Treffer (1 - 8) von 8

Produktart


Zustand

  • Alle
  • Neu
  • Antiquarisch/Gebraucht

Einband

Weitere Eigenschaften

Gratisversand

Zahlungsarten

Verkäuferbewertung

May Hans, Pesch Franz, Roth Matthias

Die 72. Infanterie-Division 1939-1945 in Wort und Bild

[nach diesem Titel suchen]

Anbieter Antiquariat BuchX, (Eurasburg, Deutschland)
Bewertung: 4 Sterne
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 100,00
Versand: EUR 14,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Rechnung, Vorauskasse

Zustand: in gebrauchtem, gutem Zustand, aus Privatbesitz, geringe Lese- Lagerspuren, Altersgemaesse kleinere Maengel sind nicht immer extra aufgefuehrt., Rechnung mit ausgewiesener MwSt.(ISBN 3790901903), Verlag: Podzun-Pallas-Verlag GmbH, Ausgabe von 1987-05-01, Einband: Gebundene Ausgabe, Seiten: 160 , Gewicht 480 g. Artikel-Nr.: E1637389.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 1.

BRUFF, Ian, Matthias EBENAU Christian MAY (Hrsg.) u. a.:

Vergleichende Kapitalismusforschung: Stand, Perspektiven, Kritik.

[nach diesem Titel suchen]

Münster, Westfälisches Dampfboot, 2013

Anbieter Versandantiquariat Wolfgang Petry, (Hannover, Deutschland)
Bewertung: 5 Sterne
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 14,00
Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

290 Seiten, 8°, Orig.-Broschur (Einband leicht fleckig; sonst gutes Exemplar). Artikel-Nr.: 33882.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 2.

Prof. Dr. habil. Michael May (Autor), Thomas Madritsch (Autor), Tanja König (Autor), Joachim Meier (Autor), Matthias Scharrer (Autor)

Computer Aided Facility Management im deutschsprachigen Raum: CAFM-Praxiserfahrungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz [Gebundene Ausgabe] Prof. Dr. habil. Michael May (Autor), Thomas Madritsch (Autor), Tanja König (Autor), Joachim Meier (Autor), Matthias Scharrer (Autor)

[nach diesem Titel suchen]

HTW Berlin Kooperationszentrum Wissenschaft - Praxis Auflage: 2

Anbieter BUCHSERVICE / ANTIQUARIAT Lars Lutzer, (Wahlstedt, Deutschland)
Bewertung: 5 Sterne
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 89,00
Versand: EUR 29,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

Hardcover. Computer Aided Facility Management im deutschsprachigen Raum: CAFM-Praxiserfahrungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz [Gebundene Ausgabe] Michael May (Autor), Thomas Madritsch (Autor), Tanja König (Autor), Joachim Meier (Autor), Matthias Scharrer (Autor) Zusatzinfo zahlr. Abb. u. Graf. Sprache deutsch Maße 210 x 295 mm Einbandart gebunden Mathematik Informatik Informatiker EDV ISBN-10 3-931221-44-X / 393122144X ISBN-13 978-3-931221-44-7 / 9783931221447 HTW Berlin Kooperationszentrum Wissenschaft - Praxis May, M. ; Madritsch, T. ; König, T. ; Meier, J. ; Scharer, M. : Computer Aided Facility Management im deutschsprachigen Raum – CAFM-Praxiserfahrungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, BoD, Norderstedt, 2007, ISBN 978-3-931221-44-7 HTW Berlin Kooperationszentrum Wissenschaft - Praxis In deutscher Sprache. 190 pages. 22,8 x 17,6 x 2,4 cm. Auflage: 2. gut. Artikel-Nr.: BN29059.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 3.

In den Warenkorb
Preis: EUR 200,00
Versand: EUR 30,00
Von Niederlande nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte

"Gevecht tusschen de Hollandsche Fregatten Castor, Kapitein Pieter Melvill en Briel, Kapitein Gerard Oorthuis; en de Engelsche Fregatten Flora, Kapitein William Peere Williams en Crescent, Kapitein Thomas Pakenham, Voorgevallen den 30.en May 1781, op de Hoogte van Kaap St. Marie." Ets en gravure vervaardigd in 1781 door Matthias de Sallieth naar een tekening van Jan Kobell I, uitgegeven door Johannes Smit en Zoon te Amsterdam. Afm. 31,1 x 48,1 cm In 1776 verklaarden de Amerikaanse koloniën van Groot-Brittannië zich onafhankelijk. De Nederlandse Republiek erkende ze, wat in 1780 leidde tot een Britse oorlogsverklaring. De Vierde Engels-Nederlandse Oorlog was daarmee een feit. Donkere wolken pakten zich in 1781 samen boven de Nederlandse oorlogsvloot. Een gebrek aan goed bewapende schepen en geoefende bemanningsleden bezorgden de bevelhebbers van de vloot der Republiek ernstige hoofdbrekens. Zowel in aantallen als in kwaliteit van de schepen en de bemanningen waren de Engelsen verreweg de meerdere van hun vroegere bondgenoot. Zo waren er in het begin van 1781 slechts drie Hollandse oorlogsschepen in de Middellandse Zee, die dan ook niet konden voorkomen dat Britse kapers regelmatig Nederlandse koopvaarders overmeesterden. Twee van de drie oorlogsbodems verlieten op 29 mei 1781 de Middellandse Zee, voor een rendez-vous met een retourvloot uit Nederlands-Indië. De fregatten ‘Den Briel' met kapitein Gerard Oorthuys en ‘de Castor', met kapitein Pieter Melville van Carnbee, hadden tot taak om de koopvaarders naar huis te begeleiden. In de Straat van Gibraltar ontmoetten de Hollandse schepen twee Engelse fregatten: de ‘Flora' en de ‘Crescent'. Aanvankelijk hielden de Britse schepen af. De Nederlandse bodems glipten daarop door de zee-engte en zochten in ruimer vaarwater hun tegenstanders op. Zowel ‘de Castor' als de ‘Den Briel' losten een volle laag op de Britten, die daarop een grotere afstand aanhielden. De Castor besloot de sneller zeilende Engelse schepen niet langer achterna te zeilen en te proberen de Oost-Indiëvaarders op te sporen. In de daaropvolgende nacht wendden beide Hollandse fregatten de steven naar het zuiden. De volgende ochtend bleken de Engelsen de Hollandse schepen te zijn gevolgd. Dit keer namen de Britten een offensieve houding aan. Zij naderden de Nederlanders tot op korte afstand en gaven ze vervolgens de volle laag. Melville en Oorthuys probeerden het grootste vijandelijke fregat tussen twee vuren te krijgen, maar de commandant van de Flora doorzag de manoeuvres op tijd. Uiteindelijk ontstond een gevecht van schip tegen schip: de Castor bevocht de Flora en de Den Briel streed tegen de Crescent. Het 23 jaar oude fregat Castor bleek niet opgewassen tegen het geschut van de moderne Flora. Het Nederlandse schip had geschut met een klein kaliber en kon per salvo maximaal 372 "pond ijzer" in de vorm van gloeiende massieve kogels en kettingen op de vijand afvuren. De Flora stelde daar 720 pond ijzer per salvo tegenover. Maar 't bleek niet alleen ijzer, maar ook stukken glas waarmee geschoten werd. "Welk de wonden bijna ongeneeslijk maakt", aldus de scheepschirurgijn. "Een lafhartige en wrede daad, die onder beschaafde Natien niet geduld wordt, en de verfoeilijke gewoonte der wilden, om hunne pijlen te vergiftigen, zeer nabij komt". Het Nederlandse fregat werd al snel onbestuurbaar. De zeilen en de tuigage waren verwoest en door gaten onder de waterlijn was anderhalve meter water in het ruim gelopen. Het geschut was vrijwel uitgeschakeld en van de 230 opvarenden waren 30 man gedood en 40 zwaar gewond. Melvill van Carnbee hees een witte vlag. Mogelijk werd een gedeelte -of het geheel- van de overlevenden van de Nederlandse bemanning overgezet op ‘den Briel' van Oorthuys. Het gevecht tussen de Den Briel en de Crescent was het spiegelbeeld van het voorgaande gevecht. De uitslag van de zeeslag kan het best worden omschreven als ‘onbeslist'. Van de verovering van de Castor zouden de Britten namelijk niet lang kunnen genieten. Op 19 juni, werd het merkwaardige flottielje, van een zwaar beschadigd fregat Flora met twee nòg zwaarder beschadigde schepen, opgemerkt door twee Franse fregatten en overmeesterd. Tijdens dit gevecht vallen tientallen doden en gewonden. Volgens het zeerecht was de Castor nu een Franse prijs en de gevangengenomen en weer bevrijde Nederlandse bemanning kon in Frankrijk even op adem komen alvorens huiswaarts te keren. De totaal vernielde Castor werd op een Franse werf gesloopt. In Nederland werden de heldendaden van Melvill en Oorthuys bezongen, ze werden met De Ruyter en Tromp vergeleken. Het gevecht werd ervaren als een morele overwinning. Immers, hier hadden deze kapiteins de moed gehad om de strijd met de Britten met open vizier aan te gaan, en bewezen dat de moed en vaardigheid van de Nederlandse marine niet onder deed voor die van de tegenstander. De Nederlandse marine bleef numeriek in de minderheid, en wist ondanks de overwinning in de Slag bij de Doggersbank de zeeroutes niet open te houden. De Engelsen namen bovendien enkele Nederlandse kolonies in. De economische schade voor Nederland was enorm. Prijs: Euro 200,-. Artikel-Nr.: 4244.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 4.

Verbannung - Aufzeichnungen deutscher Schriftsteller im Exil.: Schwarz, Egon -

Schwarz, Egon - Matthias Wegner (Hrsg.) / Armin T. Wegner, Klaus Mann, Alfred Döblin, Stefan Zweig, May Brod, Leomhard Frank u.v.a. (Texte):

Verbannung - Aufzeichnungen deutscher Schriftsteller im Exil.

[nach diesem Titel suchen]

Christian Wegner Verlag, Hamburg 1964., 1964

Anbieter Antiquariat Carl Wegner, (Berlin, B, Deutschland)
Bewertung: 5 Sterne
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 61,00
Versand: EUR 8,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Bar, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

Hardcover. 21,8 x 13,5 cm. Original - Leinenband in grauem, illustriertem Schutzumschlag; grauer Kopfschnitt. 319 Seiten. Der Umschlag an den Rändern mit etwas Farbverlust. Das Buch außen und innen sauber und in gutem Zustand. Auf dem Vorsatzblatt eine Widmung der Schriftstellerin Hilde Walther. Gutes Exemplar. Widmung: Der lieben Elli zum Andenken an das Jahr 1965 von H.W. - siehe auch Seite 92 und 318. LitWiss. Artikel-Nr.: 604118.

Erstausgabe.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 5.

Bier, Rolf; Nowak, Lars; Preuss, Matthias; Snæbjörnsdóttir, Bryndís; Sitt, Martina; Stark, Andreas; Wilson, Mark; Verant, Oskar; Heitholt, Ulrike; Köhring, Esther; Lau, Daniel; Mahr, Dominik; May, Christina; MacDonald, Juliet; Nordholt, Rasmus

Verant, O: Tiere und Raum (Tierstudien)

[nach diesem Titel suchen]

Neofelis Verlag GmbH, 2014

Anbieter medimops, (Berlin, Deutschland)
Bewertung: 5 Sterne
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 7,14
Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte

Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages. Artikel-Nr.: M03943414418-V.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 6.

Matthias Keidel (Autor), Hans Christoph Diener (Mitwirkende), Axel Eustachi (Mitwirkende), Stefan Evers (Mitwirkende), Günther Fritsche (Mitwirkende), Stefanie Förderreuther (Mitwirkende), Astrid Gendolla (Mitwirkende), Martin Gessler (Mitwirkende), Hartmut Göbel (Mitwirkende), Gunther Haag (Mitwirkende), Volker Limmroth (Mitwirkende), Arne May (Mitwirkende), Dieter Melchart (Mitwirkende), Andreas Peikert (Mitwirkende), Volker Pfaffenrath (Mitwirkende), Raymund Pothmann (Mitwirkende), Walter Pöllmann (Mitwirkende), Bernhard Schick (Mitwirkende), Claudia Sommer (Mitwirkende), Veronika Starlinger (Mitwirkende), Andreas Straube (Mitwirkende), Philipp Stude (Mitwirkende), Min-Suk Yoon (Mitwirkende)

Kopfschmerz-Management in der Praxis Migräne Kopfschmerzen Kopfschmerztherapie Matthias Keidel (Autor), Hans Christoph Diener (Mitwirkende), Axel Eustachi (Mitwirkende), Stefan Evers (Mitwirkende), Günther Fritsche (Mitwirkende), Stefanie Förderreuther (Mitwirkende), Astrid Gendolla (Mitwirkende), Martin Gessler (Mitwirkende), Hartmut Göbel (Mitwirkende), Gunther Haag (Mitwirkende), Volker Limmroth (Mitwirkende), Arne May (Mitwirkende), Dieter Melchart (Mitwirkende), Andreas Peikert (Mitwirkende), Volker Pfaffenrath (Mitwirkende), Raymund Pothmann (Mitwirkende), Walter Pöllmann (Mitwirkende), Bernhard Schick (Mitwirkende), Claudia Sommer (Mitwirkende), Veronika Starlinger (Mitwirkende), Andreas Straube (Mitwirkende), Philipp Stude (Mitwirkende), Min-Suk Yoon (Mitwirkende)

[nach diesem Titel suchen]

Thieme Auflage: 1., . 12 Abbildungen, 94 Tabellen

Anbieter BUCHSERVICE / ANTIQUARIAT Lars Lutzer, (Wahlstedt, Deutschland)
Bewertung: 5 Sterne
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 2.000,00
Versand: EUR 29,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

Softcover. "Kopfschmerztherapie anwendungsorientiert und praxisnah Über 200 Kopf- und Gesichtsschmerzen sind gemäß der internationalen Klassifikation definiert. Entsprechend häufig erfolgt fächerübergreifend in der ärztlichen Praxis eine diagnostisch und therapeutisch schwierige Konfrontation mit dem Problem Kopfschmerz. Der aktuelle Wissensstand der primären und sekundären Kopfschmerzformen wird von den jeweiligen Experten bezüglich Pathogenese, Klinik, Diagnostik und Therapie anwendungsorientiert und praxisnah dargestellt. - Definition der Kopfschmerzarten nach der neu überarbeiteten Klassifikation der "International Headache Society" - Aktuelle differenzierte therapeutische Konzepte, gemäß den Therapieempfehlungen der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG) sowie der Deutschen Neurologischen Gesellschaft (DGN) - Die wichtigsten klinischen Informationen und Therapieempfehlungen zu Kopf- und Gesichtsschmerz in Flussdiagrammen und Tabellen - Hinweise zur Organisation und zu den aktuellen Abrechnungsmodalitäten (EBM, April 2005) - Hinweise zum Selbstmedikationsverhalten Psychologische und komplementär-medizinische Behandlungsmöglichkeiten inklusive Akupunktur Zielgruppe: Das Buch wendet sich an alle Ärzte und Therapeuten in der Klinik und vor allem in der Praxis vor Ort, die Kopfschmerzpatienten behandeln. Es ist als rasche Orientierungshilfe für den Praktiker gedacht. Medizin Pharmazie Medizinische Fachgebiete Allgemeinmedizin Allgemeinmediziner HumanMedizin Klinische Fächer Innere Medizin Komplementärmedizin Kopfschmerz Neurologie ISBN-10 3-13-134261-7 / 3131342617 ISBN-13 978-3-13-134261-4 / 9783131342614 Co-Autor Hans Christoph Diener, Axel Eustachi, Stefan Evers, Günther Fritsche, Stefanie Förderreuther, Astrid Gendolla, Martin Gessler, Hartmut Göbel, Gunther Haag, Volker Limmroth, Arne May, Dieter Melchart, Andreas Peikert, Volker Pfaffenrath, Raymund Pothmann, Walter Pöllmann, Bernhard Schick, Claudia Sommer, Veronika Starlinger, Andreas Straube, Philipp Stude, Min-Suk Yoon Sprache deutsch Maße 170 x 240 mm Kopfschmerz-Management in der Praxis von Matthias Keidel (Autor), Hans Christoph Diener (Mitwirkende), Axel Eustachi (Mitwirkende), Stefan Evers (Mitwirkende), Günther Fritsche (Mitwirkende), Stefanie Förderreuther (Mitwirkende), Astrid Gendolla (Mitwirkende), Martin Gessler (Mitwirkende), Hartmut Göbel (Mitwirkende), Gunther Haag (Mitwirkende), Volker Limmroth (Mitwirkende), Arne May (Mitwirkende), Dieter Melchart (Mitwirkende), Andreas Peikert (Mitwirkende), Volker Pfaffenrath (Mitwirkende), Raymund Pothmann (Mitwirkende), Walter Pöllmann (Mitwirkende), Bernhard Schick (Mitwirkende), Claudia Sommer (Mitwirkende), Veronika Starlinger (Mitwirkende), Andreas Straube (Mitwirkende), Philipp Stude (Mitwirkende), Min-Suk Yoon (Mitwirkende) " 3131342617 pages. 144 Auflage: 1., . 12 Abbildungen, 94 Tabellen. gut. Artikel-Nr.: 23,6 x 16,8 x 1 cm.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 7.

Hans-Christoph Diener Günther Deuschl Hanns Christian Hopf, Heinz Reichmann Guy Arnold, Peter-Dirk Berlit, Jens Berrang, Friedrich Bootz, Karl Max Einhäupl, Stefan Evers, Günther Fritsche, Stefanie Förderreuther, Astrid Gendolla, Hartmut Göbel, Gunther Haag, Axel Heinze, Oliver Kastrup, Zaza Katsarava, Ilker Kavuk, Matthias Keidel, Tobias Leniger, Wolfgang E. Lieb, Volker Limmroth, Arne May, Gereon Nelles, Lutz Pageler, Walter Paulus, Volker Pfaffenrath, Thomas Reiber, Uwe Reuter, Sigrid Schuh-Hofer, Gabriele Sixt, Claudia Sommer, Andreas Straube, Philipp Stude, Peter Wessely, Bernhard Widder, Boris Zernikow Mitarbeit Herausgeber (Serie): Günther Deuschl, Hanns Christian Hopf, Heinz Reichmann

Kopfschmerzen [Gebundene Ausgabe] Hans-Christoph Diener Reihe, NEUROLOGIE REF.-R. Migräne Schmerz pathophysiologische Hintergründe Differenzialdiagnose bei Kopfschmerzen Therapieoptionen Klassifikation der Kopfschmerz Symptom diagnostische Sequenz Formen der Migräne Kopf- und Gesichtsschmerzen Patientengruppen Kinder alte Menschen Schwangerschaft Diagnose- und Therapiestrategien Verhaltenstherapie Anästhesie Schmerztherapie Medizin Klinische Fächer Innere Medizin RRN - Referenz-Reihe Neurologie Kopfschmerz .ist nicht gleich Kopfschmerz Das Buch beinhaltet eine ausführliche Darstellung der pathophysiologischen Hintergründe und der Differenzialdiagnose bei Kopfschmerzen. Die modernsten Therapieoptionen sind auf Basis der neuesten Klassifikation der Kopfschmerzen ausgeführt. Vom Symptom ausgehend wird die diagnostische Sequenz erläutert. Die verschiedenen Formen der Migräne sind ebenso dargestellt wie seltene Kopf- und Gesichtsschmerzen Insbesondere bei speziellen Patientengruppen wie z.B

[nach diesem Titel suchen]

Thieme Georg Verlag, 2003

Anbieter BUCHSERVICE / ANTIQUARIAT Lars Lutzer, (Wahlstedt, Deutschland)
Bewertung: 5 Sterne
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 67,90
Versand: EUR 29,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

Hardcover. Kopfschmerzen Der Standard bei der Behandlung von Kopfschmerzpatienten. Die Referenzreihe Neurologie (RRN) - der Facharztstandard im Fach Neurologie Kopfschmerz ist nicht gleich Kopfschmerz -Das Buch beinhaltet eine ausführliche Darstellung der pathophysiologischen Hintergründe und der Differenzialdiagnose bei Kopfschmerzen. Die modernsten Therapieoptionen sind auf Basis der neuesten Klassifikation der Kopfschmerzen ausgeführt Kopfschmerz hat viele Gesichter -Vom Symptom ausgehend wird die diagnostische Sequenz erläutert. Die verschiedenen Formen der Migräne sind ebenso dargestellt wie seltene Kopf- und Gesichtsschmerzen Kopfschmerz in allen Lebenslagen -Insbesondere bei speziellen Patientengruppen wie z.B. bei Kindern, alten Menschen und in der Schwangerschaft sind die besonderen Diagnose- und Therapiestrategien ausführlich berücksichtigt Kopfschmerz ist behandelbar -Die modernsten Therapieoptionen inklusive der Verhaltenstherapie sind auf Basis der neuesten Klassifikation der Kopfschmerzen ausgeführt Kopfschmerz in der Praxis -Die interdisziplinäre Behandlung von Kopfschmerzen werden ebenso behandelt wie die praxisrelevanten Themen Begutachtung und Organisation einer Kopfschmerzsprechstunde. Die RRN setzt den Goldstandard in allen neurologischen Fragen, denn herkömmliche Handbücher werden an Tiefe, Aktualität und Vielfalt bei weitem übertroffen. Die Reihe wird kontinuierlich ausgebaut und durch Neuauflagen aktualisiert. -Aktuell und praxisorientiert - ideal für die Weiterbildung und als Nachschlagewerk -Kompetenz als Referenz - Top-Autoren für jedes Thema-Einheitliche Struktur - rasche Orientierung und ÜbersichtK - wie KlinikIn den Klinikbänden werden alle klinischen Aspekte eines bestimmten Themengebietes umfassend und praxisnah dargestellt. Kopfschmerz .ist nicht gleich Kopfschmerz Das Buch beinhaltet eine ausführliche Darstellung der pathophysiologischen Hintergründe und der Differenzialdiagnose bei Kopfschmerzen. Die modernsten Therapieoptionen sind auf Basis der neuesten Klassifikation der Kopfschmerzen ausgeführt. Vom Symptom ausgehend wird die diagnostische Sequenz erläutert. Die verschiedenen Formen der Migräne sind ebenso dargestellt wie seltene Kopf- und Gesichtsschmerzen Insbesondere bei speziellen Patientengruppen wie z.B. bei Kindern, alten Menschen und in der Schwangerschaft sind die besonderen Diagnose- und Therapiestrategien ausführlich berücksichtigt. Die modernsten Therapieoptionen inklusive der Verhaltenstherapie sind auf Basis der neuesten Klassifikation der Kopfschmerzen ausgeführt. Die interdisziplinäre Behandlung von Kopfschmerzen werden ebenso behandelt wie die praxisrelevanten Themen Begutachtung und Organisation einer Kopfschmerzsprechstunde. Die RRN setzt den Goldstandard in allen neurologischen Fragen, denn herkömmliche Handbücher werden an Tiefe, Aktualität und Vielfalt bei weitem übertroffen. Kopfschmerz .ist nicht gleich Kopfschmerz Das Buch beinhaltet eine ausführliche Darstellung der pathophysiologischen Hintergründe und der Differenzialdiagnose bei Kopfschmerzen. Die modernsten Therapieoptionen sind auf Basis der neuesten Klassifikation der Kopfschmerzen ausgeführt. Vom Symptom ausgehend wird die diagnostische Sequenz erläutert. Die verschiedenen Formen der Migräne sind ebenso dargestellt wie seltene Kopf- und Gesichtsschmerzen Insbesondere bei speziellen Patientengruppen wie z.B. bei Kindern, alten Menschen und in der Schwangerschaft sind die besonderen Diagnose- und Therapiestrategien ausführlich berücksichtigt. Die modernsten Therapieoptionen inklusive der Verhaltenstherapie sind auf Basis der neuesten Klassifikation der Kopfschmerzen ausgeführt. Die interdisziplinäre Behandlung von Kopfschmerzen werden ebenso behandelt wie die praxisrelevanten Themen Begutachtung und Organisation einer Kopfschmerzsprechstunde. Die RRN setzt den Goldstandard in allen neurologischen Fragen, denn herkömmliche Handbücher werden an Tiefe, Aktualität und Vielfalt bei weitem übertroffen. Kopfschmerzen (Gebundene Ausgabe) von Hans-Christoph Diener Migräne Schmerz pathophysiologische Hintergründe Differenzialdiagnose bei Kopfschmerzen Therapieoptionen Klassifikation der Kopfschmerz Symptom diagnostische Sequenz Formen der Migräne Kopf- und Gesichtsschmerzen Patientengruppen Kinder alte Menschen Schwangerschaft Diagnose- und Therapiestrategien Verhaltenstherapie Anästhesie Schmerztherapie Medizin Klinische Fächer Innere Medizin RRN - Referenz-Reihe Neurologie 250 Seiten Verlag Thieme, Stuttgart; Auflage 1 (10. September 2003) Sprache Deutsch ISBN-10 3131356715 ISBN-13 978-3131356710 Größe und/oder Gewicht 27,4 x 20,2 x 1,8 cm Schwindel Kopfschmerz Migräne Schmerz Verhaltenstherapie Anästhesie Schmerztherapie Medizin Klinische Fächer Innere Medizin Neurologie Reihe/Serie: Reihe, NEUROLOGIE REF.-R. Co-Autor Guy Arnold, Peter-Dirk Berlit, Jens Berrang, Friedrich Bootz, Karl Max Einhäupl, Stefan Evers, Günther Fritsche, Stefanie Förderreuther, Astrid Gendolla, Hartmut Göbel, Gunther Haag, Axel Heinze, Oliver Kastrup, Zaza Katsarava, Ilker Kavuk, Matthias Keidel, Tobias Leniger, Wolfgang E. Lieb, Volker Limmroth, Arne May, Gereon Nelles, Lutz Pageler, Walter Paulus, Volker Pfaffenrath, Thomas Reiber, Uwe Reuter, Sigrid Schuh-Hofer, Gabriele Sixt, Claudia Sommer, Andreas Straube, Philipp Stude, Peter Wessely, Bernhard Widder, Boris Zernikow Mitarbeit Herausgeber (Serie): Günther Deuschl, Hanns Christian Hopf, Heinz Reichmann Sprache deutsch Maße: 195 x 270 mm Medizin Pharmazie Klinik und Praxis Neurologie Anästhesie Schmerztherapie Medizin Klinische Fächer Innere Medizin AllgemeinMedizin Kopfschmerz Neurologie ISBN-10: 3-13-135671-5 / 3131356715 ISBN-13: 978-3-13-135671-0 / 9783131356710 In deutscher Sprache. 250 pages. 277x202x20 mm. 2003. gut. Artikel-Nr.: BN4119.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 8.

Treffer (1 - 8) von 8






bis

bis

Suche verfeinern

Eigenschaften:




Kürzlich hinzugefügte Bücher:






Angaben zurücksetzen