Verwandte Artikel zu Normkultur versus Nutzenkultur: Über kulturelle Kontexte...

Normkultur versus Nutzenkultur: Über kulturelle Kontexte von Bioethik und Biorecht

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783110189780: Normkultur versus Nutzenkultur: Über kulturelle Kontexte von Bioethik und Biorecht
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Normkultur vs. nutzenkultur: editado por Walter de Gruyter & Co

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Reseña del editor:

So sehr die Grundfragen menschlichen Zusammenlebens und damit zunehmend auch die Fragen der Bioethik inzwischen globale Probleme geworden sind, findet die Verstäauml;ndigung üuuml;ber sie insbesondere auch in der Bioethik doch nicht ohne Kontext, sondern in konkreter lebensweltlicher Einbettung statt. Das Gegensatzpaar „Normkultur / Nutzenkultur" bezeichnet dabei eine konfliktträchtige Grundpolarität moderner Lebenswelten, die in dem vorliegenden Band erstmals phänomenologisch, aber auch unter normativem Aspekt wie unter Einbeziehung der Perspektive der beteiligten Wissenschaften dargestellt wird. Die Beiträge aus den Bereichen Philosophie, Theologie, Recht, Medizin und Naturwissenschaften zeigen die Fruchtbarkeit dieses Ansatzes in empirischer wie in systematischer Hinsicht auf. Ausgewiesene Autoren geben zugleich prägnante Antworten auf bedrängende Fragen, die der biotechnologische Fortschritt für den Staat, die Gesellschaft und den einzelnen aufwerfen muss.

Biografía del autor:

Thomas S. Hoffmann,Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universitat Bonn; WalterSchweidler, Ruhr-Universitat Bochum.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Versand: EUR 28,99
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783119159234: Normkultur Versus Nutzenkultur: Ber Kulturelle Kontexte Von Bioethik Und Biorecht

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10: 3119159239 ISBN 13: 9783119159234
Verlag: Walter de Gruyter, 2006
Hardcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Foto des Verkäufers

Walter Schweidler
Verlag: De Gruyter (2006)
ISBN 10: 311018978X ISBN 13: 9783110189780
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Buch. Zustand: Neu. Druck auf Anfrage Neuware -So sehr die Grundfragen menschlichen Zusammenlebens und damit zunehmend auch die Fragen der Bioethik inzwischen globale Probleme geworden sind, findet die Verständigung über sie insbesondere auch in der Bioethik doch nicht ohne Kontext, sondern in konkreter lebensweltlicher Einbettung statt. Das Gegensatzpaar 'Normkultur / Nutzenkultur' bezeichnet dabei eine konfliktträchtige Grundpolarität moderner Lebenswelten, die in dem vorliegenden Band erstmals phänomenologisch, aber auch unter normativem Aspekt wie unter Einbeziehung der Perspektive der beteiligten Wissenschaften dargestellt wird. Die Beiträge aus den Bereichen Philosophie, Theologie, Recht, Medizin und Naturwissenschaften zeigen die Fruchtbarkeit dieses Ansatzes in empirischer wie in systematischer Hinsicht auf. Ausgewiesene Autoren geben zugleich prägnante Antworten auf bedrängende Fragen, die der biotechnologische Fortschritt für den Staat, die Gesellschaft und den einzelnen aufwerfen muss. 564 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783110189780

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 173,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 28,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer