Inklusion im Förderschwerpunkt Hören (Inklusion in Schule Und Gesellschaft)

)  
9783170268883: Inklusion im Förderschwerpunkt Hören (Inklusion in Schule Und Gesellschaft)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Inklusion im Forderschwerpunkt Horen ist nichts Neues! Schon die Anfange der Taubstummenlehrer(aus)bildung vor 200 Jahren stand im Zeichen des Bedarfs an qualifizierten Lehrkraften fur eine angestrebte gemeinsame Beschulung von horenden und horgeschadigten Schulern. Die UN-BRK hat die Diskussion neu belebt. Das Buch erortert die inklusive Beschulung von Schulern mit Horschadigung unter den aktuellen schulischen Bedingungen. Neben dem Basiswissen zu Horschadigungen und der Darstellung der spezifischen Entwicklungsbereiche der Schuler mit Horschadigung sowie der Rahmenbedingungen fur eine inklusive Beschulung widmet sich ein umfangreiches Kapitel den didaktischen Massnahmen fur einen gemeinsamen Unterricht. Ein unverzichtbares Buch fur jede Lehrkraft, die horgeschadigte Schuler unterrichtet.

Biografía del autor:

Prof. Dr. Annette Leonhardt ist Inhaberin des Lehrstuhls fur Gehorlosen- und Schwerhorigenpadagogik an der Ludwig-Maximilians-Universitat Munchen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Annette Leonhardt
Verlag: Kohlhammer W. Jun 2018 (2018)
ISBN 10: 3170268880 ISBN 13: 9783170268883
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Kohlhammer W. Jun 2018, 2018. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Inklusion im Förderschwerpunkt Hören ist nichts Neues! So war der Auslöser für die Initiierung der Taubstummenlehrer(aus)bildung der Bedarf an qualifizierten Lehrkräften, der sich aus den ersten Bestrebungen einer gemeinsamen Beschulung von hörenden und hörgeschädigten Schülern ergaben. Das liegt 200 Jahre zurück. Die UN-BRK hat die Diskussion neu belebt. Das Buch erörtert die inklusive Beschulung von Schülern mit Hörschädigung unter den aktuellen schulischen Bedingungen. Nach grundlegenden Informationen über Hörschädigungen und der Darstellung der spezifischen Entwicklungsbereiche der Schüler mit Hörschädigung sowie der Rahmenbedingungen für eine inklusive Beschulung widmet sich ein umfangreiches Kapitel den didaktischen Maßnahmen für einen gemeinsamen Unterricht. Ein unverzichtbares Buch für jede Lehrkraft, die hörgeschädigte Schüler unterrichtet. 255 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783170268883

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 32,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer