Treffer (1 - 5) von 5

Ergebnisse anzeigen für

Produktart

  • Alle Produktarten
  • Bücher (5)
  • Magazine & Zeitschriften
  • Comics
  • Noten
  • Kunst, Grafik & Poster
  • Fotografien
  • Karten
  • Manuskripte &
    Papierantiquitäten

Filtern nach

Zustand

  • Alle
  • Neu
  • Antiquarisch/Gebraucht

Einband

Weitere Eigenschaften

Land des Verkäufers

  • alle Länder

Zahlungsarten

Verkäuferbewertung

1.
Dritter Bericht an sämmtliche Freimaurerlogen im Königreiche: Sperber, Julius):
In den Warenkorb
Preis: EUR 30,00
Versand: EUR 15,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Bar, Vorauskasse

23 S. Rückenbroschur. Wolfstieg 37442. Artikel-Nr.: 22799.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

2.
Ein Geheimer Tractatus. Von den dreyen Seculis: Sperber, Julius:
In den Warenkorb
Preis: EUR 3.050,00
Versand: EUR 15,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal

22 Bll. (Vorrede u. Inhalt), 240 [recte 244] S., Kl.-8°, Neuer gemusterter Pappband mit Rückenschild VD17 12:103887W; Ferguson II, 392 Anm. (irrtüml. 3 Tle.); Caillet 10300. - Julius Sperber (Pseudonym Julianus de Campis; um 1540-1616), fürstlich anhaltischer Rat des Fürsten Christian von Anhalt zu Dessau (nach anderen Quellen: Leibarzt), Kabbalist u. Alchemist. Als Verfasser von "Echo Der von Gott hocherleuchten Fraternitet, deß löblichen Ordens R. C." gilt er als Mitbegründer des Rosenkreuzer-Ordens (vgl. Frick "Die Erleuchteten", S.156ff.). Die meisten seiner Schriften wurden erst 50 Jahre nach seinem Tode von Benedikt Bahnsen herausgegeben. Alle frühen Sperber-Ausgaben gelten als selten. - Titel etwas fleckig; leicht wasserrandig; zum Ende im Kopfsteg etwas feuchtigkeitsfleckig (8 Bll. stärker u. hinterlegt), sonst ein gutes Expl. Artikel-Nr.: 33235.

Erstausgabe.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

3.
Isagoge, Das ist: Einleitung zur wahren Erkäntniß: Sperber, Julius:
In den Warenkorb
Preis: EUR 1.391,00
Versand: EUR 15,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal

Titel in rot/schwarz, 78 S., Kl.-8°, Pappband d. Zt. Diese Ausg. nicht bei Brüning (zur Ausg. 1674 vgl. 2298); Ferguson II, 392 (Anm. zur Ausgabe 1674, welche unter dem Titel "Gründliche Einleitung zur wahren Erkänntnüss des Drey-einigen Gottes und der Natur" erschien). Eine weitere Textausgabe erschien 1730 in Roth-Scholtz "Deutsches Theatrum Chemicum." - Julius Sperber (Pseudonym Julianus de Campis; um 1540-1616), fürstlich anhaltischer Rat des Fürsten Christian von Anhalt zu Dessau (nach anderen Quellen: Leibarzt), Kabbalist u. Alchemist. Als Verfasser von "Echo Der von Gott hocherleuchten Fraternitet, deß löblichen Ordens R. C." gilt er als Mitbegründer des Rosenkreuzer-Ordens (vgl. Frick "Die Erleuchteten", S.156/8). Seine Schriften wurden überwiegend erst posthum hrsg. - Einband fleckig, berieben u. bestossen; Rücken fehlt überwiegend; Vorsatz mit Besitzervermerk; Titel mit Kürzel; tlw. gebräunt u. etwas fleckig, sonst gutes Expl. Artikel-Nr.: 26685.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

4.
Manès Sperber als Europäer. Eine Ethik des: Sperber, Manès -

Sperber, Manès - Moses, Stephane / Schlör, Joachim / Schoeps, Julius H. (Hrg.):

Manès Sperber als Europäer. Eine Ethik des Widerstands.

[nach diesem Titel suchen]

Berlin. Edition Hentrich., 1996

Anbieter HENNWACK - Berlins größtes Antiquariat, (Berlin, Deutschland)
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 20,40
Versand: EUR 12,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Bar, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

1. Auflage. 8vo. 336 S. Illustrierter OPb.-Einband. Gutes Exemplar. = Studien zur Geistesgeschichte. Band 18. Mit Beiträgen von Siegfried Lenz, Wolfgang Kraus, Karl Krönke, Mirjana Stancic, Anne-Marie Corbin-Schuffels u.v.a. Artikel-Nr.: 28006BB.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

5.
Mysterium Magnum. Das ist / Das allergrösseste: Sperber, Julius:
In den Warenkorb
Preis: EUR 2.350,00
Versand: EUR 15,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal

231 S., Kl.-8°, Neueres Halbleinen VD17 3:604301M; Ferguson II,392; Caillet 10301; Ferchl 511. - Julius Sperber (Pseudonym Julianus de Campis; um 1540-1616), fürstlich anhaltischer Rat des Fürsten Christian von Anhalt zu Dessau (nach anderen Quellen: Leibarzt) Kabalist u. Alchemist. Als Verfasser von "Echo Der von Gott hocherleuchten Fraternitet, deß löblichen Ordens R. C." gilt er als Mitbegründer des Rosenkreuzer-Ordens (vgl. Frick "Die Erleuchteten", S.156/8). Die meisten seiner Schriften wurden erst 50 Jahre nach seinem Tode von Benedikt Bahnsen herausgegeben. Alle frühen Sperber-Ausgaben gelten als selten. - Leicht berieben; Titel im Bund etwas angerissen, etwas fleckig u. gestempelt "Bibliothek Fritz Lieb"; tlw. gebräunt, sonst ein gutes Expl. Artikel-Nr.: 27179.

Erstausgabe.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Treffer (1 - 5) von 5






bis

bis

Suche verfeinern

Eigenschaften:




Kürzlich hinzugefügte Bücher:






Angaben zurücksetzen