Treffer (1 - 2) von 2
Direkt zu den wichtigsten Suchergebnissen

Produktart

  • Alle Produktarten
  • Bücher (2)
  • Magazine & Zeitschriften
  • Comics
  • Noten
  • Kunst, Grafik & Poster
  • Fotografien
  • Karten
  • Manuskripte &
    Papierantiquitäten

Zustand

  • Alle
  • Neu
  • Antiquarisch/Gebraucht

Einband

Weitere Eigenschaften

Land des Verkäufers

Zahlungsarten

Verkäuferbewertung

  • GOWA H. Henry (Hermann GOWA).:

    GOWA Malerei - Graphik, Austellung in der Werkkunstschule Offenbach a. M vom 5. Januar bis 17. Februar 1957

    [nach diesem Titel suchen]

    Werkkunstschule, Offenbach A. Main, 1957

    Anbieter Buli-Antiquariat, (Gumtow, Deutschland)
    Bewertung: 5 Sterne
    Anzahl: 1
    In den Warenkorb
    Preis: EUR 20,00
    Versand: EUR 13,00
    Von Deutschland nach USA
    Versandziele, Kosten & Dauer

    Anbieter- und Zahlungsinformationen

    Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
    Kreditkarte, Banküberweisung, Rechnung, Vorauskasse

    300 Gr. Broschur. 14 unpaginierte S. mit 5 Abb. SEHR GUTER ZUSTAND. Size: 21 x 10 Cm. Artikel-Nr.: 013916.

    Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 1.

  • GOWA H. Henry (Hermann GOWA).:

    Dokumentation H. Henry Gowa.

    [nach diesem Titel suchen]

    Frankfurt. Deutscher Werkbund Hessen e. V. (1987)., 1987

    Anbieter Antiquariat Heinzelmännchen, (Stuttgart, Deutschland)
    Bewertung: 5 Sterne
    Anzahl: 1
    In den Warenkorb
    Preis: EUR 15,00
    Versand: EUR 20,00
    Von Deutschland nach USA
    Versandziele, Kosten & Dauer

    Anbieter- und Zahlungsinformationen

    Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
    Kreditkarte, Banküberweisung, Bar, Rechnung, Vorauskasse

    50 nicht nummerierte Blätter. Mit zahlreichen teils ganzseitigen u. farbigen Abbildungen. Ill. Originalbroschur. 21x20 cm * Dabei: Werkverzeichnis GOWA im Werkbund Frankfurt a. M. (8 Seiten). --- Henry Gowa (* 25. Mai 1902 in Hamburg; † 23. Mai 1990 in München) war ein deutscher Maler und Bühnenbildner. Gowa wurde als Hermann Gowa in Hamburg geboren. Nach einem Studium in München konnte er sich als Bühnenbildner profilieren und war in München, Leipzig und ab 1928 am Frankfurter Künstlertheater tätig. 1931 widmete ihm der Galerist Ludwig Schames eine Ausstellung, wo seine Bilder und Bühnenbildentwürfe erstmals in einer Einzelausstellung gezeigt wurden. Mit der Machtübernahme der Nazis emigrierte Gowa nach Paris und wurde im Lauf der Kriegshandlungen interniert. Aus Abscheu über seinen Namensvetter Hermann Göring wechselte er seinen Vornamen in Henry. Durch seine Kontakte zur Résistance konnte Gowa sich in einem südfranzösischen Bergdorf verstecken und entging der Shoa. Nach 1945 wurde Gowa zunächst Leiter der Schule für Kunst und Handwerk in Saarbrücken, wohin er Frans Masereel berief. Später wurde er Direktor an der Werkkunstschule in Offenbach am Main (heute Hochschule für Gestaltung), an der er wesentlich zu deren Internationalisierung beitrug, u. a. durch mehrere Ausstellungen wie „Die junge Malerei Frankreichs" (Offenbach u. a., 1955), „Die junge deutsche Malerei" (Paris, 1955). Gowa wurde Generalkommissar für die deutsche Abteilung der Biennale. 1959 erhielt er das Bundesverdienstkreuz verliehen. Seinen Lebensabend verbrachte er in Oberschleißheim, wo sein Nachlass aus 1200 Werken eingelagert war. Dieser befindet sich jetzt als Dauerleihgabe im Ludwig Meidner-Archiv des Jüdischen Museums Frankfurt. Gowa war erst ein Bewunderer Cézannes und wurde im Exil durch die Protagonisten der Avantgarde in Frankreich geprägt, die er persönlich kennenlernte, wie Bonnard, Chagall, Matisse und Picasso. Nach dem Krieg suchte er vermehrt nach universelleren Ausdrucksformen, es entstanden abstrakte Kompositionen im Spannungsfeld zwischen explosiver Dynamik und ausgeglichener Harmonie. (Quelle Wikipedia) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 340. Artikel-Nr.: 28099.

    Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 2.

Treffer (1 - 2) von 2






bis

bis

Suche verfeinern

Eigenschaften:




Kürzlich hinzugefügte Bücher:






Angaben zurücksetzen