Treffer (1 - 2) von 2

Produktart

  • Alle Produktarten
  • Bücher (2)
  • Magazine & Zeitschriften
  • Comics
  • Noten
  • Kunst, Grafik & Poster
  • Fotografien
  • Karten
  • Manuskripte &
    Papierantiquitäten

Zustand

  • Alle
  • Neu
  • Antiquarisch/Gebraucht

Einband

Weitere Eigenschaften

Zahlungsarten

Verkäuferbewertung

Triet, Maximilian, Anne Nagel und Michael. Leuenberger

Les Trois Rois. Basel, Einblicke in eine (Hotel) -Geschichte. Mit einem Essay von Andreas Morel. Das berühmte Hotel am Rhein in Basel

[nach diesem Titel suchen]

Essen, Schwabe, 2006

Anbieter Wiss. Antiquariat Heinz Buschulte, (Müllheim, RLDPF, Deutschland)
Bewertung: 3 Sterne
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 60,00
Versand: EUR 2,90
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

25 x 31,5 cm. 267 Seiten mit vielen Abb. Ln., Schutzumschlag, guter Zustand. Versand 7€ Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. Sehr gut. Artikel-Nr.: 51639.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 1.

Maximilian Triet / Anne Nagel / Michael Leuenberger

Les Trois Rois. Einblicke in die Geschichte.

[nach diesem Titel suchen]

Basel, Schwabe, 2006

Anbieter antiquariat peter petrej, (Zürich, ZH, Schweiz)
Bewertung: 4 Sterne
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 80,26
Versand: EUR 14,00
Von Schweiz nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Bar, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

4°, 268 S., 348 Abb., davon 286 in Farbe., OLwd. m. OU., OU min. gebrauchsspurig, Buch tadellos. Das Grandhotel Les Trois Rois mit seiner 325jährigen Geschichte zählt zu den ältesten noch bestehenden Gastbetrieben Europas. Diese erste, reichbebilderte Monographie über das bedeutendste Basler Hotel beleuchtet sowohl Geschichte und Architektur als auch Gastronomie und Hotellerie.In seinem historischen Teil widmet sich das Buch vor allem der Geschichte der Besitzer und Betreiber und ihrer Gäste, deren Beziehungen das Hotel über die Jahrhunderte prägten. Seit Anbeginn war es Treffpunkt einer europäischen Elite und die bevorzugte Residenz hoher Staatsgäste. Die Rolle der Gastwirte in der Zunft- und Handelsstadt Basel wird ebenso gewürdigt wie das Aufkommen der Dampfschiffahrt auf dem Rhein und der Eisenbahn, wichtiger Voraussetzungen für den modernen Reiseverkehr. Auf der Basis von Primärquellen vermittelt das Buch eine spannende Personen- und Kulturgeschichte.Über seine kulturhistorische Relevanz hinaus kommt dem 1844 neu errichteten Hotelbau eine architekturhistorische Bedeutung zu. Das Les Trois Rois gehört zu einer ersten Generation städtischer Grosshotels, die in optimaler Verkehrs- und Aussichtslage errichtet wurden und die sich in ihrer Bauweise und Infrastruktur von den traditionellen Gasthöfen deutlich unterschieden. Das Hotel ist als Hauptwerk des Basler Architekten Amadeus Merian ein signifikantes Beispiel des romantischen Klassizismus Münchner Prägung, dessen stilprägende Ausdrucksmittel seit der 2004-2006 erfolgten Renovation wieder vollends zur Geltung kommen.Ein gastronomiehistorischer Essay gewährt einen Einblick in das Angebot, mit dem ein ambitioniert geführter, auf eine einheimische wie auswärtige Kundschaft ausgerichteter Betrieb seinen Gästen aufwartete. Ein abschliessendes Kapitel zeigt Vision und Wirklichkeit des Grandhotels - und stellt die Menschen und Ideen vor, die dahinter stehen. Der reichhaltige Bildteil veranschaulicht Raumangebot und Innenleben des Grandhotels einst und jetzt. 1400 gr. Schlagworte: Helvetica - BaselArchitektur - Allgemein. Artikel-Nr.: 76151.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 2.

Treffer (1 - 2) von 2






bis

bis

Suche verfeinern

Eigenschaften:




Kürzlich hinzugefügte Bücher:






Angaben zurücksetzen