Treffer (1 - 2) von 2

Ergebnisse anzeigen für

Produktart

  • Alle Produktarten
  • Bücher (2)
  • Magazine & Zeitschriften
  • Comics
  • Noten
  • Kunst, Grafik & Poster
  • Fotografien
  • Karten
  • Manuskripte &
    Papierantiquitäten

Filtern nach

Zustand

  • Alle
  • Neu
  • Antiquarisch/Gebraucht

Einband

Weitere Eigenschaften

  • Erstausgabe
  • Signiert
  • Schutzumschlag
  • Angebotsfoto

Land des Verkäufers

  • alle Länder

Zahlungsarten

Verkäuferbewertung

Kloster Sumela". Original-Farbholzschnitt von Anna Andersch Marcus,: Andersch - Marcus,
In den Warenkorb
Preis: EUR 60,00
Versand: EUR 4,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Rechnung

22,0 x 37,5 cm. (Blattgröße 40,0 x 58,0 cm). Mit Lichtrand um die Darstellung, äußere Ränder teils etwas knitterig. Anna Andersch-Marcus war eine deutsche Malerin, Graphikerin und Kunsthandwerkerin. Sie wurde in Kiel geboren, besuchte 1931 dort die Kunstgewerbeschule bei Willi Lange und Walter Passarge, 1933 in Berlin Assistentin von Johannes Boehland an der Graphischen Fachschule. Wegen ihrer politischen Tätigkeit und jüdischer Abstammung erhielt sie 1935 ein Studien- und Arbeitsverbot, einige expressive Holzschnitte wurden vernichtet. Seit 1939 lebte sie in Hamburg, nach 1945 Freundschaft mit vielen Künstlern, 1965 Reisen nach Anatolien und in den Vorderen Orient. 1969 wanderte sie nach Israel aus. Rump II, S. 13/14, Vollmer V. Artikel-Nr.: KG336.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 1.

Im Serail". Original-Farbholzschnitt von Anna Andersch Marcus,: Andersch - Marcus,
In den Warenkorb
Preis: EUR 65,00
Versand: EUR 4,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Rechnung

22,5 x 40,5 cm. (Blattgröße 31,0 x 57,5 cm). Anna Andersch-Marcus war eine deutsche Malerin, Graphikerin und Kunsthandwerkerin. Sie wurde in Kiel geboren, besuchte 1931 dort die Kunstgewerbeschule bei Willi Lange und Walter Passarge, 1933 in Berlin Assistentin von Johannes Boehland an der Graphischen Fachschule. Wegen ihrer politischen Tätigkeit und jüdischer Abstammung erhielt sie 1935 ein Studien- und Arbeitsverbot, einige expressive Holzschnitte wurden vernichtet. Seit 1939 lebte sie in Hamburg, nach 1945 Freundschaft mit vielen Künstlern, 1965 Reisen nach Anatolien und in den Vorderen Orient. 1969 wanderte sie nach Israel aus. Rump II, S. 13/14, Vollmer V. Artikel-Nr.: KG320.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 2.

Treffer (1 - 2) von 2






bis

bis

Suche verfeinern

Eigenschaften:




Kürzlich hinzugefügte Bücher:






Angaben zurücksetzen