Der fünfte Mai. Roman aus Hamburgs Vergangenheit mit den Original-Holzschnitten von Carl Reinhardt.

Reinhardt, Carl August (Karl) und Dr. Arthur Obst:

Verlag: Verlagsbuchhandlung Broschek & Co., Hamburg,, 1927
Gebraucht Hardcover
Verkäufer ANTIQUARIAT & kunst Annelore Westerheyde (Oldenswort, Deutschland)

AbeBooks Verkäufer seit 23. Januar 2009 Verkäuferbewertung 5 Sterne

Anzahl: 1

Gebraucht kaufen
Preis: EUR 15,00 Währung umrechnen
Versand: EUR 9,00 Von Deutschland nach USA Versandziele, Kosten & Dauer
In den Warenkorb legen

Beschreibung

XVI + 818 S., zahlr. s/w Holzschnitte, Carl August Reinhardt (auch Karl Reinhardt), geb. 25.04.1818 in Leipzig, gest. 11.08.1877 in Kötzschenbroda, Schriftsteller, Maler und Zeichner. Neuausgabe in einem Band mit einem Kupfertiefdruck nach einem Gemälde von Carl (August) Reinhardt, bearbeitet und mit einem Lebensbild des Verfassers versehen von Dr. Arthur Obst. Aus dessen Einleitung geht hervor, dass es sich hier um die 7. Auflage des Romans handelt. Carl Reinhardt hatte seinen Roman, der erstmalig 1866 bis 1868 (hier noch: Der fünfte May) in vier Bänden bei Carl Wigand in Leipzig erschienen ist, als humoristisch-satirisch bezeichnet. "Der fünfte Mai" (= 1842) ist ein scharf gezeichnetes Kulturbild aus dem Hamburg nach der Befreiung von der französischen Besetzung. Das Buch ist später neu in hellbraunes Halbleder eingebunden worden, versehen mit fünf Bünden, also attraktiv u. aufwändig hergestellt. Die Deckel sind sehr dick u. stabil, haben ein illustriertes Bezugspapier. Der angegebene Kupfertiefdruck ist hier durch den Neueinband nicht mehr vorhanden. Der Prachteinband ist nur wenig berieben u. am Rücken etwas aufgehellt, innen manchmal wenig fleckig, drei Blätter am rechten Rand beschädigt u. eingerissen, insgesamt gut erhalten, keine Eintragungen. +++++ Bitte beachten: Lieferung nur nach Vorauszahlung. An Buchhandel, Antiquariate, Behörden, Öffentliche Bibliotheken, Universitäten, Museen liefern wir auf Wunsch mit Rechnung. +++++ Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 900 8°, braunes Halbleder, Kopffarbschnitt, ill. Deckel. Bestandsnummer des Verkäufers 17879

Dem Anbieter eine Frage stellen

Bibliografische Details

Titel: Der fünfte Mai. Roman aus Hamburgs ...

Verlag: Verlagsbuchhandlung Broschek & Co., Hamburg,

Erscheinungsdatum: 1927

Einband: Hardcover

Auflage: 7. A.,.

Anbieterinformationen

Wir haben in unserem Ladengeschäft keine festen Öffnungszeiten mehr. Besucher sind stets gern willkommen, auch am Abend oder Wochenende. Am besten jedoch vorher kurz anrufen, damit wir auch anwesend sind, denn manchmal klappt es erst nach Absprache.

Zur Homepage des Verkäufers

Geschäftsbedingungen:

Der Zustand der angebotenen Bücher wurde weitgehend beschrieben. Sie sind, wenn nichts anderes vermerkt wurde, vollständig und dem Alter entsprechend gut erhalten. Kleinere Mängel und kurze Eigentumsvermerke werden nicht immer genannt. Abbildungen stimmen nicht unbedingt mit der Beschreibung des Zustandes des angebotenen Werkes überein, jedoch immer mit der entsprechenden Buchausgabe. Die Preise sind in Euro angegeben und immer einschließlich Mehrwertsteuer. Zu den Artikelpreisen kommen pauschal...

Mehr Information
Versandinformationen:

Die Ware wird innerhalb von 3 Werk-Tagen nach Bestelleingang verschickt. Bitte entnehmen Sie den Versandtermin Ihrer Bestellbestätigung.
Alle Bücher werden von uns stets besonders sorgfältig verpackt. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Viele Bücher sind jedoch schwerer bzw. kommen durch die Verpackung in eine höhere Gewichtsklasse. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Bandes oder mehrbändigen Werkes) werden Sie gegebenenfalls von uns mit der Bestellbestätigung informiert.

Alle Bücher des Anbieters anzeigen

Zahlungsarten
akzeptiert von diesem Verkäufer

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Vorauskasse Bar PayPal Banküberweisung