Bücher
Seltene antiquarische Bücher

Antiquarische Kochbücher

Die antiquarischen Kochbücher unserer Auswahl sind nicht nur auf Grund ihrer Seltenheit von großem Wert, sondern auch inhaltlich bergen sie wahre Schätze der Kochkunst in sich. Entdecken Sie alte traditionelle Rezepte des 18. und 19. Jahrhunderts und lernen Sie sowohl die regionale Küche als auch internationale Leckereien kennen.

Die wohl bekannteste deutsche Kochbuchautorin ist Henriette Davidis, deren Praktisches Kochbuch im 19. und 20. Jahrhundert als Standard-Werk galt und von Generation zu Generation vererbt wurde – oft mit hilfreichen handschriftlichen Anmerkungen der Vorbesitzer.

Mitte des 19. Jahrhunderts entstand eine völlig neue Kochbuchgattung: Schön illustrierte Puppenkochbücher führten junge Mädchen spielend an die Kochkunst heran und waren eine praktische Ergänzung zum damaligen Trendspielzeug für Mädchen – dem funktionsfähigen Puppenherd.

Kochschürze umlegen - und los geht's! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Nachkochen.

Teilen

Weitere essenzielle Leselisten

30. September 2022
Der Nobelpreis für Literatur ist die weltweit wichtigste internationale Auszeichnung für Literatur. Hier finden Sie die vollständige Liste der preisgekrönten Autoren seit 1901.
1 Min. Lesezeit
22. August 2022
Der britische Autor J.R.R. Tolkien veränderte unsere Welt, indem er eine imaginäre Welt schuf. Fantasy war nicht neu, als Der Hobbit 1937 erstmals veröffentlicht wurde. Edgar Allan Poe, Oscar Wilde und L. Frank Baum hatten bereits Werke in diesem Genre verfasst. Tolkien begründete „High Fantasy“. Autoren der High Fantasy erschaffen eine neue Welt, indem sie eine Fülle von historischen Details zu Figuren, Orten, Landschaften und Kulturen ausarbeiten.
1 Min. Lesezeit
28. Juli 2022
Frühe, vor dem Ende des Jahres 1500 erschienene gedruckte Bücher werden als Inkunabeln oder Wiegendrucke bezeichnet. Ihr Design folgte zunächst dem der traditionell in Skriptorien hergestellten Handschriften.
1 Min. Lesezeit