Privates Portrait mit Widmung. Photopostkarte (Orig.-Photo) des Ateliers Hugo Erfurth.: Zohsel, ...

Privates Portrait mit Widmung. Photopostkarte (Orig.-Photo) des Ateliers Hugo Erfurth.

Zohsel, Friedrich (auch Fritz, deutscher Opernsänger u. Bühnenagent. 1879 Stuttgart - 1952 Berlin).

Verlag: Dresden um 1910., 1910
Hardcover
Verkäufer Antiquariat Les-art (Burgstetten, Deutschland)

AbeBooks Verkäufer seit 10. April 2015 Verkäuferbewertung 3 Sterne

Anzahl: 1

Gebraucht kaufen
Preis: EUR 45,00 Währung umrechnen
Versand: EUR 8,00 Von Deutschland nach USA Versandziele, Kosten & Dauer
In den Warenkorb legen

Beschreibung

Postkartenformat. Mit eigenhändigem Wagner-Zitat und Unterschrift verso, sowie weiterer Signatur im Bild. Zohsel hatte bei Jacques Stückgold und Heinrich Knote studiert und debütierte 1908 am Hoftheater Detmold. Danach war er dann in Ulm, Basel, Kattowitz und Görlitz engagiert. Im Ersten Weltkrieg geriet er in russische Kriegsgefangenschaft, aus der er erst 1919 heimkehrte. 1919-22 sang er an der Dresdner Staatsoper, dann am Stadttheater Chemnitz und 1927-30 am Leipziger Opernhaus. Danach folgte eine Zeit intensiver Gastspieltätigkeit, nur von zwei kurzen Engagements in Dortmund und Augsburg unterbrochen. Ab 1937 führte er in Berlin eine Künstleragentur. Ende des Zweiten Weltkireg verlor er seinen gesamten Besitz in Schlesien. Der Photograph H. Erfurth (1874-1948) gilt als einer der bedeutendsten deutschen Portraitphotographen seiner Zeit. Nach einer Lehre beim Dredner Hofphotographen Wilhelm Höffert übernahm er das Atelier von J.S. Schröder daselbst. Bis zum Beginn des Ersten Weltkrieges unterrichtete er unter Professor Walter Tiemann auch eine Klasse für Photographie an der Königlichen Akademie für graphische Künste und Buchgewerbe in Leipzig. 1934 eröffnete er ein Studio in Köln, das aber 1942 bei einem Luftangriff zerstört wurde. Um die Jahrhundertwende stand er dem Pictoralimus nahe und schuf u.a. Ölpigmentdrucke. Bekannt wurde er vor allem aber für seine hervorragenden Portraits, u.a. von Lovis Corinth, Käthe Kollwitz, Gerhart Hauptmann, Otto Dix etc., aber auch für seine Theater- und Tanzphotos. Zu seinen Schüler zählten u.a. die griechische neusachliche Photographin Nelly (Elli Sougioultzoglou-Seraidari) und die Tanzphotographin Charlotte Rudolph. Sprache: de. Buchnummer des Verkäufers F880

Dem Anbieter eine Frage stellen

Bibliografische Details

Titel: Privates Portrait mit Widmung. ...

Verlag: Dresden um 1910.

Erscheinungsdatum: 1910

Einband: Hardcover

Anbieterinformationen

Zur Homepage des Verkäufers

Geschäftsbedingungen:

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINUNGEN

Das Angebot ist freibleibend. Lieferzwang besteht nicht. Versand zu Lasten und Gefahr des Bestellers. Preise in EUR inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eigentumsvorbehalt gemäß § 455 BGB. Die Rechnung ist nach Erhalt ohne Abzug zahlbar. Uns noch unbekannten Bestellern und ins Ausland liefern wir in der Regel nur gegen Vorausrechnung.
Ansichtsendungen (Rückgaberecht 10 Tage) gegen Erstattung der Versandkosten (in Briefmarken) im Rücksendefall möglich.
Festbes...

Mehr Information
Versandinformationen:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen. Versand in der Regel nur mit der Deutschen Post. Sendungen ab einem Bestellwert von mehr als EUR 50.- aus Haftungsgründen bei Verlust durch die Post nur als (versichertes) Paket bzw. Wertbrief.

Alle Bücher des Anbieters anzeigen

Zahlungsarten
akzeptiert von diesem Verkäufer

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Vorauskasse Bar PayPal Rechnung Banküberweisung