Search preferences

Produktart

Zustand

Einband

Weitere Eigenschaften

Gratisversand

  • Versand nach gratis

Land des Verkäufers

Verkäuferbewertung

  • Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Neue Lehrwerkreihe für das Fach Werte und Normen entsprechend dem aktuell gültigen Kerncurriculum (G9)Durch das Doppelseitenprinzip haben die Schülerinnen und Schüler die Materialien und Arbeitsanregungen für eine Unterrichtseinheit ohne Umblättern vor Augen. Die Arbeitsaufträge, die durchgängig Bezüge zum eigenen Leben und Handeln herstellen, fördern die selbstständige Auseinandersetzung mit dem Thema. Unterschiedliche Niveaustufen in den Kompetenzbereichen Wahrnehmen und Beschreiben, Vergleichen, Verstehen und Deuten sowie Diskutieren und Urteilen werden bedient. Eine Vielzahl an Projektangeboten lädt zum fächerübergreifenden und eigenständigen Arbeiten einzeln oder in Gruppen ein. Je Kapitel gibt es eine Seite mit Ankerbegriffen und eine Zusammenfassung wichtiger Erkenntnisse. Integriert sind Definitionskästen auf den Seiten sowie Methodenseiten am Ende eines jeden Themenschwerpunktes. Verweise auf Internetseiten mit Filmen und weiterführenden Informationen regen die Schüler an, das Thema zu vertiefen.Aus dem Inhalt:Entwicklung und Gestaltung von IdentitätVerantwortung für Natur und UmweltKonflikte gehören zum LebenWahrheit und WirklichkeitDeutungsmöglichkeiten von Religionen und Weltanschauungen.

  • Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Das Lehrbuch entspricht dem neuen kompetenzorientierten Rahmenlehrplan für das Fach 'Lebensgestaltung - Ethik - Religion', der mit dem Schuljahr 2017/18 implementiert wurde, der Landesverfassung des Landes Brandenburg sowie den geltenden Grundwerten und Grundnormen. Mit je einem Kapitel sind alle sechs Themen des Lehrplanes im Lehrbuch repräsentiert. In den Kapiteln wurden die inhaltlichen Schwerpunkte so gesetzt, dass sie für Schüler der Altersgruppe 14 - 16 Jahre lebensweltlich relevant und intellektuell erfass- und erfüllbar sind. Bei allen Themen werden jeweils die lebenskundlichen, ethischen und religionskundlichen Aspekte berücksichtigt. Gemäß der Intention des neuen Lehrplans zielen alle Materialien (Texte und Bilder) und insbesondere die Aufgabenstellungen darauf ab, die Grundkompetenzen (wahrnehmen und beschreiben, deuten, argumentieren, beurteilen sowie kommunizieren und interagieren) bei den Schülerinnen und Schülern weiterzuentwickeln und abzufordern. In den Aufgabenblöcken am Ende einer jeden Seite sind in der Regel binnendifferenzierende Arbeitsaufgaben verschiedener Niveaustufen zu finden, sodass das Kompetenzniveau bei der Auseinandersetzung mit den lebenskundlichen, ethischen und religionskundlichen Fragen des Faches sukzessive spiralförmig angehoben wird. Die Aufgaben sind zudem methodisch vielgestaltig und abwechslungsreich gestaltet. Das Lehrwerk ist nach dem Doppelseitenprinzip aufgebaut, sodass die Schülerinnen und Schüler die Materialien und Arbeitsanregungen für eine Unterrichtseinheit ohne Umblättern vor Augen haben. Kurze Einführungs- und Überleitungspassagen helfen den Schülern, einen lebensweltlichen Zugang zu Sachproblemen zu erschließen bzw. sie in historische oder soziale Kontexte einzubetten. Die verwendeten Originaltexte sind in der Regel altersgerecht knapp gehalten. Die Arbeitsaufträge wurden so konzipiert, dass sie zur selbständigen Auseinandersetzung mit den Materialien anregen und durchgängig Bezüge zum eigenen Leben und Handeln herstellen. Es gibt eine Vielzahl an Projektangeboten, die das fächerübergreifende und eigenständige Arbeiten in Gruppen anregen und so zur Ausformung sozialer Kompetenzen beitragen. Der eigenständigen Auseinandersetzung mit dem Stoff dienen auch die Definitionskästen, in denen wichtige Begriffe erklärt werden, die Rechercheaufträge, bei denen Medienkompetenzen unter Beweis zu stellen sind, sowie die Methodenseiten am Ende eines jeden Kapitels. Auf den Methodenseiten wird die Handhabung von wichtigen Methoden kurz erläutert und anhand von Beispielen geübt. Den Abschluss eines jeden Kapitels bildet eine Seite, auf der sich die Ankerbegriffe des Kapitels und eine Zusammenfassung wichtiger Erkenntnisse befinden. Mithilfe der Ankerbegriffe können die Schüler eigenständig Kerninhalte des Themas rekapitulieren, mithilfe der Zusammenfassung ihren persönlichen Wissenstand überprüfen. Am Ende des Buches befindet sich das Glossar. Es bietet den Schülern die Möglichkeit, Begriffe, die für das Verständnis wichtig sind, rasch nachzuschlagen. Ergänzt wird es durch die auf vielen Seiten des Lehrbuches gegebenen Verweise auf Internetseiten, auf denen sich Zusatzinformationen, Filme etc. selbständig durch die.

