Treffer (1 - 5) von 5

Produktart

  • Alle Produktarten
  • Bücher (5)
  • Magazine & Zeitschriften
  • Comics
  • Noten
  • Kunst, Grafik & Poster
  • Fotografien
  • Karten
  • Manuskripte &
    Papierantiquitäten

Zustand

Einband

Weitere Eigenschaften

Gratisversand

Zahlungsarten

Verkäuferbewertung

Ludwig Wilhelm von Eschwege

Brasilien die Neue Welt : Erstser Teil

[nach diesem Titel suchen]

Inktank-Publishing

Anbieter AHA-BUCH GmbH, (Einbeck, Deutschland)
Bewertung: 5 Sterne
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 23,00
Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Bar, Rechnung, Vorauskasse

Taschenbuch. Neuware - Bücher zählen bis heute zu den wichtigsten kulturellen Errungenschaften der Menschheit. Ihre Erfindung war mit der Einführung des Buchdrucks ähnlich bedeutsam wie des Internets: Erstmals wurde eine massenweise Weitergabe von Informationen möglich. Bildung, Wissenschaft, Forschung, aber auch die Unterhaltung wurde auf neuartige, technisch wie inhaltlich revolutionäre Basis gestellt. Bücher verändern die Gesellschaft bei heute.Die technischen Möglichkeiten des Massen-Buchdrucks führten zu einem radikalen Zuwachs an Titeln im 18. Und 19 Jahrhundert. Dennoch waren die Rahmenbedingungen immer noch ganz andere als heute: Wer damals ein Buch schrieb, verfasste oftmals ein Lebenswerk. Dies spiegelt sich in der hohen Qualität alter Bücher wider. Leider altern Bücher. Papier ist nicht für die Ewigkeit gemacht. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das zu Buch gebrachte Wissen der Menschheit zu konservieren und alte Bücher in möglichst hoher Qualität zu niedrigen Preisen verfügbar zu machen. 436 pp. Deutsch. Neu. Artikel-Nr.: 9783747729014.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 1.

Eschwege, Wilhelm Ludwig, von

Journal von Brasilien; Erster Band

[nach diesem Titel suchen]

Fines Mundi, Saarbrücken, 2013

Anbieter Antiquariat Fines Mundi, (Saarbruecken, Deutschland)
Bewertung: 4 Sterne
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 52,70
Versand: EUR 18,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

Original erschienen bei Im Verlage des Industrie Comptoirs, Weimar, 1818. XVIII, 242, Mit Plänen und Kupfern. Verlagsfrischer, bibliophil ausgestatteter Faksimile-Reprint, gedruckt auf einem schönen alterungsbeständigen und säurefreien Werkdruckpapier, das den Originaleindruck am Besten wiedergibt. Gebunden als robuste Bibliotheksversion in Ganzleinen mit Rückengoldprägung. Aus dem Verlag Fines Mundi, Saarbrücken. Ein dem Stil der Zeit entsprechender Umschlag wurde auf dem Vorderdeckel aufgezogen. Format: Oktav (23 x 15), Schrifttyp: Fraktur, Sprache: Deutsch. Please notice: we offer here a facsimile of the original edition, bound in hardcover, printed on an acid free paper, lightly coloured. Coloured plates are printed in colour, maps reduced to 12 x 18 inches. Our bindings are handmade in different styles. Please contact us, if you have further questions. Artikel-Nr.: Sam0056-01.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 2.

Eschwege, Wilhelm Ludwig, von

Journal von Brasilien; Zweiter Band

[nach diesem Titel suchen]

Fines Mundi, Saarbrücken, 2013

Anbieter Antiquariat Fines Mundi, (Saarbruecken, Deutschland)
Bewertung: 4 Sterne
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 68,20
Versand: EUR 18,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

Original erschienen bei Im Verlage des Industrie Comptoirs, Weimar, 1818. XII, 304, Mit Charten und Kupfern, teilweise gefaltet und coloriert. Verlagsfrischer, bibliophil ausgestatteter Faksimile-Reprint, gedruckt auf einem schönen alterungsbeständigen und säurefreien Werkdruckpapier, das den Originaleindruck am Besten wiedergibt. Gebunden als robuste Bibliotheksversion in Ganzleinen mit Rückengoldprägung. Aus dem Verlag Fines Mundi, Saarbrücken. Ein dem Stil der Zeit entsprechender Umschlag wurde auf dem Vorderdeckel aufgezogen. Format: Oktav (23 x 15), Schrifttyp: Fraktur, Sprache: Deutsch. Please notice: we offer here a facsimile of the original edition, bound in hardcover, printed on an acid free paper, lightly coloured. Coloured plates are printed in colour, maps reduced to 12 x 18 inches. Our bindings are handmade in different styles. Please contact us, if you have further questions. Artikel-Nr.: Sam0056-02.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 3.

Eschwege, Wilhelm Ludwig, von

Journal von Brasilien; Erster und Zweiter Band

[nach diesem Titel suchen]

Fines Mundi, Saarbrücken, 2013

Anbieter Antiquariat Fines Mundi, (Saarbruecken, Deutschland)
Bewertung: 4 Sterne
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 115,00
Versand: EUR 18,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

Original erschienen bei Im Verlage des Industrie Comptoirs, Weimar, 1818. XVIII, 242; XII, 304, Mit Charten und Kupfern, teilweise gefaltet. Verlagsfrischer, bibliophil ausgestatteter Faksimile-Reprint, gedruckt auf einem schönen alterungsbeständigen und säurefreien Werkdruckpapier, das den Originaleindruck am Besten wiedergibt. Gebunden als robuste Bibliotheksversion in Ganzleinen mit Rückengoldprägung. Aus dem Verlag Fines Mundi, Saarbrücken. Ein dem Stil der Zeit entsprechender Umschlag wurde auf dem Vorderdeckel aufgezogen. Format: Oktav (23 x 15), Schrifttyp: Fraktur, Sprache: Deutsch. Please notice: we offer here a facsimile of the original edition, bound in hardcover, printed on an acid free paper, lightly coloured. Coloured plates are printed in colour, maps reduced to 12 x 18 inches. Our bindings are handmade in different styles. Please contact us, if you have further questions. Artikel-Nr.: Sam0056-00.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 4.

Eschwege, Wilhelm Ludwig von:

Brasilien die Neue Welt in topographischer, geognostischer, bergmännischer, naturhistorischer, politischer und statistischer Hinsicht, während eines elfjährigen Aufenthaltes, von 1810 bis 1821, mit Hinweisung auf die neueren Begebenheiten beobachtet. In zwei Theilen [gebunden in 1 Band].

[nach diesem Titel suchen]

Braunschweig, Friedrich Vieweg, 1830. 8°. 1: XII, 252 S. (Pagination fehlerhaft); 2: X, 183 S. Mit 2 Titelkupfern, davon 1 von A. Schule 1824 bez., und 2 Falttabellen. Hübscher Halblederband d. Zt. mit farbigen Rückenschildern und floraler Rückenvergoldung., 1830

Anbieter Antiquariat Susanne Koppel, (Hamburg, Deutschland)
Bewertung: 5 Sterne
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 2.800,00
Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Rechnung, Vorauskasse

Erste Ausgabe; hier mit dem endgültigen Titel auf bläulichem Papier nach Erscheinen des 2. Teils im Jahr 1830. ? Mit dem hessischen Berghauptmann von Eschwege (1777-1855) begann die eigentliche wissenschaftliche Erforschung von Brasilien. Er gründete die erste Eisenhütte, richtete Verhüttungsanlagen ein, erschloß Lagerstätten von Gold-, Silber und Diamantenminen, unternahm die topographische Landesaufnahme der Provinz Minas Gerais, ließ Straßen und Brücken bauen und schilderte in seinen landeskundlichen Beschreibungen das Leben und Aussehen der verschiedenen Indianerstämme. Dieser Band enthält u.a. die Beschreibungen seiner Reisen von Rio de Janeiro nach Villa Rica (1814 und 1820) und Goyaz (1816), mehrere Kapitel über die Diamantengewinnung und -verwertung, Nachrichten über die wilden Völkerstämme, hydro- und demographische Nachrichten und ein Wörterverzeichnis der Coroatischen Sprache. Eschweges Ernennung zum Oberberghauptmann in Portugal 1824 verzögerte die Herausgabe. Erst 1830 kehrte er infolge der Thronwirren nach Deutschland zurück. ? Die auf S. 164 beschriebene Höhenkarte wurde dem Buch nicht wie geplant beigegeben. ? Sehr gutes Exemplar. ? Sabin 22825 (1830); Borba de Moraes (rev. ed.) I, S. 293 (gibt 1827 als EA an und hält die Ausgabe von 1830 für eine neue Ausgabe); Berger (1980) S. 165 (EA 1824); Baldus 448 (1830); Vieweg Verlagskatalog 1911. S. 95 (1824 u. 1830); Brasilien-Bibliothek der Robert Bosch GmbH Katalog I, Nr. 392; Deutschsprachige Brasilienliteratur. Hrsg. von R. Domschke, F. Obermeier u.a. Nr. 246. Artikel-Nr.: 2007.

Erstausgabe.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 5.

Treffer (1 - 5) von 5






bis

bis

Suche verfeinern

Eigenschaften:




Kürzlich hinzugefügte Bücher:






Angaben zurücksetzen