Nichts ist persönlicher, als die Handschriften unserer Lieblingsautoren zu betrachten und zu entziffern. So kommt jeder Bibliophile der Literatur noch ein Stückchen näher. Sehen Sie selbst.