Die evangelische Christenheit in Deutschland die Kirche in der Vergangenheit und Gegenwart und ihre Aufgabe ,Gestalt und Auftrag heruasgegeben von Günter Jacob, von Hermann Kunst, und von Wilhelm Stählin

Jacob, Günter ;; Wilhelm Stählin und Kunst, Hermann

Verlag: Evangelisches Verlagswerkstatt, Stuttgart, 1958
Hardcover
Verkäufer Lausitzer Buchversand (Drochow, D, Deutschland)

AbeBooks Verkäufer seit 10. April 2015 Verkäuferbewertung 5 Sterne

Anzahl: 1

Gebraucht kaufen
Preis: EUR 21,78 Währung umrechnen
Versand: EUR 9,95 Von Deutschland nach USA Versandziele, Kosten & Dauer
In den Warenkorb legen

Beschreibung

28 cm 449 seiten. Leineneinband mit OU. leichte gebrauchsspuren, Widmungseintrag auf Vorsatz, , SU mit läsuren, Buchrücken gebräunt. (BV56). Gestalt u. Auftrag. mit Abb., davon 80 Bl. Abb. mit Text, 7 Taf.GOTTESDIENST UND GEMEIND E , Der gottesdienst, Verkündigung und Gebet, Die Gemeinde,Evangelische Theologie,Die christliche lebensordnung,Die geistliche lebensführung,DIE KIRCHE IN GESCHICHTE UND GEGENWART Die BlBEL ALS Ur-Kunde,Die alte Kirche,Die Kirchen der Reformation,Vermächtnis und Aufgabe der Reformationskirchen in Deutschland, Der Kampf der Kirche um ihre Freiheit in den Jahren 1935-1945,Die Kirche in der Ökumene, Deutsche Volkskirche im Ernstfall,DER CHRIST IN DER HEUTIGEN WELT,Die Kräfte der Zeit,Christliche Verantwortung für Politik und Gesellschaft , Der Christ in Beruf und Arbeit,Mann und Frau, Evangelische Erziehung und Schule ,Die Heimatvertriebenen in der Kirche,ZEUGNISSE CHRISTLICHEN LEBENS,Das Wort der Dichter , Singende Kirche,Christliche Kunst und evangelische Gotteshäuser,Moderne Publizistik in der Kirche,Stätten des Gesprächs und der Begegnung, Kirchliche Werke und Gemeinde,Gemeinden in der Diaspora,Der Diakonische Dienst,Weltweite Mission. .in welcher Beleuchtung spätere Geschlechter die Lage und den inneren Zustand unserer heutigen Generation sehen werden, vermögen wir nicht zu sagen. Wir selber empfinden uns als ein Geschlecht der "Ungeborgenen", denen die äußere und innere Sicherheit unserer Väter und Vorväter zerbrochen ist, denen die Linien, an 'enen wir uns zurechtfinden könnten, verwirrt sind, und deren Leben in steigendem Maß von Angst bedrängt And überflutet wird; einerlei, ob diese Angst sich in völliger Verzweiflung an einem verpflichtenden Sinn des Lebens äußert oder ob sie in leichtfertigen und verantwortungslosen Hunger nach den Gütern und Genüssen des äußeren Daseins umschlägt. Die Frage nach dem gnädigen Gott und nach dem Heil der Seele, an der sich vor vierhundert Jahren die Reformation entzündet hat, kann nicht die Frage eines Geschlechtes sein, dem hinter den unser Leben bedrohenden Schrecknissen die Furcht vor dem Zorn Gottes und hinter einer allgemeinen Lebensangst die Angst um das Heil der Seele abhanden gekommen ist. Aber wir meinen zu erkennen, daß sich in der notvollen Frage nach dem Sinn unserer Existenz im Kosmos und in der Geschichte die gleiche Frage nach dem Menschsein des Menschen verbirgt und ankündigt. An eindringlichen, tiefsinnigen und geistreichen Diagnosen für diese unsere Lage, für die Wurzeln unserer Lebensangst, ist kein Mangel. Seltener sind Bücher, die Wege der Heilung und Genesung aufweisen, auf denen wir bergende Hilfe erhoffen dürfen. Dieses Buch von der evangelischen Christenheit in Deutschland ist herausgegeben und die darin vereinigten Aufsätze sind geschrieben von Männern, die sich nicht erschüttert, sondern vielmehr immer neu bestärkt fühlen in dem Vertrauen, daß in dieser unserer Kirche Kräfte am Werk sind, die in unserer Lage Zuspruch und Hilfe gewähren, daß hier, wenn irgendwo, durch alle Bedrängnisse und alle Ratlosigkeit hindurch, der die ganze Bibel durchtönende Ruf weitergegeben wird: Fürchtet euch nicht! Dieses Vertrauen wird keineswegs gemindert durch die Einsicht, wie tief unsere Kirche selbst in die Schäden und Fehlentwicklungen der letzten Generationen verstrickt ist. Es ist nicht wahr, daß Liebe blind macht; gerade die dankbare Liebe zur evangelischen Kirche läßt uns ihre Gebrechen und ihre Verkümmerungen, ihre Mitschuld an der allgemeinen Verkehrtheit unverhüllter erkennen, als es jedem Kritiker und Gegner von außen möglich wäre. In den Verwirrungen und Umbrüchen der Zeit ist eine tiefe und längst schleichende Erkrankung immer deutlicher geworden, die in den Erschütterungen der Jahre seit 1955 nur eine akute Gestalt gewonnen hat. Aber in der gleichen Zeit hat eine an die Wurzel dringende Neubesinnung auf das Wesen und die Aufgabe der Kirche begonnen, aus der tiefgreifende Wandlungen in dem Selbstverständnis und den . 1600 Gramm. Buchnummer des Verkäufers 189071500

Dem Anbieter eine Frage stellen

Bibliografische Details

Titel: Die evangelische Christenheit in Deutschland...

Verlag: Evangelisches Verlagswerkstatt, Stuttgart

Erscheinungsdatum: 1958

Einband: Leinen

Zustand des Schutzumschlags: mit Schutzumschlag

Anbieterinformationen

Ust-Id-Nr.: DE 138928286 Unsere AGB: http://www.lausitzer-buchversand.de/Unsere-AGB:_:3.html?MODsid=runt8qblvd334ja9352ph0m8v7 Widerrufsrecht:http://www.lausitzer-buchversand.de/Widerrufsrecht:_:9.html Muster-Widerrufsformular: http://www.lausitzer-buchversand.de/Muster-Widerrufsformular:_:10.html

Zur Homepage des Verkäufers

Geschäftsbedingungen:

Geschäftsbedingungen

für den Lausitzer Buchversand , Inhaberin. Cathleen Ryll ,Hauptstr.4b, 01994 Drochow, Telefon 035754/985915 ,Fax 032122795565
E-Mail: Cathleen_Ryll@web.de, Ust-IdNr. DE138928286
www.lausitzer-buchversand.de

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

  1. Allgemeines - Geltungsbereich

  2. Vertragsschluß

  3. Eigentumsvorbehalt

  4. Vergütung

  5. Gefahrübergang

  6. Gewährleistung

  7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung

  8. Datenschutz

  9. Widerrufsbelehrung

  10. Schlußbestimmungen

  11. Allgemeines...

Mehr Information
Versandinformationen:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Impressum & Info zum Verkäufer

Alle Bücher des Anbieters anzeigen

Zahlungsarten
akzeptiert von diesem Verkäufer

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Vorauskasse Bar PayPal Rechnung Banküberweisung