Suche filtern

Weitere Eigenschaften

Gratisversand

Land des Anbieters

  • alle Länder

Verkäuferbewertung

Zahlungsarten

1.
Der Eisenbahnknoten Ebeleben: Günter Fromm

Günter Fromm

Der Eisenbahnknoten Ebeleben

[nach diesem Titel suchen]

Rockstuhl Verlag Jan 1994, 1994

Anbieter AHA-BUCH GmbH, (Einbeck, Deutschland)
Anzahl: 1

218x151x12 mm. Buch. Neuware - Ebeleben, ein Landstädtchen im Nordteil des damaligen Fürstentums Schwarzburg-Sondershausen gelegen, wurde um die Jahrhundertwende zum Eisenbahnknoten, nachdem die Hohenebra- Ebelebener Eisenbahn 1883, die Mühlhausen-Ebelebener Bahn 1897 und die Greußen-Ebeleben-Keulaer Eisenbahn 1901, alle von Privatbahngesellschaften erbaut, ihren Betrieb aufgenommen hatten. 'Denn auf einem Kreuzungsbahnhof mit vier Strecken und drei Bahngesellschaften herrscht jene bunte Betriebsamkeit, die jeden Modellbahner fasziniert. Um so mehr, wenn es sich um echte Kleinbahnromantik handelt .' MIBA-Miniaturbahnen 9/94'. 113 pp. Deutsch. Neu. Artikel-Nr.: 9783929000276.

In den Warenkorb
Preis: EUR 19,95
Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Bar, Rechnung, Vorauskasse
In den Warenkorb

2.

Alvensleben, Udo von

BESUCHE VOR DEM UNTERGANF. Adelssitze zwischen Altmark und Masuren. Aus Tagebuchaufzeichnungen von Udo von Alvensleben. Zusammengestellt und herausgegeben von Harald von Koenigswald.

[nach diesem Titel suchen]

Frankfurt, Ullstein . ERSTAUSGABE., 1968

Anbieter Versandantiquariat ad libitum, (Berlin, B, Deutschland)
Anzahl: 1

Pappbd.m.OSU., Gr.-8°, 268 S., M.96 Abb.a.Taf., illustr.Vors.u.1 Kte.a.Vors. Von 1925 bis 1945 hat U.v.Alvensleben viele Reisen zu Adelssitzen und Schlössern in Mittel-und Ostdeutschland unternommen, weil sie ihm als Kunsthistoriker und Nachfahren einer der großen altmärkischen Familien besonders nahestanden. Diese alten Familiensitze und ihre Geschichts-und Traditionsverbundenheit reizten ihn immer wieder zu kulturhistorischen Betrachtungen, die er in Form von Tagebuchnotizen niederlegte. Folgende Adelssitze werden geschildert: Pillnitz, Moritzburg, Schlobitten, Schlodien, Finckenstein, Steinort, Friedrichsstein, Dönhoffstädt, Schönburg, Gramenz, Dallenthin, Lübgust, Balfanz, Trieglaff, Beichlingen, St.Ulrich, Friedenstein, Friedrichswerth, Klein-Machnow, Karow, Neuhardenberg, Friedersdorf, Schönhausen, Kehnert, Hohenfinow, Schwedt, Tegel, Lieberose, Plattenburg, Kletzke, Heiligengrabe, Wilhelmstal, Ballenstedt, Spiegelberge, Blankenburg, Leitzkau, Zerbst, Dessau, Mosigkau, Wörlitz, Oranienbaum, Plötzkau, Bodenstein, Ebeleben, Wolfsburg, Tylsen, Ostrau, Schochwitz, Veltheimsburg, Vienau, Klötze, Bodendorf, Altenhausen, Neuhaldensleben, Calvörde, Calbe an der Milde, Zichtau, Redekin, Hundisburg, Erxleben, Neugattersleben, Wittenmoor, Gohlis, Lübbenau, Branitz, Pförten, Sagan, Muskau, Kloster Zinna, Pansewitz, Granitz, Neustrelitz, Hohenzieritz, Neubrandenburg, Schwerinsburg, Quitzin, Putbus, Ralswiek, Ludwigslust, Wustrau, Boitzenburg, Schnackenburg, Suckow, Menkin, Stettin, Cammin, Ivenack, Basedow, Burg Schlitz, Dargun, Bützow, Kloster Dobberthin, Serrahn, Kuchelmiss, Wiligrad, Roggow, Keez.; Durch Sach-und Personenregister erschlossen.; GUTER ZUSTAND. Artikel-Nr.: 22801.

In den Warenkorb
Preis: EUR 29,00
Versand: EUR 17,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Rechnung, Vorauskasse
In den Warenkorb

3.

Alvensleben, Udo von

BESUCHE VOR DEM UNTERGANF. Adelssitze zwischen Altmark und Masuren. Aus Tagebuchaufzeichnungen von Udo von Alvensleben. Zusammengestellt und herausgegeben von Harald von Koenigswald.

[nach diesem Titel suchen]

Stuttgart, Dt.Bücherbund ()., 1969

Anbieter Versandantiquariat ad libitum, (Berlin, B, Deutschland)
Anzahl: 1

Lwd.m.OSU., Gr.-8°, 268 S., M.96 Abb.a.Taf., illustr.Vors.u.1 Kte.a.Vors. Von 1925 bis 1945 hat U.v.Alvensleben viele Reisen zu Adelssitzen und Schlössern in Mittel-und Ostdeutschland unternommen, weil sie ihm als Kunsthistoriker und Nachfahren einer der großen altmärkischen Familien besonders nahestanden. Diese alten Familiensitze und ihre Geschichts-und Traditionsverbundenheit reizten ihn immer wieder zu kulturhistorischen Betrachtungen, die er in Form von Tagebuchnotizen niederlegte. Folgende Adelssitze werden geschildert: Pillnitz, Moritzburg, Schlobitten, Schlodien, Finckenstein, Steinort, Friedrichsstein, Dönhoffstädt, Schönburg, Gramenz, Dallenthin, Lübgust, Balfanz, Trieglaff, Beichlingen, St.Ulrich, Friedenstein, Friedrichswerth, Klein-Machnow, Karow, Neuhardenberg, Friedersdorf, Schönhausen, Kehnert, Hohenfinow, Schwedt, Tegel, Lieberose, Plattenburg, Kletzke, Heiligengrabe, Wilhelmstal, Ballenstedt, Spiegelberge, Blankenburg, Leitzkau, Zerbst, Dessau, Mosigkau, Wörlitz, Oranienbaum, Plötzkau, Bodenstein, Ebeleben, Wolfsburg, Tylsen, Ostrau, Schochwitz, Veltheimsburg, Vienau, Klötze, Bodendorf, Altenhausen, Neuhaldensleben, Calvörde, Calbe an der Milde, Zichtau, Redekin, Hundisburg, Erxleben, Neugattersleben, Wittenmoor, Gohlis, Lübbenau, Branitz, Pförten, Sagan, Muskau, Kloster Zinna, Pansewitz, Granitz, Neustrelitz, Hohenzieritz, Neubrandenburg, Schwerinsburg, Quitzin, Putbus, Ralswiek, Ludwigslust, Wustrau, Boitzenburg, Schnackenburg, Suckow, Menkin, Stettin, Cammin, Ivenack, Basedow, Burg Schlitz, Dargun, Bützow, Kloster Dobberthin, Serrahn, Kuchelmiss, Wiligrad, Roggow, Keez.; Durch Sach-und Personenregister erschlossen.; GUTER ZUSTAND. Artikel-Nr.: 22802.

In den Warenkorb
Preis: EUR 29,50
Versand: EUR 17,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Rechnung, Vorauskasse
In den Warenkorb

4.
EBELEBEN. Schöne Gesamtansicht. Lithographie von Eduard Pietzsch,
In den Warenkorb
Preis: EUR 60,00
Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Rechnung, Vorauskasse
In den Warenkorb

5.
EBELEBEN. Schöne Gesamtansicht. Lithographie von Eduard Pietzsch,
In den Warenkorb
Preis: EUR 60,00
Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Rechnung, Vorauskasse
In den Warenkorb

6.
Juristische Inaugural-Dissertation. De anatocismo licito et illicito.: Winckler, August Henning:

Winckler, August Henning: aus Ebeleben

Juristische Inaugural-Dissertation. De anatocismo licito et illicito.

[nach diesem Titel suchen]

Halle, Grunert, 1756

Anbieter Wissenschaftliches Antiquariat Köln, (Köln, Deutschland)
Anzahl: 1

geheftet, ohne Einband. Präses: Johann Tobias Carrach; Disputatio: 1756-04-06; Beiträger: Johann Tobias Carrach, Johann Philipp von Carrach, Carl Christ. Wilhelm Juch; 4 Bl., 43 S., 2 Bl., 21,5 x 17,5 cm, dekorative Vignette, wiss. Fußnoten, deutsche Einschübe, Schlussvignette, Bibliotheksstempel, Titelblatt staubig und mit handschr. Markierungen, Ränder mit Läsuren, papierbedingt gebräunt. Sprache: lat Erstausgabe. gut. Artikel-Nr.: 2084-122.

Erstausgabe.

In den Warenkorb
Preis: EUR 50,00
Versand: EUR 5,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Bar, Rechnung, Vorauskasse
In den Warenkorb

7.

Gerber, Karl Friedrich Wilhelm von.

[nach diesem Titel suchen]

Anbieter Harlinghausen, (Osnabrück, NS, Deutschland)
Anzahl: 1

sächs. Politiker, Jurist. 1846 Prof. in Erlangen, 1851 in Tübingen, dort 1855 Kanzler, 1862 Prof. in Jena, 1863 in Leipzig, 1871 sächs. Kultusminister, führte die Reform des Schulwesens ein, baute die Universität Leipzig aus, 1891 Ministerpräsident von Sachsen. 1823 Ebeleben b. Sondershausen - 1891 Dresden. Brustbild mit faksim. Unterschrift. Stahlstich von Weger. 160 x 125 mm. sehr schönes Exemplar mit Rand. Artikel-Nr.: 12449.

In den Warenkorb
Preis: EUR 60,00
Versand: EUR 10,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Bar, PayPal, Rechnung, Vorauskasse
In den Warenkorb

8.

Schwarzburg-Sondershausen, August II. Prinz von.

[nach diesem Titel suchen]

Anbieter Harlinghausen, (Osnabrück, NS, Deutschland)
Anzahl: 1

der Bürgerfürst. Lebte auf Schloß Ebeleben. 1738 - 1806. Brustbild im Oval, unten Schriftsockel mit Legende. Kupferstich um 1760. 143 x 90 mm. schönes Exemplar ohne Rand. Artikel-Nr.: 22254.

In den Warenkorb
Preis: EUR 45,00
Versand: EUR 10,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Bar, PayPal, Rechnung, Vorauskasse
In den Warenkorb

9.
Schwarz-weiße Foto-Ansichtskarte, Wartburg, handschriftlich datiert November 1925,: Postkarte, schwarz-weiße Foto-Ansichtskarte

Postkarte, schwarz-weiße Foto-Ansichtskarte

Schwarz-weiße Foto-Ansichtskarte, Wartburg, handschriftlich datiert November 1925, verschickt von Sondershausen nach Abtsbessingen bei Ebeleben (Hartung)

[nach diesem Titel suchen]

Handschriftlich datiert November 1925, 1925

Anbieter berlin.internetantiquariat, (Berlin, Deutschland)
Anzahl: 1

Foto-Postkarte der Wartburg auf der Anhöhe in der Ferne, handschriftlich datiert November 1925, von Sondershausen nach Abtsbessingen bei Ebeleben verschickt; Größe ca. 13,9 x 8,9 cm; mit gröberen Zeitenspuren, fleckig, lichtrandig, zahlreiche kleinere Läsuren und Bestoßungen, geknickt, die Marke beschädigt; Empfänger der Karte war ein Herr Karl Hartung in Abtsbessingen bei Ebeleben. Bei ernsthaftem Interesse können vor dem Kauf weitere Fotos angefordert werden. Bitte unsere ausführlichere Zustands- und Mängelbeschreibung beachten!. Artikel-Nr.: QBW48E.

In den Warenkorb
Preis: EUR 29,90
Versand: Gratis
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal
In den Warenkorb

10.
Ebeleben Stammbaum Ahnentafel family tree Wappen coat

Ebeleben Stammbaum Ahnentafel family tree Wappen coat of arms

[nach diesem Titel suchen]

Graphik, 1720

Anbieter Antiquariat Steffen Völkel GmbH, (Seubersdorf, Deutschland)
Anzahl: 1

(GN 27131) "Stamm-Register derer vonEbeleben" orginal Stammbaum von ca.1720 Blattmasse ca.20 x33cm gut erhalten Original! - Kein Nachdruck! - Keine Kopie! Sprache: Deutsch. Artikel-Nr.: 73572.

In den Warenkorb
Preis: EUR 19,99
Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, PayPal, Vorauskasse
In den Warenkorb

11.
Reichs-Telefonbuch. Telephon-Adressbuch für das Deutsche Reich. Band

Reichs-Telefonbuch. Telephon-Adressbuch für das Deutsche Reich. Band II (von insgesamt 3 Bänden). Verzeichnis sämtlicher Fernsprechteilnehmer der Orte Ebeleben - Mutzschen.

[nach diesem Titel suchen]

Berlin, Paul Aug. Hoffmann., 1938., 1938

Anbieter Versandantiquariat Karl Heinz Schmitz, (Ratingen, Deutschland)
Anzahl: 1

1619 Seiten. Mit einigen zeitgenössischen Werbeanzeigen illustriert. Erschienen im Oktober 1938 Abgeschlossen mit dem am 15. August 1938 vorliegenden Material. F416 Eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer liegt Ihrer Bestellung bei. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2300 Quart 4°, 25 - 35 cm, Leinen rot mit schwarz geprägten Titel und Buchrücken. Einband berieben, vor allem das Buchgelenk, Deckel angeschmutzt, da Seiten sehr dünn sind, hat Seite 929 zwei 3x1 cm und 2x1cm große Löcher & Seite 1345 einen 4cm großen Einriss, einige Seiten sind mit Klebeband verstärkt, Seiten papierbedingt altersverfärbt, Aussparungen am Seitenrand für leichteres Finden der Buchstaben. Zustand insgesamt gut. 42. Ausgabe. 2. Band.. Gut. Artikel-Nr.: 31422.

In den Warenkorb
Preis: EUR 58,00
Versand: EUR 15,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Bar, PayPal, Rechnung, Vorauskasse
In den Warenkorb

12.
Philobiblon. Zeitschrift für Bücherliebhaber/A Magazine for Book-Collectors.: Philobiblon. - Herbert

Philobiblon. - Herbert Reichner (Hrsg.):

Philobiblon. Zeitschrift für Bücherliebhaber/A Magazine for Book-Collectors. VI. Jahrgang 1933, Heft 6. Folgende Aufsätze sind enthalten: Zwei neue Ebeleben-einbände von H.R. / Jacques Rosenthal: Golier's Bibliothek-Über ihre Zusammensetzung und ihre Lücken.

[nach diesem Titel suchen]

Wien, Herbert Reichner Verlag ., 1933

Anbieter Antiquariat und Buchhandlung Carl Wegner, (Berlin, B, Deutschland)
Anzahl: 1

23,5 x 16 cm. Heller Originalkarton. Vollständig mit den Seiten 189 - 224 mit 10 Abb. auf Taf., davon zwei Falttaf., zwei halbseitige Kalender-Einbinder >JuliAugust<, ein vierseit. Einbinder über Heinrich Holz von Rudolf Koch und eine vierseitige Speisefolge zum Abendessen der Maximilian-Gesellschaft, Frankfurt, am 27. Sept. 1925.). US stark randgebräunt, untere Klammerung angerostet, sonst gutes Exemplar. Mit der Rubrik: Aus der Welt der Bücher, ferner Listen der eingegangenen Antiquariats-Kataloge, von Auktions-Ergebnissen, ein Auktionskalender, Ankündigungen von Veranstaltungen diverser Vereine und Gesellschaften der Bücherfreunde, Schriftgießer, Bibliophilen etc. in Deutschland und Europa sowie Anzeigen von Auktionshäusern, Verlagen, Buchhändlern und Antiquariaten. K01854-306750. Artikel-Nr.: 306750.

Erstausgabe.

In den Warenkorb
Preis: EUR 17,00
Versand: EUR 8,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Bar, PayPal, Rechnung, Vorauskasse
In den Warenkorb

13.

Thüringen - Eupel Verlag

Thüringen und der Harz mit ihren Merkwürdigkeiten, Volkssagen und Legenden. 3. Band (von 8 Bänden)

[nach diesem Titel suchen]

Eupel, 1840

Anbieter Celler Versandantiquariat, (Eicklingen, Deutschland)
Anzahl: 1

-Historisch, romantische Beschreibung aller in Thüringen und auf dem Harz vorhanden gewesenen und noch vorhandenen Schlösser, Burgen, Klöster, Bergwerke, Ruinen, Höhlen, Denkmäler, malerischen Gegenden und sonst beachtenswerter Gegenstände aus dem Reiche der Geschichte und Natur/Enthalten die Tafeln: Merseburg/Falkenstein/Jena/Ruinen der Klosterkirche zu Memleben/Schulpforte/Wernigerode/Schloss Schönburg an der Saale/Stecklenburg und Lauenburg/Ebeleben- Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 500 Eupel, Sondershausen, 1840. 287 S. mit 9 (von 12) lithographierten Tafeln, original goldgeprägter Halbleinen, (Kanten berieben und bst./etwas stockfl.). Artikel-Nr.: 2c2297.

In den Warenkorb
Preis: EUR 90,00
Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Bar, Nachnahme, PayPal, Rechnung, Vorauskasse
In den Warenkorb

14.
Meßtischblatt Nr. 4730 - Ebeleben - Topographische: Reichsamt für Landesaufnahme

Reichsamt für Landesaufnahme [Hrsg.]

Meßtischblatt Nr. 4730 - Ebeleben - Topographische Karte 1 : 25 000 ( 4 cm-Karte )

[nach diesem Titel suchen]

(TK25),, 1936

Anbieter Allgäuer Online Antiquariat, (Memmingen, DE, Deutschland)
Anzahl: 1

58 x 60 cm, einfarbige Karte als Nachdruck aus den Beständen des ehem. Reichsamtes für Landesaufnahme. einfarbige Karte als Nachdruck aus den Beständen des ehem. Reichsamtes für Landesaufnahme. Die Topographische Karte 1:25 000 (TK25) dient der sehr genauen u. detaillierten Abbildung der Geländeformen (Topografie) und anderer sichtbarer Details der Erdoberfläche. Straßen, Bahnlinien, größere Gebäude, die Umrisse von Ortschaften und andere technische Sachverhalte wie Grenzen, Wasserläufe oder Stromleitungen werden exakt abgebildet. Sehr sauberes Blatt. Die Karte wird 2x gefaltet geliefert. Ein Versand ungefaltet in Rolle ist gegen Aufpreis auf Anfrage möglich. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 300. Gut. Artikel-Nr.: 54570.

In den Warenkorb
Preis: EUR 4,90
Versand: EUR 20,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Bar, PayPal, Vorauskasse
In den Warenkorb

15.
Sagenbuch vom Dühn aus dem Helbetal und: Harald Rockstuhl

Harald Rockstuhl

Sagenbuch vom Dühn aus dem Helbetal und von der Hainleite in Thüringen

[nach diesem Titel suchen]

Rockstuhl Verlag Aug 2010, 2010

Anbieter AHA-BUCH GmbH, (Einbeck, Deutschland)
Anzahl: 1

211x149x12 mm. Taschenbuch. Neuware - Harald Rockstuhl, Paperback, 96 Seiten, 60 Sagen aus dem Gebiet vom Dün, aus dem Helbetal und von der Hainleite. Umrahmt von 30 Fotos und 7 Zeichnungen, 2. Auflage 2010 Inhalt: Vorwort 5 Sollstedter Sagen Das graue Männlein erscheint einem Knaben 7 Das graue Männlein erscheint einem Mädchen aus Kleinkeula 7 Das graue Männlein erscheint einem Ehepaar 7 Der Schatz hinter der Gasse 8 Das Männlein am Harnsch 8 Der weiße Spitz am Harnsch 9 Der weiße Spitz am Landgraben 10 Die weiße Dame 10 Die weiße Frau am Landgraben 10 Unverhoffter Reichtum 11 Der unheimliche Spitzgarten 11 Das Feuer im Hagel 12 Die verwandelten Ameisen 12 Die behexte Kuh 13 Der Leibhaftige wird angeführt 13 Die unsinnige Wette 13 Der vergrabene Schatz 14 Der Spuk im Backhause 14 Das Zauberbuch 14 Das behexte Pferd 15 Sagen von Menterode Die böse Fünf 17 Das Glückskind 18 Der wunderbare Zwiebelkuchen 19 Die Räuberhöhle im 'See' 19 Die weiße Frau im See 21 Der belauschte Pfarrer von Menterode 22 Das wunderbare Bierfaß in Menterode 22 Sagen vom Dün / Helbetale Das Nachbarloch 23 Die unglückliche Verspätung 24 Das Goldmännchen 25 Koboldchen 27 Der verliebte Kobold 28 Die steinerne Jungfrau 31 Das Kuxloch 37 Die untergegangene Stadt 38 Warum die Schiffbarkeit der Helbe verloren ging 38 Warum die Helbe im Sommer so wenig Wasser führt 40 Der unvollendete Turm 40 Die Ruhnsburg und die drei Kreuze bei Lohra 42 Lohra, die Beschützerin treuer Liebe 43 Die Rosenkirche zu Elende 48 Die Helbeburg 54 Das Wichtelmännchen im Kloster Dietenborn 56 Die Harzunger Kapelle 56 Die Glocke von Ingelstedt 59 Woher das Gasthaus 'Zum grünen Esel' bei der Sollstedter Warte seinen Namen haben soll 61 Sagen von der Hainleite Von der Sachssenburg 63 Bonifacius-Pfenning 63 'Immernüchtern' oder 'Nimmernüchtern' von der Hainleite 65 Die Zwerglöcher am Abhange der Hainleite 77 Die Jungfernhöhle im Spatenberg 78 Der Schwan im Frauenberge 80 Die Göttin Jecha auf dem Frauenberge bei Sondershausen 80 Die Schatzgräber von Sondershausen 83 Der Müller und der Zwerg 84 Die Kirche zum heiligen Kreuz in Sondershausen 85 Die Sage von der roten Buche 86 Die weiße Dame im Schlosse zu Ebeleben 88 Die Roggenmuhme im Helbetal bei Greußen 90 Ursprung der Stadt Weißensee 93 Warum werden die Thüringer Heringsnasen genannt 94 Bestellnummer: 978-3-937135-71-7 Aus dem Vorwort: Nachdem kürzlich das 'Hainich-Sagenbuch' der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, soll 'Das Sagenbuch vom Dün, von der Hainleite und aus dem Helbetale' dieses Projekt fortsetzen. Mit diesem Buch eine umfangreiche Sammlung der Sagen aus der Region vorgelegt werden. Dieses Thema beschäftigte Schriftsteller und Heimatforscher schon seit 200 Jahren. Und so finden diese Sammlungen, meist im Originalwortlaut, Einzug in dieses Buch. In den zwanziger Jahren machte die 'Westthüringer Heimatvereinigung' um den Großenbehringer Arzt Dr. Wagner, von sich reden. Otto Busch sammelte damals die Sagen von den Mitgliedern und darüber hinaus. So entstanden zwei 'Nordwestthüringer Sagenbücher' als Sammlung der meist schon im Pflüger und in Regionalheften veröffentlichten Beiträge. Otto Busch schreibt im Oktober 1925 in seinem ersten Band im Vorwort: 'Bisher besaß Nordwestthüringen noch keine in sich geschlossene Sagensammlung, während die Nachbargebiete unserer Nordwestthüringer Heimat längst solche haben. (Heusinger: Sagen aus dem Werratale; Wüstefeld: Obereichsfelder Sagenschatz und Sagenschatz des Untereichsfeldes; Rackwitz: Sagen aus dem Helmegau und seiner Umgegend; Kruspe: Erfurter Sagen; Wettig: Sagen des Herzogtums Gotha.)Dieser Umstand bedingte die Abgrenzung des Gebietes, über das sich die vorliegende Sammlung erstreckt.Ich habe versucht, die in den verschiedensten Heimatbüchern und Zeitschriften verstreuten Sagenstoffe zusammenzutragen und habe bei meinen Wanderungen im Volke nach noch vorhandenen Sagen Umschau gehalten. 96 pp. Deutsch. Neu. Artikel-Nr.: 9783937135717.

In den Warenkorb
Preis: EUR 9,80
Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Bar, Rechnung, Vorauskasse
In den Warenkorb

16.
Historische Karte: Amt Langensalza, Erbschaft Treffurt, Vogtei: Peter (der Jüngere)

Peter (der Jüngere) Schenk

Historische Karte: Amt Langensalza, Erbschaft Treffurt, Vogtei Dorla, Amt Ebeleben, Stadt Mühlhausen 1757

[nach diesem Titel suchen]

Rockstuhl Verlag Apr 1996, 1996

Anbieter AHA-BUCH GmbH, (Einbeck, Deutschland)
Anzahl: 1

634x525x55 mm. Karte. Neuware - REPRINT - Außenformat (Breite x Höhe) 56 x 48 cm Darstellungsgröße (Breite x Höhe) 54 x 46 cm. Die Karte wird gerollt - in einer stabilen Papphülse - geliefert. KARTUSCHENINSCHRIFT: Ammt Langensalza, Erbschaft Treffurt, Voictey Dorla, Ammte Ebeleben, Stadt Mühlhausen 1757 Accurate Geographische Delineation des zu dem Chursaechsischen Thüringen gehörigen Ammtes Langensalza. Nebst der Gahn Erbschaft Treffurth, Voistey Dorla und dem Fürstl. Schwarzburger Ammte Ebeleben. Ingel: Schernberg und der Freyen Reichsstadt Mühlhausen 1754 Oben links befindet sich die Titelkartusche. Links und rechts neben der Karte befindet sich das Suchregister (z.B. Lauch D.E.d). Unten links die genauen Erklärungen. Nach dem 30. jährigen Krieg bekam die neu gegründete Linie der Herzöge von Sachsen Weißenfels die Herrschaft in Langensalza. Nach dem Tod von Herzog Adolph II. im Jahre 1746 übernahm seine Frau Friederike von 1746 bis 1775 die Herrschaft auf dem Langensalzaer Schloß Dryburg. In jenen Jahren hatte das Amt Langensalza seine größte Ausdehnung erlangt und im Rahmen der vielen Kleinstaaten keinen unbedeutenden Namen. Was gerade einem Niederländer bewog, eine der schönsten Karten des damaligen Amtes Langensalza, der Reichsstadt Mühlhausen. zu schaffen, wurde nicht überliefert. Interessant ist aber die Geschichte des Schöpfers jener farbigen Karte. Der Kupferstecher und Kartenverleger Petrus Schenck (auch Pieter, Peter) wurde 1660 in Elberfeld geboren. Er wurde Schüler von G. Valck. Mit diesem Zusammen kaufte er (damals 23 jährig) im Jahr 1683 alle Platten der Firma Blaeu. Bis er 1718 in Amsterdam starb, gab er zahlreiche Karten heraus. Sein Sohn Peter wurde 1698 geboren und setzte das Erbe seines Vaters fort. Von ihm stammt auch die vorliegende Karte aus dem Jahr 1754: '. Amt Langensalza, nebst der Gahn Erbschaft Treffurth, Voigtey Dorla und dem Fürstlichen Schwarzburgischen Ammte Ebeleben. und der Reichsstadt Mühlhausen. ' Hergestellt wurde Sie in den Niederlanden. Peter Schenck hatte 2 Jahre vor der Herausgabe unserer Karte mit der Veröffentlichung des 'Atlas saxoniae' im Jahre 1752, das später als 'Schenckscher Atlas' in die Geschichte ein ging, sein bekanntestes Werk geschaffen. Er war 1754 bereits einer der berühmten Kartographen. ORTSCHAFTEN AUF DER KARTE - Teil 1: --- Amt Langensalza Creutzburg Mühla ( Mihla ), Ebenhaussen - ( Ebenhausen ), Franckenroda ( Frankenroda ), Cella, Schnellmannshausen, Scherbta ( Scherbda ), Falcken ( Falken ), Treffurth ( Treddurt ), Schonberg - ( Schönberg ), Taubenthal, Naza ( Nazza ), Yberg, Rambach, Großen Burschla ( Großburschla ), Weißenborn, Volckershausen ( Völkershausen ), Töpfer Wendehaußen ( Wendehausen ), Schierswende - ( Schierschwende ), Armsburg, Wannfrid ( Wanfried ), Alten Burschla ( Altenburschla ), Halungen ( Hallungen ), Heinroda ( Heyerode ), Vorwerg Karnberg, Diedorff ( Diedorf ), Cathrinberg (Katahrinenberg ), Vorwerg Scharffel, Loh, Gahn, Grumbach, Henningsleben, Zimmern, Ober Golcke, Mittel Gocke, UnterGolcke, Vorwerg Thiemsburg - ( Thiemsburg ), Aldstädt - ( Alterstädt ), Waldstädt oder St. Julian, Uffhofen ( Ufhoven ), Weberstädt ( Webestedt ), Mülverstädt (Mülverstedt ), Schönstädt ( Schönstedt ), Alten Gottern - ( Altengottern ), Billeben, Blanckenburg, Botenheilingen ( Bothenheilingen ), Cammer Forst - (Kammerforst ), Ebeleben, Flarchheim, Freyen Bessingen - ( Freienbessingen ), Großen Burschla ( Großburschla ), Großen Welßbach ( Großwelsbach ), Großen Gottern - ( Großengottern ), Groß Uhrleben ( Urleben ), Hauß Sömmern ( Haussömmern ), Heldra, Heroldshaußen - ( Heroldishausen ), Holz Süßra - ( Holzsußra ), Horn Sömmern - ( Hornsömmern ), Isersheiligen ( Issersheilingen ), Kirchheilingen, Klein Uhrleben ( Urleben ), Klein Vargula ( Kleinvargula ), Klein Welßbach - (Kleinwelsbach), Klettstädt ( Klettstedt ), Langula, Marck Süßra - ( Marksußra ), Marolderode ( Marolterode ), Mercksleben ( Merxleben ), Mittel Sömmern - ) Mittelsömmern ), Nieder Dorla ( Niederdorla ), Neuenhei. Neu. Artikel-Nr.: 9783929000719.

In den Warenkorb
Preis: EUR 19,80
Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Bar, Rechnung, Vorauskasse
In den Warenkorb

17.

Reichstelefonbuch, Telephon-Adressbuch für das Deutsche Reich 1940. HIER nur EINZELBAND II - Verzeichnis sämtlicher Fernsprechteilnehmer der Orte Ebeleben - Lyck. Stand vom 1. Dezember 1939. Enthält somit u.a. Eberswalde, Eisenach, Essen, Frankfurt Main und Oder, Freiburg, Gelsenkirchen, Giessen, Gütersloh, Hamburg, Halle, Hannover, Heidelberg, Hildesheim, Kaiserslautern, Karlsruhe, Kempten, Kiel, Koblenz, Köln, Königsberg in Preussen, Konstanz, Krefeld, Leipzig, Löbau, Ludwigshafen, Lübeck, Lüdenscheid, Lüneburg. Enthält auch die ganzen ehemaligen Gebiete wie Elbing - wegen fehlender Seiten nur bis Name Vogel, Königsberg, Landsberg, Lauban bis zu den kleinsten Orten wie Goldbach, Goldbeck usw.

[nach diesem Titel suchen]

Verlag von Paul Aug. Hoffmann, Berlin,,

Anbieter Antiquariat Andrea Hauck, (Walsheim, RP, Deutschland)
Anzahl: 1

4°, Leinen. 1466 Seiten (Seite 35-62 fehlend) Rücken fehlt, Innengelenke geplatzt, beide Deckel stark gelockert, bzw. fast lose, Titelblatt mit Knickspur, Seite 35 bis 62 fehlt - hier Seite 34 endend mit Name Vogel in Elbing und Seite 63 beginnend mit Name Gunkel in Erfurt, 3 Lagen lose, einige Seiten mit Randläsuren, nicht schön aber noch brauchbar - da unglaublich grosse Datenmenge! Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2340. 43. Ausgabe,. Artikel-Nr.: 14220.

In den Warenkorb
Preis: EUR 168,00
Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Vorauskasse
In den Warenkorb

18.
LANGENSALZA. - Karte. "Accurate Geographische Delineation des

LANGENSALZA. - Karte. "Accurate Geographische Delineation des Zudem Chursaechsischen Thüringen Gehörigen Ammtes Langensaltza nebst der Gahn Erbschafft Treffurth, Voigtey Dorla und dem Fürstl: Schwartzburgl: Ammte Ebeleben".

[nach diesem Titel suchen]

Anbieter Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat, (Eurasburg, Deutschland)
Anzahl: 1

Grenzkol. Kupferstich von P. Schenk d.J., dat. 1754, 46 x 54,5 cm. Die grenzkolorierte Karte zeigt das Amt Langensalza mit dem Gebiet Dingelstädt (Norden), Bad Tennstedt, Gotha (Süden) und Wanfried. Oben links große Titelkartusche, links unten die Zeichenerklärung, links und rechts neben der Karte Ortssuchregisten. Artikel-Nr.: 23433CG.

In den Warenkorb
Preis: EUR 220,00
Versand: EUR 10,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Bar, PayPal, Rechnung, Vorauskasse
In den Warenkorb

19.
LANGENSALZA. - Karte. "Accurate Geographische Delineation des

LANGENSALZA. - Karte. "Accurate Geographische Delineation des Zudem Chursaechsischen Thüringen Gehörigen Ammtes Langensaltza nebst der Gahn Erbschafft Treffurth, Voigtey Dorla und dem Fürstl: Schwartzburgl: Ammte Ebeleben".

[nach diesem Titel suchen]

Anbieter Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat, (Eurasburg, Deutschland)
Anzahl: 1

Altkol. Kupferstich von P. Schenk d.J., dat. 1754, 46 x 54,5 cm. Die flächenkolorierte Karte zeigt das Amt Langensalza mit dem Gebiet Dingelstädt (Norden), Bad Tennstedt, Gotha (Süden) und Wanfried. Oben links große Titelkartusche, links unten die Zeichenerklärung, links und rechts neben der Karte Ortssuchregisten. Artikel-Nr.: 18024BG.

In den Warenkorb
Preis: EUR 290,00
Versand: EUR 10,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Bar, PayPal, Rechnung, Vorauskasse
In den Warenkorb

20.
Hermann Walter : Fotografien von Leipzig 1862-1909: Frenzel, Rose-Marie [Hg.];

Frenzel, Rose-Marie [Hg.]; Schröter, Wolfgang G. [Hg.]; Walter, Hermann [Fotos]

Hermann Walter : Fotografien von Leipzig 1862-1909 : Mit 256 Abbildungen. Herausgegeben und mit Textbeiträgen versehen von Rose-Marie Frenzel und Wolfgang G. Schröter

[nach diesem Titel suchen]

VEB Fotokinoverlag, Leipzig, 1988

Anbieter exlibris24 Versandantiquariat, (Freiburg im Breisgau, Deutschland)
Anzahl: 1

Hardcover. Sauberes und wohlerhaltenes Exemplar. Mit 256 schwarzweißen Fotoabbildungen. Ganzleineneinband (ohne Schutzumschlag) mit geprägtem Deckel-/Rückentitel. 289 Seiten. 1358 Gramm. 28x25cm. Deutsch. KLAPPENTEXT: Als Hermann Walter im Jahre 1862 nach Leipzig kam, konnte die Stadt auf eine wechselvolle 700jährige Geschichte zurückblicken. In seiner Wirkungszeit erlebte er die Wandlung Leipzigs zur modernen Großstadt, zum aufblühenden Industrie- und Handelszentrum, zur Stätte der Kultur und der Wissenschaften. Die Fotografie etablierte sich im 19. Jahrhundert zum wichtigsten Bildmedium. Mit seiner meisterhaften Großbildtechnik entsprach Hermann Walter dem Repräsentationsbedürfnis des Bürgertums. Sein Verdienst lag aber auch in der Darstellung des sozialen Milieus. Der aus Ebeleben bei Sondershausen stammende Hermann Walter war weit gereist, als er sich 1862 in Leipzig niederließ. Er hatte in Rußland an der Sternwarte Pulkowo als Mechanicus gearbeitet und sich in London mit der hochentwickelten Technik der Herstellung fotografischer Objektive vertraut gemacht. Leipzig wurde seine Hauptwirkungsstätte. Zunächst nannte er sich Mechanicus, aber schon bald nur Photograph. Vermutlich lenkte er in den 8oer Jahren mit der technischen Prägnanz gelegentlich aufgenommener Stadtansichten die Aufmerksamkeit des Rates der Stadt auf sich. Die rasch voranschreitende Industrialisierung forderte moderne Verkehrswege und Freiraum für viele Neubauten; alte Gebäude und Anlagen, ganze Straßenzüge mußten weichen. Von Stadtbaudirektor Hugo Licht erhielt er den Auftrag, zum Abbruch vorgesehene Häuser zu fotografieren. Damit begann eine fotografische Bestandsaufnahme des alten Leipzigs, deren dokumentarische Treue besticht. Hermann Walter wußte die technischen Möglichkeiten der Großbildkamera mit äußerster Konsequenz zu nutzen. Seine Originale halten noch heute der Betrachtung mit der Lupe stand; sie offenbaren Details einstiger Realität, die vielen seiner Zeitgenossen entgangen sein dürften. In der Summe ihrer Inhalte geben sie bei all ihrer Sachlichkeit - oder vielleicht gerade darum - ein anschauliches Bild, wie man in Leipzig lebte: als Besitzer einer herrschaftlichen Villa mit prunkvollen Interieurs oder als Bewohner einer Mietskaserne in den Arbeitervierteln. Gleich wichtig sind für uns heute die Arbeiten Hermann Walters als authentische Zeugnisse einstigen architektonischen Reichtums der Stadt Leipzig. Viele berühmte historische Gebäude, die den Neubauten der Gründerjahre Platz machen mußten oder den Bombardements im zweiten Weltkrieg zum Opfer fielen, existieren in den Fotografien Hermann Walters weiter. Sie zu betrachten bereitet ästhetisches Vergnügen, vermittelt kulturhistorisches Wissen und mahnt, Ererbtes zu bewahren. Alle Preise inkl. MwSt. 1. Auflage 1988. Sehr gut. Artikel-Nr.: 48704.

In den Warenkorb
Preis: EUR 29,90
Versand: EUR 19,90
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, PayPal, Rechnung, Vorauskasse
In den Warenkorb

21.
EBELEBEN - BAD TENNSTEDT - KINDELBRÜCK. -
In den Warenkorb
Preis: EUR 100,00
Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Rechnung, Vorauskasse
In den Warenkorb


23.
Der Eisenbahnknoten Ebeleben Die Geschichte der Hohenebra-: Günter Fromm (Autor)

Günter Fromm (Autor)

Der Eisenbahnknoten Ebeleben Die Geschichte der Hohenebra- Ebelebener Eisenbahn, der Mühlhausen-Ebelebener Eisenbahn und der Greußen-Ebeleben-Keulaer Eisenbahn von Günter Fromm (Autor) Ebeleben, ein Landstädtchen im Nordteil des damaligen Fürstentums Schwarzburg-Sondershausen gelegen, wurde um die Jahrhundertwende zum Eisenbahnknoten, nachdem die Hohenebra- Ebelebener Eisenbahn 1883, die Mühlhausen-Ebelebener Bahn 1897 und die Greußen-Ebeleben-Keulaer Eisenbahn 1901, alle von Privatbahngesellschaften erbaut, ihren Betrieb aufgenommen hatten. "Denn auf einem Kreuzungsbahnhof mit vier Strecken und drei Bahngesellschaften herrscht jene bunte Betriebsamkeit, die jeden Modellbahner fasziniert. Um so mehr, wenn es sich um echte Kleinbahnromantik

[nach diesem Titel suchen]

Rockstuhl, H, 1994

Anbieter Buchservice Lars Lutzer, (Bad Segeberg, Deutschland)
Anzahl: 1

Softcover. Ebeleben, ein Landstädtchen im Nordteil des damaligen Fürstentums Schwarzburg-Sondershausen gelegen, wurde um die Jahrhundertwende zum Eisenbahnknoten, nachdem die Hohenebra- Ebelebener Eisenbahn 1883, die Mühlhausen-Ebelebener Bahn 1897 und die Greußen-Ebeleben-Keulaer Eisenbahn 1901, alle von Privatbahngesellschaften erbaut, ihren Betrieb aufgenommen hatten. "Denn auf einem Kreuzungsbahnhof mit vier Strecken und drei Bahngesellschaften herrscht jene bunte Betriebsamkeit, die jeden Modellbahner fasziniert. Um so mehr, wenn es sich um echte Kleinbahnromantik handelt " MIBA-Miniaturbahnen 9/94". In deutscher Sprache. 116 pages. 1994. gut. Artikel-Nr.: BN29541.

In den Warenkorb
Preis: EUR 59,90
Versand: EUR 19,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Rechnung, Vorauskasse
In den Warenkorb

24.

Thüringen und der Harz, mit ihren Merkwürdigkeiten, Volkssagen und Legenden. Dritter Band. Historisch-romantische Beschreibung aller in Thüringen und auf dem Harz vorhanden gewesenen und noch vorhandenen Schlösser, Burgen, Klöster, merkwürdigen Kirchen un

[nach diesem Titel suchen]

Verlag von Friedrich August Eupel, Sondershausen, 1840

Anbieter Antiquariat Thieme, (Leipzig, Deutschland)
Anzahl: 1

BUCH. 8° 287 Seiten mit 12 Abbildungen; nachgebunden: Halbleder; 380g; [Deutsch]; Einband stark berieben,Ecken bestoßen( Bezug teils abgerieben), größere Fehlstelle am Rücken, Druckstelle an der vorderen Einbadkante; Buchblock durchgängig, teils stärker stockfleckig/ fingerfleckig, Besitzeintrag Inhalt: Osterrode (mit Abbildung) von C. Duval. Geschichte der Stadt Merseburg (mit Abbild.) von Thg. Groß-Vargula, von Fr. von Sydow. Die Tautenburg, von Robert Hahnemann. Der Falkenstein (mit Abbild.), von F. Hoffmann. Die Sage von den drei Bechern der Familie von der Assenburg, von Schöpfer. Jena (mit Abbild.), von Theobald Buddens. Oldisleben, von Fr. von Sydow. Spatenberg, von Heinr. Doering, nebst einer Sage von W. K. Kloster Mönchpfiffel, von Reinecke. Der Sachsenstein (mit Abbild.), von C. Duval. Kloster Memleben (mit Abbild.), von Nebe. Engenstein, von Heinr. Doering. Heldburg, von Heinr. Doering. Die Vogtei Dorla in Thüringen, von Carl Rümpler. Kloster Donndorf und seine Umgebungen, von Moritz Lessing. Schulpforta (mit Abbild.), von C. J. Oldendorp. Gorsleben bei Sachsenburg, von Fr. von Sydow. Wernigerode (mit Abbild.), von C. Duval. Schönburg (mit Abbild.), von Fr. von Sydow. Die Burg Stecklenburg (mit Abbild.), von Schönichen. Das ehemalige Cistercienserkloster Sittichenbach, von Reinecke. Der Klingbrunnen und die Wolfsgruben am Rande des Hainichs, von Carl Rümpler. Der Meisenberg im Selkethale nebst Umgebung, von Schönichen. Die Sage von der Teufelsmühle auf dem Ramberge, nebst noch einer Sage vom Mägdesprunge, von Schönichen. Nachträgliche Bemerkungen zu der Beschreibung von Schönburg, von Fr. von Sydow. Ebeleben (mit Abbild.), von Gerber. Marksußra und die Stiftsschule zu Ebeleben, von demselben. Herzberg (mit Abbild.), von C. Duval. Sage von der Margarethenhöhle im Rauthal bei Jena, von H. Doering _ x2x_ Internat. Shipping (priority = airmail): EU/EC: 9,00 EUR _ all others: 8,00 EUR. - keine Angabe -. Artikel-Nr.: 59612.

In den Warenkorb
Preis: EUR 145,00
Versand: EUR 10,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Bar, PayPal, Rechnung, Vorauskasse
In den Warenkorb

25.

Eberhardt, Hans

Die Geschichte der Behördenorganisation in Schwarzburg-Sondershausen.

[nach diesem Titel suchen]

Jena, Gustav Fischer, 1943

Anbieter WILFRIED MELCHIOR · ANTIQUARIAT & VERLAG, (Spreewaldheide, Deutschland)
Anzahl: 1

VI S., 1 Bl., 98 S. Orig.-Umschlag (angestaubt). - Unaufgeschnitten, Vortitel und Titelecke mit einer Knickfalte. Die Oberbehörden und Unterbehörden von Schwarzburg und Sondershausen in den Ämtern Sondershausen, Clingen, Ebeleben, Schernberg, Keula, Arnstadt, Käfernburg, Gehren. - Großbreitenbach. (Zeitschrift des Vereins für Thüringische Geschichte und Altertumskunde, 28. Beiheft). Artikel-Nr.: 91770.

In den Warenkorb
Preis: EUR 14,50
Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Rechnung, Vorauskasse
In den Warenkorb

26.

Imprimatur.

Ein Jahrbuch für Bücherfreunde. Bd. XI. O.O., Gesellschaft der Bibliophilen, 1952/53. Fol. Mit zahlr. Abb. im Text u. auf Tafeln. 239 S. Or.-Lwd. in Schuber; Schnitt stockfleckig, angestaubt.

[nach diesem Titel suchen]

Anbieter Patzer & Trenkle, (Konstanz, Deutschland)
Anzahl: 1

Willy Haas. Mein Büchersammeln u. Büchersammeln überhaupt. - R. A. Schröder. Der Dichter Wolf v. Niebelschütz. - Hans Eberhard Friedrich. Georg Trump. - Peter Trumm. Blick ins Herz des Holzschnitts. - Fritz Novotny. Holzschnitt und Strichätzung im Werk Wilhelm Buschs. - Erhard Göpel. Der Kupferstichhändler und Auktionator Dr. August Klipstein. - Max Niderlechner. Der Sammler Paul Hirsch. - Konrad Tegtmeier. Ignatz Wiemelers Weg und Werk. - Ilse Schunke. Die bibliophile Mission des Nikolaus von Ebeleben u.a. - Tlw. etw. stockfleckig. Artikel-Nr.: 93140.

In den Warenkorb
Preis: EUR 30,00
Versand: EUR 10,40
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Rechnung, Vorauskasse
In den Warenkorb

27.
Accurate . Delineation des Zudem . Gehörigen: Schenk, Peter

Schenk, Peter

Accurate . Delineation des Zudem . Gehörigen Ammtes Langensaltza . Gegenden

[nach diesem Titel suchen]

Amsterdam Schenk Peter, 1754

Anbieter Antikvariat Krenek, (Prag, Tschechien)
Anzahl: 1

"Accurate Geographische Delineation des Zudem Chursaechsischen Thüringen Gehörigen Ammtes Langensaltza Nebst der Gahn Erbschafft Treffurth, Voigtey Dorla, und dem Fürstl: Schwartzburgl: Ammte Ebeleben. ingel: Schernberg, und der Freyen Reichsstadt Mühlhausen Territorio auch allen andern dar angrenzenden Gegenden". Orig. grenzkol. Kupferstichkarte bei P. Schenk in Amsterdam, 1754. Mit dekorative Titelkart., Kart. mit "Erklaerung derer Zeichen", ornament. Kart. mit Meilenanzeiger und Ortsregister bei den Seiten. 47:55 cm. Detaillierte Karte von dem Amt Bad Langensalza. Artikel-Nr.: 15387.

In den Warenkorb
Preis: EUR 193,00
Versand: EUR 14,50
Von Tschechien nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Bar, Rechnung, Vorauskasse
In den Warenkorb

28.
Genealogie als historische Soziologie. Teil II. Aus: Genealogie -

Genealogie -

Genealogie als historische Soziologie. Teil II. Aus der Tätigkeit der Arbeitsgemeinschaft Genealogie Leipzig. Hrsg.: Kulturbund der DDR, Gesellschaft für Heimatgeschichte, Bezirksvorstand Leipzig.

[nach diesem Titel suchen]

[Leipzig ], 1986

Anbieter LIST & FRANCKE, (Meersburg am Bodensee, Deutschland)
Anzahl: 6

(Arbeitshefte, 13). 8° (Rückenhöhe 20.5 cm). 63 Seiten Typoskript mit drei ganzseitigen Porträts. OBroschur (etwas gebräunt) mit Deckelbeschriftung. *Genealogie heute? Auszüge aus dem Hauptreferat zum 2. Genealogietreffen am 6. 10. 1984 in Leipzig - Das Leipziger Handelsgeschlecht von Ryssel - Zur Erforschung der Sozialen Mobilität in Sachsen im 17. und 18. Jahrhundet mit Ahnenlisten - Methodische Überlegungen zur Überwindung eines »Toten Punktes«. Woher stammt der Johann Georg Heuke aus Ebeleben? - Buchbesprechung: Lexikon der Heraldik - Aus dem Veranstaltungsprogramm der AG Genealogie Leipzig 1984-1987 - Autoren des Heftes. - Gut erhaltenes, sauberes Exemplar*. Artikel-Nr.: 220617DB.

In den Warenkorb
Preis: EUR 8,90
Versand: EUR 12,90
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Rechnung, Vorauskasse
In den Warenkorb

29.

Breslauer, B.H.

Count Heinrich IV zu Castell : a German Renaissance book collector and the bindings made for him during his student years in Orléans, Paris, and Bologna.

[nach diesem Titel suchen]

W. Thomas Taylor, Austin, first edition, 1987, 1987

Anbieter Wykeham Books, (LONDON, Vereinigtes Königreich)
Anzahl: 1

Limited edition of 190 copies, this being one of the 175 on ordinary paper. Cloth,gilt cover-title, folio, 37 cm, 38 pp, ills (some colour), From the introduction: "Count Heinrich IV zu Castell (1525-1595), who in his youth followed an unusually varied course or studies at German, French and Italian universities, will emerge from the following pages as having been in the forefront of the small band of German students of noble and patrician origin who during the Renaissance, especially between about 1540 and 1560, patronized French and Italian bookbinders. In fact, to judge by the number of his bindings which have survived, his assiduity and enthusiasm in this respect were only equalled by the most celebrated of these students, the Saxon noblemen Nikolaus von Ebeleben and Damian von Pflug." Copy No. 46. Fine in slightly marked card slipcase. Artikel-Nr.: ABE-35433.

Erstausgabe.

In den Warenkorb
Preis: EUR 212,29
Versand: EUR 13,54
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Bar, PayPal, Vorauskasse
In den Warenkorb

30.
Der Modelleisenbahner, 4/84, Fachzeitschrift für das Modelleisenbahnenwesen: Kohlberger, Helmut:

Kohlberger, Helmut:

Der Modelleisenbahner, 4/84, Fachzeitschrift für das Modelleisenbahnenwesen und alle Freunde der Eisenbahn,

[nach diesem Titel suchen]

Transpress VEB Verlag für Verkehrswesen, 1984

Anbieter Agroplant GmbH, Antiquariat ts-buch, (Schwedt,O. OT Zützen, Deutschland)
Anzahl: 1

ca.35 S., Inhalt unter anderem: Mit der schmalspurbahn in die Karpaten - Lok 764.349, 763.247, 764.416, Die Rumänische Waldbahn von Covasna nach Comandau - Lok 763 218, Waldbahnlok CFN 2-302, Die baureihe 58.30 des Bw Glauchau - BR 58 3017 58 3028, Poster und Text: 58 3047, Die Mühlhauser-Ebelebener Eisenbahn, Sonderfahrt auf 600-mm-Spur - Lok 250 251, Lok 248 658, Baureihe 56 G8/U - Lok 56 384, Eine Segmentdrehscheibe in HO, Die gartenbahn in Werdau, Neue Kupplung für PIKO-Modell der BR 01,03 und 41, Güterwagen - Awana, Austauschbauwagen Gattung G, K, V, R, Sm, H, Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 160 Broschur geheftet, Großes Buchformat, Deckel mit stärkeren Gebrauchsspuren, kleiner Aufkleber hinten, ansonsten gutes Exemplar,. Gut. Artikel-Nr.: 102388.

In den Warenkorb
Preis: EUR 5,50
Versand: EUR 10,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Bar, PayPal, Rechnung, Vorauskasse
In den Warenkorb

Seite






bis

bis

Suche verfeinern

Eigenschaften:




Kürzlich hinzugefügte Bücher:






Angaben zurücksetzen