Treffer (1 - 8) von 8

Ergebnisse anzeigen für

Produktart

  • Alle Produktarten
  • Bücher (8)
  • Magazine & Zeitschriften
  • Comics
  • Noten
  • Kunst, Grafik & Poster
  • Fotografien
  • Karten
  • Manuskripte &
    Papierantiquitäten

Filtern nach

Zustand

  • Alle
  • Neu
  • Antiquarisch/Gebraucht

Einband

Weitere Eigenschaften

Gratisversand

Land des Verkäufers

  • alle Länder

Zahlungsarten

Verkäuferbewertung

1.
Theorie der Gartenkunst von Christian Cay Laurenz: Hirschfeld, Christian Cay
In den Warenkorb
Preis: EUR 17,50
Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

1.Aufl. 19 cm. 254 S. mit einem Frontispiz und 13 Reproduktionen von Stichen aus dem 5-bändigen Originalwerk. Illustrierter Pappband (Hardcover), Fadenheftung, Farbkopfschnitt Rücken an einer Kopfecke leicht bestoßen, Ecken minimal beschabt, sonst wie neu. In Auszügen vorgestellt, hrsgg. und mit einem Nachwort versehen von Franz Ehmke. Auszüge aus der 5-bändigen Ausgabe, die von1779 bis 1785 als erste theoretische Abhandung über die Gartenkunst in Deutschland erschienen ist. Artikel-Nr.: 16563AB.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

2.
Theorie der Gartenkunst von Christian Cay Laurenz: Hirschfeld, Christian Cay
In den Warenkorb
Preis: EUR 10,00
Versand: EUR 15,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

Buch. Pappband. 12 x 19 cm 254 Seiten. Illustrierter Original-Pappband. Einband leicht berieben und fleckig, Ecken leicht bestoßen, eine Seite fehlgedruckt, sonst GUTES EXEMPLAR. 655 Gramm. Artikel-Nr.: BB10179.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

3.
Theorie der Gartenkunst.: Hirschfeld, Christian Cay

Hirschfeld, Christian Cay Laurenz.

Theorie der Gartenkunst.

[nach diesem Titel suchen]

Berlin. Union Verlag, 1990., 1990

Anbieter Leipziger Antiquariat e.K., (Leipzig, Deutschland)
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 17,89
Versand: EUR 19,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, PayPal, Vorauskasse

Hardcover in Pappband, 1. Auflage, mit Reproduktionen aus dem Originalwerk, kl.8°. 18,2 x 11,0 cm. 254 Seiten, Herausgegeben von Franz Ehmke, In sehr gutem Zustand. Einband etwas berieben. Artikel-Nr.: 209597.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

4.

Hirschfeld, C. C. L.,

Theorie der Gartenkunst.

[nach diesem Titel suchen]

Leipzig, bey M. G. Weidmanns Erben und Reich, 1779-1785., 1779

Anbieter Kunstantiquariat Joachim Lührs, (Hamburg, Deutschland)
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 3.900,00
Versand: EUR 17,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

XIV, 230 S., 1 Bl.; IV, 200 S., 1 Bl.; IV, 251 S., 2 Bll.; IV, 252 S., 2 Bll.; VIII, 368 S., 4 Bll. Mit 5 gest. Titelvignetten, 231 Textkupfern und 7 Kupfertafeln. Erste Ausgabe. - "Christian Cay Lorenz Hirschfeld (1742-1792), deutscher Gartentheoretiker, seit 1773 Professor der Philosophie und schönen Künste an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel, bereiste für Gartenstudien Dänemark, Deutschland und die Schweiz und seine "Theorie der Gartenkunst", die in einer deutschen und französischen Ausgabe erschien, verschaffte ihm überregionale Bekanntheit". (Wikipedia). - Die Kupfer zeigen Schlösser, Landhäuser, Gartengebäude, Denkmäler und zahlreiche Park- und Gartenansichten. - Kapitale etwas bestoßen und teilweise mit winzigen Abblätterungen des Papierbezugs, Kanten etwas berieben, Seiten leicht gebräunt und stellenweise etwas fleckig bzw. braunfleckig, Band 2: mit kleiner Fehlstelle am unteren Kapital, Band 3, 4 u. 5: Schnitt teilweise gebräunt, Seiten durchgehend braun angerändert. - Insgesamt schönes Exemplar. - Aus der Bibliothek von F. G. Schlickenrieder. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 0 4°, marmorierte Pappbände der Zeit mit roten Lederrückenschildern und goldgeprägten Rückentiteln. 5 Bände.. Artikel-Nr.: 130100.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

5.
Theorie der Gartenkunst.: Hirschfeld, C[hristian] C[ay]

Hirschfeld, C[hristian] C[ay] L[orenz]:

Theorie der Gartenkunst.

[nach diesem Titel suchen]

Leipzig, M.G. Weidmanns Erben und Reich, 1779 - 1785., 1785

Anbieter Bibliotheca Botanica, (Adendorf, Deutschland)
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 4.200,00
Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

5 Bände komplett 25 x 21 cm. Ggpr. Original Halbleder m. 2 ggpr. RS., Band 1 in Vollleder. Gut. Einbände beschabt und gering bestoßen, Seiten teils braunfleckig. Lederrücken sauber mit Japanpapier verstärkt, Fehlteile behutsam farblich angepasst. Name von alter Hand auf Titel. Bei Band 1 mit abweichendem Einband und Seiten 153/154 mit einem Ausschnitt mit Textverlust und Verlust eines Kupfers. Das Blatt liegt in Reproduktion bei. Band 1 (1779): XIV S., 1 Bl., 230 S. 1 Bl. Mit 1 Titelkupfer und 46 Kupfern. Band 2 (1780): IV, 200 S., 1 Bl. Mit 1 Titelkupfer und 25 Kupfern. Band 3 (1780): IV, 251 (5) S. Mit 1 Titelkupfer und 57 Kupfern. Band 4 (1782): IV, 252 S., 1 Bl. Mit 1 Titelkupfer und 36 Kupfern. Band 5 (1785): VIII, 368 S. 5 Bl. Verzeichnis der Kupfer aller 5 Bände. Mit 1 Titelkupfer und 48 Kupfern. Dochnahl 71. Saubere Ausgabe des "berühmtesten deutschen Gartenbuches der Zeit. Kupfertafeln nach Schuricht, Zingg etc. von Crusius, Geyser, Liebe u. a. gestochen. Alle Kupfer mit der erwähnten Ausnahme komplett. Das fünfbändige Werk ist der erste Versuch in deutscher Sprache dem gartenbaulichen Umbruch der Zeit eine unter dem Begriff "Gartenkunst" zusammenfassende künstlerische Dimension zuzugestehen. Der Idealgarten wendet sich ausschließlich der Natur zu und somit gegen die repräsentative Formalität des französischen und den barocken Überschwang des italienischen Gartens. Weniger eine eigene "Gartentheorie", befasst sich das Werk mit den Eigenschaften des Gartens unter Betonung der künstlerischen aber auch oft künstlichen Komponenten. So beschäftigt sich der 3. Band ausschließlich mit architektonischem Beiwerk und auch ansonsten findet weniger die Gestaltung, als die Ausschmückung Erwähnung. Dennoch hat dieses Werk grundlegende Bedeutung für die deutsche Gartenkultur zu Beginn des 19.Jhdts und deren weitere Entwicklung. Enslin/Engelmann 132. Artikel-Nr.: 4922AB.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

6.
Theorie der Gartenkunst.: Hirschfeld, C.C.L.:

Hirschfeld, C.C.L.:

Theorie der Gartenkunst.

[nach diesem Titel suchen]

Leipzig, M.G. Weidmanns Erben und Reich, 1779 - 1785., 1785

Anbieter Bibliotheca Botanica, (Adendorf, Deutschland)
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 6.900,00
Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

5 Bände in 2 gebunden. (Komplett) 25 x 22 cm. Ggpr. Original Halbleder (Hardcover) m. 2 ggpr. Rücken. Gut. Einbände beschabt und gering bestoßen, Seiten teils braunfleckig. Kleber u. Name von alter Hand auf Titel. Ein Blatt mit einem Einriss von ca. 5 cm. Insgesamt eine schöne Ausgabe dieses bedeutenden Werkes. Band 1 (1779): XIV S., 1 Bl., 230 S. 1 Bl. Mit 1 Titelkupfer und 46 Kupfern. Band 2 (1780): IV, 200 S., 1 Bl. Mit 1 Titelkupfer und 25 Kupfern. Band 3 (1780): IV, 251 (5) S. Mit 1 Titelkupfer und 57 Kupfern. Band 4 (1782): IV, 252 S., 1 Bl. Mit 1 Titelkupfer und 36 Kupfern. Band 5 (1785): VIII, 368 S. 5 Bl. Verzeichnis der Kupfer aller 5 Bände. Mit 1 Titelkupfer und 48 Kupfern. Dochnahl 71 Enslin/Engelmann 132. Schönes Exemplar des "berühmtesten deutschen Gartenbuches der Zeit . Seine radierten Illustrationen wurden zunächst von Joh. Heinr. Brand (1740-1783), vom dritten Teil an auch von C. Fr. Schuricht (geb. 1753) und C. L. Crusius, dem Illustrator von Hirschfelds bereits 1768 geschriebenen Landleben, entworfen und geätzt." (Hauswedell/V.). Die sehr sorgfältig gestochenen attraktiven Illustrationen zeigen zum Einen eher nüchterne Pläne, zum Anderen dekorative Ansichten mit landschaftlichem Hintergrund. Das fünfbändige Werk ist der erste Versuch in deutscher Sprache, dem gartenbaulichen Umbruch der Zeit eine unter dem Begriff "Gartenkunst" zusammenfassende künstlerische Dimension zuzugestehen. Weniger eine eigene "Gartentheorie", befasst sich das Werk mit den Eigenschaften des Gartens unter Betonung der künstlerischen aber auch oft künstlichen Komponenten. So beschäftigt sich der 3. Band ausschließlich mit architektonischem Beiwerk und auch ansonsten findet weniger die Gestaltung, als die Ausschmückung Erwähnung. Hirschfeld bedauert, dass er nur in der warmen Jahreszeit in der Lage sei, Gärten zu besuchen und so hat er auch nur einige der besprochenen Gärten selbst gesehen. Dennoch hat dieses Werk grundlegende Bedeutung für die deutsche Gartenkultur zu Beginn des 19.Jhdts und deren weitere Entwicklung. So war er der Erste, der die Idee öffentlicher Gärten (Volksgärten) propagierte, wo sich die unterschiedlichen Stände beim Genuss der Anlagen begegnen könnten. Goethe war von dem Werk angetan (Siehe Gothein, 1928, Bd. 2 SS. 301 und 304). Hirschfelds Ansätze wurden von Sckell und Lenné aufgegriffen. Die vorliegenden Bände enhalten die alten Bibliotheksangaben "G. [=Gottlob] Nathusius", "Bücher-Sammlung von Ph.[=Philipp] Nathusius" und (etwas neuer) "Dr. Lindemuth". Der später geadelte Philipp von Nathusius war der Begründer der Neinstedter Anstalten, und als konservativer Publizist gehörte er zu den einflussreichsten Persönlichkeiten im Protestantismus seiner Zeit. Artikel-Nr.: 5471AB.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

7.
Theorie der Gartenkunst. Apart Band 1 von: Hirschfeld, C. C.

Hirschfeld, C. C. L.,

Theorie der Gartenkunst. Apart Band 1 von 5 Bänden,

[nach diesem Titel suchen]

Leipzig, bey M. G. Weidmanns Erben und Reich, 1779

Anbieter Antiquariat Im Baldreit, (Baden-Baden, Deutschland)
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 850,00
Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

8°, brauner Lederband der Zeit. Mit einer Titelvignette und 46 Textkupfern, XIV, 229 (3) Seiten, Gutes festes Exemplar. "Christian Cay Lorenz Hirschfeld (1742-1792), deutscher Gartentheoretiker, seit 1773 Professor der Philosophie und schönen Künste an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel, bereiste für Gartenstudien Dänemark, Deutschland und die Schweiz und seine "Theorie der Gartenkunst", die in einer deutschen und französischen Ausgabe erschien, verschaffte ihm überregionale Bekanntheit". (Wikipedia) Sprache: Deutsch. Erste Ausgabe,. Artikel-Nr.: 45022.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

8.
Theorie der Gartenkunst. Apart Band 2 von: Hirschfeld, C. C.

Hirschfeld, C. C. L.,

Theorie der Gartenkunst. Apart Band 2 von 5 Bänden,

[nach diesem Titel suchen]

Leipzig, bey M. G. Weidmanns Erben und Reich, 1779

Anbieter Antiquariat Im Baldreit, (Baden-Baden, Deutschland)
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 750,00
Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

8°, brauner Lederband der Zeit. Mit einer Titelvignette und 50 Textkupfern, IV, 200 (2) Seiten, Gutes, festes Exemplar. "Christian Cay Lorenz Hirschfeld (1742-1792), deutscher Gartentheoretiker, seit 1773 Professor der Philosophie und schönen Künste an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel, bereiste für Gartenstudien Dänemark, Deutschland und die Schweiz und seine "Theorie der Gartenkunst", die in einer deutschen und französischen Ausgabe erschien, verschaffte ihm überregionale Bekanntheit". (Wikipedia) Sprache: Deutsch. Erste Ausgabe,. Artikel-Nr.: 45023.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Treffer (1 - 8) von 8






bis

bis

Suche verfeinern

Eigenschaften:




Kürzlich hinzugefügte Bücher:






Angaben zurücksetzen