ISBN 10: 1855662876 / ISBN 13: 9781855662872
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Reseña del editor: Co-Winner of the 2014 Publication Prize of the Association of Hispanists of Great Britain and Ireland Esta monografía revela la importancia de las mujeres en la política y cultura de la corte española por medio del caso de Teresa Valle, consejera espiritual de Olivares, el favorito de Felipe IV. A través del análisis de fuentes originales como son cartas, escritos literarios e inquisitoriales, la autora demuestra que las relaciones entre poderosos nobles y religiosas fue también un elemento esencial de mecenazgo barroco. Se trataba, entre otros, de un medio de publicidad y poder para ellos y una vía de acceso a la cultura para ellas. Además, la autora analiza los escritos de Teresa, revelando su identidad literaria. El camino de la monja por los resortes literarios permite que se definan nuevos métodos de estudio de la escritura femenina y de las estrategias discursivas que utilizaron las religiosas de la época. This monograph reveals the importance of women in political and cultural life at the Spanish court through the case of Teresa Valle, spiritual counsellor of Olivares, the favourite of King Philip IV. Through an analysis of diverse primary sources such as letters, literary writings, and Inquisition records the author demonstrates how relations between noblemen and religious women formed a key aspect of Baroque patronage and exchange, forming an essential tool of publicity and power for the former, and a way of access to the literary domain for the latter. At the heart of this book there is a study of the writings that Teresa produced, revealing her emerging literary identity. The nuns path into literature also allows the author to define new ways of understanding female writing in Golden Age Spain and clarify the discursive strategies that religious women negotiated. Laura S. Muñoz Pérez is is currently a Lecturer at the University of Oxford.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken