Verwandte Artikel zu Die frühmittelhochdeutsche Genesis: Synoptische Ausgabe...

Die frühmittelhochdeutsche Genesis: Synoptische Ausgabe nach der Wiener, Millstätter und Vorauer Handschrift: 138 (Hermaea. Neue Folge)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783110439342: Die frühmittelhochdeutsche Genesis: Synoptische Ausgabe nach der Wiener, Millstätter und Vorauer Handschrift: 138 (Hermaea. Neue Folge)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Críticas:

"Sehr zu begrüßen ist diese neue Ausgabe der frühmittelhochdeutschen Überlieferung der frühmittelhochdeutschen Genesis. [...] Der Altgermanistik ist mit dieser Ausgabe sehr gut bedient. Bestrebungen, die tatsächlich überlieferten Formen zugänglich zu machen, sind zu begrüßen. Weitere Interessen auch seitens der Kunstwissenschaft, Theologie und Geschichte sind zu erwarten und erhoffen."
John M. Jeep in: Mediaevistik 29 (2016), 406-408

"[...] bildet die synoptische Edition der >Frühmittelhochdeutschen GenesisFrühmittelhochdeutschen GenesisMichael Schwarzbach-Dobson in: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 140.1 (2018), S. 134

Reseña del editor:

Die früuuml;hmittelhochdeutsche (sogenannte ‚Wiener‘ oder ‚Altdeutsche‘) ‚Genesis‘ zäauml;hlt zu den wichtigsten Denkmälern der frühmittelalterlichen deutschen Literatur, zugleich zur ersten deutschsprachigen Dichtung, die mit einem Illustrationszyklus ausgestattet ist. Der Text ist in drei Fassungen handschriftlich erhalten: In der öouml;sterreichischen Nationalbibliothek in Wien, im Kärntner Landesarchiv in Klagenfurt (‚Millstätter Handschrift‘) und in der Vorauer Stiftsbibliothek. Die Vorauer Fassung überliefert mit der Josephsgeschichte nur die zweite Hälfte des Werkes. Im vorliegenden Band sind die ca. 6000 Verse erstmals in synoptischer Darstellung ediert. Die Texte der drei Fassungen wurden nach den Handschriften in Wien, Klagenfurt und Vorau neu erarbeitet. Dazu treten 87 Farbbabildungen des Illustrationszyklus' der Klagenfurter Handschrift, die - ebenso wie die Bildlüuuml;cken der Wiener Handschrift – an den entsprechenden Stellen in den Text inseriert sind. Die Neuausgabe ermöouml;glicht ein vergleichendes Studium der drei Textfassungen und des zugehörigen Bildzyklus' dieses literatur- und kunsthistorisch bedeutenden und in der Forschung viel diskutierten Werkes.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Versand: EUR 28,99
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783110578676: Die frühmittelhochdeutsche Genesis: Synoptische Ausgabe nach der Wiener, Millstätter und Vorauer Handschrift: 138 (Hermaea. Neue Folge)

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10: 3110578670 ISBN 13: 9783110578676
Verlag: De Gruyter, 2017
Softcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Foto des Verkäufers

Akihiro Hamano
Verlag: De Gruyter (2016)
ISBN 10: 3110439344 ISBN 13: 9783110439342
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Buch. Zustand: Neu. Druck auf Anfrage Neuware -Die frühmittelhochdeutsche (sogenannte 'Wiener' oder 'Altdeutsche') 'Genesis' zählt zu den wichtigsten Denkmälern der frühmittelalterlichen deutschen Literatur, zugleich zur ersten deutschsprachigen Dichtung, die mit einem Illustrationszyklus ausgestattet ist. Der Text ist in drei Fassungen handschriftlich erhalten: In der österreichischen Nationalbibliothek in Wien, im Kärntner Landesarchiv in Klagenfurt ('Millstätter Handschrift') und in der Vorauer Stiftsbibliothek. Die Vorauer Fassung überliefert mit der Josephsgeschichte nur die zweite Hälfte des Werkes. Im vorliegenden Band sind die ca. 6000 Verse erstmals in synoptischer Darstellung ediert. Die Texte der drei Fassungen wurden nach den Handschriften in Wien, Klagenfurt und Vorau neu erarbeitet. Dazu treten 87 Farbbabildungen des Illustrationszyklus' der Klagenfurter Handschrift, die - ebenso wie die Bildlücken der Wiener Handschrift - an den entsprechenden Stellen in den Text inseriert sind.Die Neuausgabe ermöglicht ein vergleichendes Studium der drei Textfassungen und des zugehörigen Bildzyklus' dieses literatur- und kunsthistorisch bedeutenden und in der Forschung viel diskutierten Werkes. 662 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783110439342

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 130,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 28,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer