Treffer (1 - 5) von 5

Ergebnisse anzeigen für

Produktart

  • Alle Produktarten
  • Bücher (5)
  • Magazine & Zeitschriften
  • Comics
  • Noten
  • Kunst, Grafik & Poster
  • Fotografien
  • Karten
  • Manuskripte &
    Papierantiquitäten

Filtern nach

Zustand

  • Alle
  • Neu
  • Antiquarisch/Gebraucht

Einband

Weitere Eigenschaften

Gratisversand

Land des Verkäufers

  • alle Länder

Zahlungsarten

Verkäuferbewertung

Zwischen Westwall und Maginotlinie. Kriegszerstörte westmarkische Grenzdörfer.
In den Warenkorb
Preis: EUR 154,00
Versand: EUR 20,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Rechnung

60 unn. Bll. Schuber berieben, bestoßen, angeschmutzt und fleckig. Rücken bestoßen und mit Einriss. Innen sauber und gut. Auf Schmutztitel Signatur von Karl Graf und Roland Betsch. Mit datierter, handschriftlicher Widmung von Karl Graf auf dem fliegenden Vorsatz. Die farbigen Abbildungen zeigen Berg an der Lauter, Schweigen, Scheibenhardt, Rechtenbach, Schlettenbach, Schönau im Wasgau, Kröppen bei Pirmasens, Schweig, Hilst, Abtei Hornbach, Alt-Hornbach, Brenschelbach, Herbitzheim im Bliestal, Bliesdalheim, Reinheim, Nassweiler im Arndt, Berus, Ittersdorf, Leidingen, Ihn bei Saarlautern u. Biringen. GRAF, Karl, Maler. * 7.2.1902 in Rothenburg o.d.Tauber, † 22.1.1986 in Speyer. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1100 21 x 14 cm, Pappband im OSchuber. Artikel-Nr.: 24583.

Signiert.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 1.

In den Warenkorb
Preis: EUR 40,00
Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

Illustrierte Klappenbroschur. 251 Seiten. 21 cm. Mit einer eigenhändigen Signatur von Hajo Knebel auf der Einbandvorderseite. Mit einer Widmung von Hajo Knebel für den Lyriker Ernst Günther Bleisch auf dem Vorsatz, datiert auf den 1. September 1983. Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Aus der Bibliothek des Lyrikers Ernst Günther Bleisch, dem ehemaligen Leiter des Münchner "Seerosenkreises" und des "Wangener Kreises". - Hajo Knebel (* 19. Juli 1929 in Bunzlau; † 28. Januar 2006 in Simmern/Hunsrück) war ein deutscher Schriftsteller. Leben: Aufgewachsen in Martinswaldau besuchte er die Lehrerbildungsanstalten in Heidanger/Oberlausitz, Obernigk und Belau, wurde dann aber zum Kriegsdienst eingezogen und geriet in Gefangenschaft. Nach seiner Entlassung in die Eifel besuchte er 1946-47 das Pädagogium Berg-Nassau und 1947-49 die Pädagogische Akademie Bad Neuenahr, wo er 1949 seine erste Lehrerprüfung ablegte. Vom Jahre 1949 an arbeitete er als Lehrer, zunächst in der Volksschule Heyweiler, später dann an der Hauptschule in Simmern/Hunsrück, wo er bis zu seinem Ruhestand 1989 wirkte. Von 1956 bis 1989 war er Vorstandsmitglied und 1. Vorsitzender des Schutzverbands Deutscher Schriftsteller in Rheinland-Pfalz, des Verbands deutscher Schriftsteller (VS) Rheinland-Pfalz und des Förderkreises deutscher Schriftsteller (FöK) Rheinland-Pfalz sowie über lange Jahre hinweg Redakteur der Zeitschrift Glaube und Heimat. Neben eigenen Büchern war er auch Herausgeber und Mitautor verschiedener Werke, veröffentlichte Texte und Gedichte in Anthologien und schrieb für den Südwestfunk Hörspiele und Fernsehfilme. . Aus: wikipedia-Hajo_Knebel Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 350 Deutsche Literatur, Deutsche Literatur der 50-er Jahre, Literaturtheorie, Germanistik, Literaturkritik, Literaturgattungen, Literaturepochen, Literaturrezeption, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literatursoziologie, Literaturepochen, Literaturrezeption, Sprachwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Hermeneutik, Signierte Ausgaben, Signaturen, Signierte Exemplare, Widmung, Widmungsexemplar, Widmungsexemplare, Literaturgeschichte, Signierte Bücher, Signatur, Autogramm, Autograph, Unterschrift, Mundartpoesie. Erstausgabe. Wie neu. Artikel-Nr.: 47998.

Erstausgabe. Signiert.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 2.

Förderkreis und Verband deutscher Schriftsteller (VS) Rheinland-Pfalz (Hrsg.).

In Sachen Literatur. Beiträge aus Rheinland-Pfalz. Hajo Knebel zu Ehren. [M.vollst.Orig.-Unterschrift v. Hajo Knebel a. Vors.].

[nach diesem Titel suchen]

Druckerei Krach,, Mainz, 1979

Anbieter Rhein-Hunsrück-Antiquariat Helmut Klein, (Rheinböllen, Deutschland)
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 14,00
Versand: EUR 13,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Bar, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

kartoniert. Hajo Knebel, geb.am 19. Juli 1929 in Bunzlau (Niederschlesien), gest.am 28. Jan. 2006 in Simmern / Hunsrück, war ein deutscher Schriftsteller. Aufgewachsen in Martinwaldau (Szczytnica) arbeitete er vom Jahre 1949 an als Lehrer, zunächst in der Volksschule Heyweiler, später an der Hauptschule in Simmern / Hunsrück, wo er bis zu seinem Ruhestand 1989 wirkte. Von 1956 bis 1989 war er Vorstandsmitglied u. 1. Vorsitzender des Schutzverbands Deutscher Schriftsteller in Rheinland-Pfalz, des Verbands deutscher Schriftsteller (VS) Rheinland-Pfalz u.des Förderkreises deutscher Schriftsteller (FöK) Rheinland-Pfalz sowie über lange Jahre Redakteur der Zeitschrift Glaube und Heimat (Auszug aus Wikipedia). 251 S. 8°. OKart. Sehr gut erhalten. 365 Gramm. Artikel-Nr.: 28464.

Signiert.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 3.

In den Warenkorb
Preis: EUR 4,90
Versand: EUR 8,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Bar, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

10x15 cm. Lebenslange Echtheitsgarantie. Lifetime authenticity guarantee. Markus Maria Profitlich (* 25. März 1960 in Bonn) ist ein deutscher Komiker, Schauspieler und Synchronsprecher. Nach ersten Versuchen als Komiker auf lokalen Bühnen (so im Bonner Springmaus-Theater) wurde der gelernte Schreiner für das Fernsehen entdeckt. Unter anderem war er von 1999 bis 2001 bei der Wochenshow tätig.[1] Seine bekannteste Rolle bei der Wochenshow war der ?Erklärbär? Weitere Rollen waren unter anderem der schüchterne Reporter ?Peter Wuttke?, ?Mawegda Gandhi? oder ?Baby Markus? Im Weiteren moderierte, inszenierte und produzierte er seine eigene Unterhaltungssendung Mensch Markus über seine eigene Firma mmp production beim Münchener Privatsender Sat.1.[2] Profitlich war 2006 Produzent von Deutschland ist schön ? Die Allstar Comedy und von 2005 bis 2007 Produzent der Sendung Weibsbilder. 2008 spielte Profitlich in der Sat.1-Sendung 3 ? Ein Viertel zusammen mit seinen beiden Mitspielern Roland Riebeling und Volker Büdts (beide bekannt aus ?Mensch Markus? und ?Weibsbilder?) in ca. 20 Rollen die skurrilen Einwohner des fiktiven Essener Stadtteils "Schraubstock". Von dieser Comedy-Serie wurde eine Staffel gesendet.[3] Privates[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten] Profitlich hat fünf Geschwister, zwei Brüder und drei Schwestern. In seiner Kindheit war er katholisch. Mit 14 Jahren ging er von der Schule ab.[4] Er ist mit der Schauspielerin Ingrid Einfeldt verheiratet, die in Mensch Markus eine seiner Bühnenpartnerinnen ist. Die beiden haben zwei Töchter.[5] Profitlich ist Mitglied der SPD und Christ.[6] In seiner Kindheit und Jugend besuchte er den Christlichen Verein Junger Menschen (CVJM) in Siegburg bei Bonn, wo er zehn Jahre lang christliche Kinderfreizeiten als pädagogischer Mitarbeiter begleitete.[2] Jetzt ist er Mitglied einer freien evangelischen Gemeinde. Profitlich wohnte bis 2015/16 in Lindlar im Oberbergischen Land, seither im Königswinterer Stadtteil Thomasberg.[7][8] Der Name Profitlich stammt vermutlich von ?einer profitabel agierenden Person.(wikipedia) AK0004 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 20. Artikel-Nr.: 1002543.

Signiert.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 4.

Borchert, Jürgen (Hrsg.):

Wo die Ostseewellen. Literarische Streifzüge durch Mecklenburg-Vorpommern.

[nach diesem Titel suchen]

Halle, Mitteldeutscher Verlag, 1988

Anbieter Antiquariat Liberarius - Frank Wechsler, (Hagenow, Deutschland)
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 12,00
Versand: EUR 19,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

253 S. Signiert vom Autor. ; Mit Illustrationen von Thea Kowar. ; Darin: Der Wismarsche Zoll, Das Rostocker Liederbuch, Ein kurtzweilig Lesen von Dyl Ulenspiegel, Wismarer Trinklied, JOHANNES BUGENHAGEN: Kirchenordnung des ganzen Pommernlandes, MICHAEL FRANCK: Reise eines fahrenden Schülers durch Pommern und Mecklenburg, Eines Soldaten und eines mecklenburgischen Bauern Gespräch von der neuen Reichsarmee, JOHANN KASPAR RIESBECK: Briefe eines reisenden Franzosen über Deutschland, GEORG FRIEDRICH KEGEBEIN: Die Henne und die Biene, JOHANN CHRISTIAN FRIEDRICH WUNDEMANN: Warnemünde, JOHANN HEINRICH Voss: Junker Kord, LUDWIG GOTTHARD »THEOBUL« KOSEGARTEN: Hier ist gut sein, KARL JULIUS WEBER: Reise nach Mecklenburg, ALEXANDER SOLTWEDEL: Der obotritische Horizont, ERNST MORITZ ARNDT: Heimweh nach Rügen, AUGUST HEINRICH HOFFMANN — genannt »VON FALLERSLEBEN« : Old Meklenburg for ever! Als Kuhhirt in Mecklenburg, JOHN BRINCKMAN: Der Sechzehnender hat vollbracht, LUDWIG REINHARD: Korrespondenz aus Boizenburg, DANIEL SANDERS / ADOLPH GLASSBRENNER: Xenien der Gegenwart, FRITZ REUTER: Ein Heimatloser in Mecklenburg, JOHANNES GILLHOFF: Jürnjakob Swehn der Amerikafahrer . HEINRICH SEIDEL: Die Mecklenburger im Zoologischen Garten, MARTHA MÜLLER-GRÄHLERT: Mine Heimat, RICHARD WOSSIDLO: Aus meiner Sammeltätigkeit, HERRMANN FORNASCHON: Ein Todesfall, ERNST BARLACH: Güstrower Tagebuch, VICTOR AUBURTIN : Pasewalk, FRIEDRICH SCHULT: Kleine Prosa, KURT TUCHOLSKY: Saisonbeginn an der Ostsee, ALFRED KERR: Quallen, ERICH KÄSTNER: Selbstmord im Familienbad, FRANZ FÜHMANN: Barlach in Güstrow, EHM WELK: Das fahl Pferd, ALFRED ANDERSCH : Sansibar oder der letzte Grund, TISA VON DER SCHULENBURG: Pläne des Widerstandes, GERHARD HOLTZ-BAUMERT: Die pucklige Verwandtschaft, JOHANNES R. BECHER: Schwarze Segel im Bodden, FRITZ MEYER-SCHARFFENBERG: In Großmutters Haus, CLAUS B. SCHRÖDER: Mehr als ein Haufen Steine, HARTMUT ZENKER: Abendfahrt nach Güstrow,HEINZ KNOBLOCH: Der zweite Rundgang: Lütten Klein, FRITZ RUDOLF FRIES: Insel Poel, WOLF SPILLNER: Das höchste Blatt vom hohen Baum, JÜRGEN GRAMBOW: Insulaner, ROLAND KLUGE: Wurzeln schlagen, Editorische Nachbemerkung. 3354003359 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 370 8° , Leinen mit Schutzumschlag , Schönes Exemplar. Artikel-Nr.: 35943.

Signiert.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 5.

Treffer (1 - 5) von 5






bis

bis

Suche verfeinern

Eigenschaften:




Kürzlich hinzugefügte Bücher:






Angaben zurücksetzen