Verwandte Artikel zu Grundrechtspositionen und Legitimationsfragen im öffentliche...

Grundrechtspositionen und Legitimationsfragen im öffentlichen Gesundheitswesen: Verfassungsrechtliche Anforderungen an Entscheidungsgremien in der ... der Juristischen Gesellschaft Zu Berlin)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783110173451: Grundrechtspositionen und Legitimationsfragen im öffentlichen Gesundheitswesen: Verfassungsrechtliche Anforderungen an Entscheidungsgremien in der ... der Juristischen Gesellschaft Zu Berlin)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Book by SchmidtAamann Eberhard

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Reseña del editor:

Vom öffentlichen Gesundheitswesen ist heute vielfach die Rede - meistens von seinen hohen Kosten, seinen Schwächen und von der Sphäre zwischen medizinisch Machbarem und praktisch Finanzierbarem. Doch es geht keineswegs nur um finanzielle Fragen, um Beitragssätze und Kostendämpfung, sondern überhaupt um die gerechte Verteilung der verfügbaren Ressourcen, um die Ziele öffentlicher Gesundheitsversorgung und um die anzuwendenden Verfahren ihrer Festlegung. Die Abhandlung befaßt sich mit den verfassungsrechtlichen Vorgaben für das öffentliche Gesundheitswesen. Hierzu werden vorrangig zwei Schwerpunkte untersucht: die prägenden Grundrechtspositionen und die Verfahrens- und Organisationsstrukturen für notwendige Verteilungsentscheidungen.

Biografía del autor:

Dr. Eberhard Schmidt-Aßmann, o. Universitätsprofessor an der Universität Heidelberg.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Foto des Verkäufers

Eberhard Schmidt-Aßmann
Verlag: De Gruyter (2001)
ISBN 10: 311017345X ISBN 13: 9783110173451
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Buch. Zustand: Neu. Druck auf Anfrage Neuware -Vom öffentlichen Gesundheitswesen ist heute vielfach die Rede - meistens von seinen hohen Kosten, seinen Schwächen und von der Sphäre zwischen medizinisch Machbarem und praktisch Finanzierbarem. Doch es geht keineswegs nur um finanzielle Fragen, um Beitragssätze und Kostendämpfung, sondern überhaupt um die gerechte Verteilung der verfügbaren Ressourcen, um die Ziele öffentlicher Gesundheitsversorgung und um die anzuwendenden Verfahren ihrer Festlegung. Die Abhandlung befaßt sich mit den verfassungsrechtlichen Vorgaben für das öffentliche Gesundheitswesen. Hierzu werden vorrangig zwei Schwerpunkte untersucht: die prägenden Grundrechtspositionen und die Verfahrens- und Organisationsstrukturen für notwendige Verteilungsentscheidungen. 116 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783110173451

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 19,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer