ISBN 10: 3668106843 / ISBN 13: 9783668106840
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Nadja Dupke
Verlag: GRIN Publishing Dez 2015 (2015)
ISBN 10: 3668106843 ISBN 13: 9783668106840
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Publishing Dez 2015, 2015. sonst. Bücher. Buchzustand: Neu. 211x149x4 mm. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), Note: 1,3, Universität Leipzig (Institut für Angewandte Linguistik und Translatologie), Veranstaltung: Textanalyse Spanisch - Schwerpunkt Recht, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit für das Seminar Textanalyse - Schwerpunkt Recht wird ein deutscher Strafbefehl anhand verschiedener Kriterien analysiert. Ziel dieser Textanalyse soll es sein die verschiedenen Interpretationsmöglichkeiten der Funktion aufzuzeigen, vor allem aber auch Besonderheiten dieser Textsorte herauszustellen. Diese Analyse ist vor allem für Übersetzer oder möglicherweise auch Dolmetscher möglich, die mit solchen oder ähnlichen Texten arbeiten müssen. Besonders juristische Texte bieten anhand ihrer spezifischen Merkmale einen guten Ausgangspunkt zur Erläuterung, wie man bei einer Textanalyse vorgehen kann. Ich habe dieses Beispiel gewählt, da der Vorfall zu seiner Zeit viel Aufsehen erregt hat und ungeachtet dessen, dass er in Bayern stattfand, auch in meiner Heimat Sachsen-Anhalt Einzug in die lokale Presse hielt. Ich muss jedoch anmerken, dass mir nur drei der vier Seiten des Dokuments vorliegen und sich meine Analyse deswegen auch nur auf diese beziehen kann. Zu Beginn der Arbeit wird das Textbeispiel in eine Textsorte und einen Texttyp eingeordnet und anschließend kurz vorgestellt und in den juristischen Zusammenhang eingegliedert. Im Hauptteil wird der Beispieltext anhand der Textanalysekriterien von Christiane Nord (2009) detailliert betrachtet. Abschließend wird noch die Wirkung beschrieben, die sich aus dem Zusammenspiel der vorangegangenen Kriterien ergibt. Es soll hierbei deutlich gemacht werden, dass die Interpretation und Anwendung der Analysekriterien teils auf persönlichen Erfahrungen und Auslegungen basieren und dementsprechend Spielraum für Variationen zulassen. 20 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783668106840

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 13,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer