Beispielbild für diese ISBN

Was bleibt von der Vergangenheit? die junge Generation im Dialog über den Holocaust. Stiftung für die Rechte Zukünftiger Generationen (Hg.).

Herzog, Roman (u.a.):

0 Bewertungen bei Goodreads
ISBN 10: 3861531925 / ISBN 13: 9783861531920
Verlag: Berlin : Links,, 1999
Gebraucht Zustand: Sehr gut Softcover
Verkäufer Fundus-Online GbR Borkert Schwarz Zerfaß (Berlin, Deutschland)

AbeBooks Verkäufer seit 18. Oktober 2005 Verkäuferbewertung 5 Sterne

Anzahl: 1

Gebraucht kaufen
Preis: EUR 11,90 Währung umrechnen
Versand: EUR 9,00 Von Deutschland nach USA Versandziele, Kosten & Dauer
In den Warenkorb legen

Beschreibung

288 S. ; Gutes Ex. - Einleitung - Editorische Vorbemerkung - Roman Herzog - Die Zukunft der Erinnerung - Antworten auf die Walser-Bubis-Debatte - Rupprecht Podszun - Geschlossene Gesellschaft. - Bei den Diskussionen um die NS-Vergangenheit bleiben die - Senioren unter sich - Senioren treffen sich zum Feuilletonistenstreit - Diskussion unerwünscht - Wo bleibt die Jugend ? - Mit den Widersprüchen der Vergangenheit leben - Matthias Naumann - Warum können wir nicht endlich schweigen? - Wie ein Friedenspreisträger Täter zu Opfern umdichtete - Kampagnen gegen political correctness - Der favorisierte Rückzug aufs Gewissen - Die Gefahr des Augenverschliessens - Kann es überhaupt "Normalität" geben? - Gegen die Verhöhnung der Opfer - Alexander Karschnia Gespräch der Generationen - Die Zeitzeugen werden sterben - Das Große Schweigen und die Zweite Schuld - Gedenkrituale - Man muß Walser ernst nehmen, sich gegen ihn wenden -Scham ist normal - Schuld und Schulden - Wiedergutmachung und Entschädigung - Thomas Cieslik - Die Moralkeule als Ruhekissen. - Von den Widersprüchlichkeiten eines linken Geschichtsverständnisses - Instrumentalisierung der Vergangenheit - Gefahren einer moralische Mission -Geschichte ist kein Ruhekissen - Erinnerung wachhalten! - Sebastian Gaiser - Endlich erwacht dieses Land: - Wir Jungen brauchen diese Diskussion - Walsers positive Brandstiftung - Nicht verdrängen, sondern genau hinsehen -Begegnung und Dialog - Deutschsein nach Auschwitz - Susanna Krüger Identitätsfindung und Holocaust - Generation der Vielfalt - Die Zeitzeugen sterben, wer bewahrt ihr Vermächtnis? - Plädoyer für ein zukünftiges Gesellschaftskonzept - Christiana Uhlenbruch - Über die Schwierigkeit, deutsch zu sein - Wäre ich doch in einem anderen Land geboren - Wir leben in einem neuen Deutschland - Der Mut, laut aufzuschreien - Für ein gesundes Nationalbewußtsein - Bekenntnis zur Vergangenheit - Sue Hermenau - . und alles steht still - " Na Zecke!" - Pöbelei in der S-Bahn - Zivilcourage und Widerstand - Der ganz persönliche Auftrag aus dem Holocaust - Tobias Kranz 1999-Unterwegs - Nur zwei Worte: Shoah und Holocaust - Eine deutsche Biographie - Kinder und Enkel der Opfer - Ängste und Leiden - Dialog als möglicher Ausweg // u.a.m. ISBN 3861531925 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Buchnummer des Verkäufers 1018226

Dem Anbieter eine Frage stellen

Bibliografische Details

Titel: Was bleibt von der Vergangenheit? die junge ...

Verlag: Berlin : Links,

Erscheinungsdatum: 1999

Einband: kart.

Zustand: Sehr gut

Auflage: 1. Aufl.

Über diesen Titel

Inhaltsangabe:

European Book

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Anbieterinformationen

Wir sind ein reines Versandantiquariat, Besuche zum Abholen oder Inspizieren von Büchern sind aber möglich.

Zur Homepage des Verkäufers

Geschäftsbedingungen:

Widerrufsbelehrung und
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der
Fundus-Online GbR
Borkert / Schwarz / Zerfaß
Kurfürstenstr. 14
10785 Berlin
Tel: 030-25793712
Fax: 030-25793713
www.buch-fundus.de

§ 1  Allgemeines
 Diese AGB gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen zwischen
der Fundus-Online GbR und dem Kunden.
 
§ 2  Angebot und Vertragsschluss
 
1.  Die Online-Darstellung unseres Antiquariats-Sortiments stellt kein bindendes
Vertragsangebot dar. Indem der Kunde eine ko...

Mehr Information
Versandinformationen:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden Sie ggf. informiert, dass zusätzliche Versandkosten anfallen.

Alle Bücher des Anbieters anzeigen

Zahlungsarten
akzeptiert von diesem Verkäufer

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Vorauskasse Bar PayPal Rechnung Banküberweisung