  • Anzahl: 7

    In den Warenkorb

    Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Das Lehrbuch 'Philosophischer Kompass' für die Fächer Ethik/Philosophie in der gymnasialen Oberstufe entspricht den aktuellen Lehrplänen und behandelt darüber hinaus auch zusätzliche Themen.Es vermittelt den Schülerinnen und Schülern einen Überblick über die unterschiedlichen philosophischen Strömungen, Themengebiete und Methoden. Anhand ausgewählter Originaltexte werden verschiedene philosophische Theorien und Ansichten näher beleuchtet. Das didaktische Grundprinzip des Lehrbuches zielt darauf ab, die Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler zur selbständigen Auseinandersetzung mit philosophisch-ethischen Originaltexten zu entwickeln, philosophische Fragen auf die Lebenswelt und Lebensprobleme anzuwenden, eine argumentativ begründete Stellungnahme zum Gegenstand der Betrachtung vorzunehmen, diese zu vertreten und zu verteidigen sowie Schlussfolgerungen für verantwortliches Handeln in einer Gemeinschaft zu ziehen.Eine Besonderheit des Lehrbuches besteht darin, dass die Schülerinnen und Schüler im ersten Kapitel (Methodenkurs) zunächst in die verschiedenen Methoden des Philosophierens (u. a. Sokratisches Gespräch, Disputation, Gedankenexperiment) eingeführt werden, dass sie Philosophieren lernen. Das Lehrbuch enthält zu allen Themen sowohl klassische Texte aus der philosophisch-ethischen Tradition (z. B. Kant, Bentham) als auch Texte von zeitgenössischen Denkern. Der 'Philosophische Kompass' ist nach dem Doppelseitenprinzip gestaltet, die einzelnen Doppelseiten sind in der Regel in sich geschlossen. Am Ende jeder Doppelseite finden sich die Arbeitsanregungen. Schemata und Übersichten erleichtern das Verstehen schwieriger Inhalte. Inhalt Methodenkurs - Philosophieren lernenTheoretische Philosophie - Vom Wissen und Denken Wahrnehmung - Erfahrung - Wissen: Erkenntnistheorie Wissenschaftstheorie Praktische Philosophie - Vom Wollen und Handeln Freiheit und Determination Philosophie vernetzt - Grundpositionen ethischen Argumentierens Weitere Positionen und ein Blick hinter die Kulissen Angewandte Ethik Nun sag, wie hast du es mit der Gerechtigkeit Recht und Gerechtigkeit Anthropologie - Vom Wesen des Menschen Was ist der Mensch Der Mensch zwischen Kultur und Natur Arbeit und Technik 'Alles lehrt, indem sie älter wird, die Zeit.' - Geschichtsphilosophische Betrachtungen Religionsphilosophie - 'Nun sag, wie hast du's mit der Religion 'Existenz.