Beispielbild für diese ISBN

Das internamerikanische System zum Schutz der Menschenrechte.

KOKOTT Juliane.

Verlag: Berlin/Heidelberg, Springer, 1986,, 1986
ISBN 10: 3540170928 / ISBN 13: 9783540170921
Gebraucht / Hardcover / Anzahl: 1
Verkäufer Antiquariat Werner Haschtmann (Frankfurt a.M., Deutschland)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen
In den Warenkorb legen
Preis: EUR 21,40
Währung umrechnen
Versand: EUR 2,50
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

Für später vormerken

Über dieses Buch

Bibliografische Details


Titel: Das internamerikanische System zum Schutz ...

Verlag: Berlin/Heidelberg, Springer, 1986,

Erscheinungsdatum: 1986

Einband: Hardcover

Beschreibung:

XII,166 S, OPp, guter Zustand BaöRV 92. Buchnummer des Verkäufers 60337AB

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Vom Verlag: Die Menschenrechte in den amerikanischen Staaten riickten in den siebziger Jahren verstarkt in das BewuBtsein der Offentlichkeit. Zum einen trat im Jahre 1978 die Amerikanische Menschenrechtskonvention (AMRK) in Kraft, auf deren Grundlage 1979 ein Interamerikanischer Gerichtshof ftir Men­ schenrechte errichtet wurde. Zum anderen machte Prasident Carter die Men­ schenrechte zum wesentlichen Bestandteil der amerikanischen AuBenpolitik, indem die Gewahrung finanzieller Mittel im wirtschaftlichen und strategi­ schen Bereich gesetzlich an eine Verbesserung der Lage der Menschenrechte gekntipft wurde. Die Menschenrechtspolitik Carters wurde teilweise kriti­ siert. Andererseits ist die Austibung politischen Drucks durch andere Staaten und durch die Offentlichkeit eines der wenigen verbleibenden Mittel zur Durchsetzung internationaler Menschenrechtsstandards, wenn die beschul­ digten Staaten den Empfehlungen internationaler Sicherungsorgane nicht auf Grund eines allgemeinen Konsenses tiber den Schutz der Menschenrechte nachkommen. Die weitgehende Politisierung unterscheidet das interamerikanische vom europaischen System zum Schutz der Menschenrechte. Der institutionelle und der normative Rahmen der Sicherungsverfahren ist zwar in den amerika­ nischen Staaten und in Europa sehr ahnlich. Aber die Entscheidungen und die Praxis der Schutzorgane sowie die Setzung von Schwerpunkten bei ihrer Arbeit weisen erhebliche Unterschiede auf. DaB das Verfahren der Interame­ rikanischen Menschenrechtskommission (IAKMR) in minderem MaBe juri­ stisch formalisiert ist, muB nicht unter jedem Gesichtspunkt nachteilig sein. Auf weIche Art und Weise sich die Menschenrechte am besten durchsetzen lassen, kann nicht losgelost von den soziopolitischen Randbedingungen beur­ teilt werden.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Anbieter- & Zahlungsinformationen

Zahlungsarten

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:

  • American Express
  • Carte Bleue
  • EuroCard/MasterCard
  • PayPal
  • Rechnung
  • Visa
  • Vorauskasse

[Im Angebot des Anbieters suchen]

[Alle Bücher des Anbieters anzeigen]

[Dem Anbieter eine Frage stellen]

Anbieter: Antiquariat Werner Haschtmann
Adresse: Frankfurt a.M., Deutschland

AbeBooks Verkäufer seit: 1. September 2003
Bewertung: 4 Sterne

Geschäftsbedingungen:

Lieferbedingungen: Preise in EURO incl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Das Angebot ist freibleibend. Lieferzwang besteht nicht. Bestellungen werden in der Reihenfolge des Eingangs ausgeführt. Der Versand erfolgt auf Kosten und Gefahr des Bestellers. Die Rechnung ist sofort nach Erhalt fällig.
Bei uns nicht bekannten Kunden behalten wir uns Lieferung gegen Vorausrechnung vor.
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma
Antiquariat Werner Haschtmann
Inhaberin Annette Haschtmann
Bornwiesenweg...

[Mehr Information]

Versandinformationen:

Die Ware wird in der Regel innerhalb von 2 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 0,8 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines schwereren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.


Anbieterinformationen: Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 11.00 - 18.30, Sa. 10.30 - 14.00 Inhaberin: Annette Haschtmann In unserem Ladengeschäft führen wir folgende Gebiete: Philosophie, Judaica, Kunst, Architektur, Geschichte, Film, Theater, Musik, Psychologie, Belletristik Wir erstellen jährlich ca.5 Kataloge zum Thema Rechtswissenschaft.