Treffer (1 - 2) von 2

Ergebnisse anzeigen für

Produktart

  • Alle Produktarten
  • Bücher (2)
  • Magazine & Zeitschriften
  • Comics
  • Noten
  • Kunst, Grafik & Poster
  • Fotografien
  • Karten
  • Manuskripte &
    Papierantiquitäten

Filtern nach

Zustand

Einband

Weitere Eigenschaften

Gratisversand

Land des Verkäufers

  • alle Länder

Zahlungsarten

Verkäuferbewertung

In den Warenkorb
Preis: EUR 17,50
Versand: EUR 15,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Bar, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

Stauffenburg Verlag, Tübingen, 2002. Original-Karton, 350 Seiten, 8° (22,5 cm). Ausgeschiedenes Exemplar aus einer Universitätsbibliothek. Einband mit kleinen Gebrauchsspuren und ein wenig berieben, Rücken geringfügig lichtrandig und etwas bestoßen, mit angedeuteter Lesefalte und Etikettenrest, 1 dezentes Inventaretikett auf dem Vorsatz, je 1 Stempel samt Ausscheidungsstempel auf dem Titelblatt (verso) und auf der letzten bedruckten Seite (ohne Textverlust), Papier ohne Bräunungsspuren, Buchblock sauber (also ohne Unterstreichungen & Randglossen). Vom Einband abgesehen, sehr schönes, wohl ungelesenes Exemplar. Artikel-Nr.: [80315kab].

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 1.

In den Warenkorb
Preis: EUR 50,50
Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Bar, Rechnung, Vorauskasse

Taschenbuch. Neuware - Das Andere - verlockend, betörend, aber zugleich auch unheimlich, erschreckend - wie ist Europa im Laufe seiner Geschichte damit umgegangen Welche Bedeutung hat das Andere für die Entwicklung der Völker, ihre Kunst, Literatur und Translation, und wie haben wir uns ihm genähert, wie können wir uns ihm heute nähern Gibt es neue Sichtweisen, eine Möglichkeit, stereotype Projektionen eigener Wünsche, Ideale und Träume hinter sich zu lassen und dem Anderen Raum zu geben Auf den Spuren Jacques Derridas, Michel Foucaults, Homi K. Bhabhas und Gayatri Spivaks geht Ovidi Carbonell diesen Fragen nach, zeigt Aporien auf und öffnet den Blick für neue Ausdrucksmöglichkeiten. Es ist ja insbesondere der Translator, der die Quadratur des Kreises versuchen muß: Wie verschaffe ich dem, was 'anders' ist, Geltung, ohne es zum Spiegel meiner selbst herabzuwürdigen Im 'Dritten Raum' zwischen Sprachen und Kulturen ortet er kreatives Potential, um zu neuen Ufern aufzubrechen. 352 pp. Deutsch. Neu. Artikel-Nr.: 9783860572511.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 2.

Treffer (1 - 2) von 2






bis

bis

Suche verfeinern

Eigenschaften:




Kürzlich hinzugefügte Bücher:






Angaben zurücksetzen