Treffer (1 - 2) von 2

Ergebnisse anzeigen für

Produktart

  • Alle Produktarten
  • Bücher (2)
  • Magazine & Zeitschriften
  • Comics
  • Noten
  • Kunst, Grafik & Poster
  • Fotografien
  • Karten
  • Manuskripte &
    Papierantiquitäten

Filtern nach

Zustand

  • Alle
  • Neu
  • Antiquarisch/Gebraucht

Einband

Weitere Eigenschaften

  • Erstausgabe
  • Signiert
  • Schutzumschlag
  • Angebotsfoto

Land des Verkäufers

  • alle Länder

Zahlungsarten

Verkäuferbewertung

In den Warenkorb
Preis: EUR 40,00
Versand: EUR 6,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Bar, Nachnahme, Rechnung, Vorauskasse

83 S. Broschüre, guter Zustand, Artikel-Nr.: 09132 de.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 1.

Prof. Dr. Friedhelm Lamprecht Leiter Abteilung Psychosomatik und Psychotherapie Medizinischen Hochschule Hannover Leiter Traumasprechstunde, Alex Kobelt (Autor), Eberhard V. Grosch (Autor), Friedhelm Lamprecht (Autor) Ralph P Beigel, Martina Düker, Annette Theissing, Petra Thiess, Gisela Wille

Ambulante psychosomatische Nachsorge. Integratives Trainingsprogramm nach stationärer Rehabilitation Gewürdigt mit dem Rehabilitationsförderpreis von Prof. Dr. Friedhelm Lamprecht Leiter Abteilung Psychosomatik und Psychotherapie Medizinischen Hochschule Hannover Leiter Traumasprechstunde, Alex Kobelt (Autor), Eberhard V. Grosch (Autor), Friedhelm Lamprecht (Autor) Ralph P Beigel, Martina Düker, Annette Theissing, Petra Thiess, Gisela Wille Rehabilitationsförderpreis Patienten stationäre psychosomatische Rehabilitationsbehandlung Angst Depression funktionelle Beschwerden Beziehungsprobleme Integration stationäre Rehabilitation Behandlungsergebnisse Konfliktlösefähigkeiten Strategien zur Bewältigung von Frustrationen, Konflikten und Bedrohungen Beziehungen von psychosozialen Alltagskonflikten zu den entsprechenden Erkrankungen Fallbeispiele Bewältigungsprozesse Unbeeinflussbarkeit des Schicksals Förderung der Selbst- und Außenwahrnehmung Medizin Pharmazie Klinik Praxis Psychosomatik Amb

[nach diesem Titel suchen]

Schattauer, F.K. Verlag, Schattauer, F.K. Verlag, 2002

Anbieter BUCHSERVICE / ANTIQUARIAT Lars Lutzer, (Wahlstedt, Deutschland)
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 119,00
Versand: EUR 29,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

Softcover. Gewürdigt mit dem Rehabilitationsförderpreis! Patienten, die eine stationäre psychosomatische Rehabilitationsbehandlung absolviert haben, sehen sich am Ende der Maßnahme mit einer nur schwer zu überblickenden "Psycholandschaft" konfrontiert, in der sich viele kaum zurechtfinden. Die insgesamt 14 Module des vorliegenden Manuals zur ambulanten psychosomatischen Nachsorge behandeln unter anderem Themen wie Probleme am Arbeitsplatz und in der Arbeitswelt, Angst, Depression, funktionelle Beschwerden und Beziehungsprobleme. Diese Module sollen die Integration der in der vorangegangenen stationären Rehabilitation erreichten Behandlungsergebnisse und Konfliktlösefähigkeiten fördern.Strategien zur Bewältigung von Frustrationen, Konflikten und Bedrohungen, die während der stationären Rehabilitation erarbeitet worden sind, werden aufgegriffen und gleichzeitig ausgebaut und verfeinert. Beziehungen von psychosozialen Alltagskonflikten zu den entsprechenden Erkrankungen werden anhand zahlreicher Fallbeispiele, die erlebte Ereignisse von Patienten in ihrer eigenen Lebenswelt wiedergeben, deutlich gemacht. Bewältigungsprozesse, die aufgrund der subjektiv wahrgenommenen Unbeeinflussbarkeit des "Schicksals" erfolglos bleiben, werden problematisiert und durch Förderung der Selbst- und Außenwahrnehmung und des Einsatzes angemessener Techniken verbessert. Prof. Dr. Friedhelm Lamprecht ist Leiter der Abteilung Psychosomatik und Psychotherapie der Medizinischen Hochschule Hannover und Leiter der dortigen "Traumasprechstunde". Medizin Pharmazie Klinik Praxis Psychosomatik Ambulante psychosomatische Versorgung Ambulante Versorgung Klinische Fächer Psychosomatik Rehabilitation Rehabilitationspsychologie Patienten, die eine stationäre psychosomatische Rehabilitationsbehandlung absolviert haben, sehen sich am Ende der Massnahme mit einer nur schwer zu überblickenden "Psycholandschaft" konfrontiert, in der sich viele kaum zurechtfinden. Die insgesamt 14 Module des vorliegenden Manuals zur ambulanten psychosomatischen Nachsorge behandeln unter anderem Themen wie Probleme am Arbeitsplatz und in der Arbeitswelt, Angst, Depression, funktionelle Beschwerden und Beziehungsprobleme. Diese Module sollen die Integration der in der vorangegangenen stationären Rehabilitation erreichten Behandlungsergebnisse und Konfliktlösefähigkeiten fördern. Strategien zur Bewältigung von Frustrationen, Konflikten und Bedrohungen, die während der stationären Rehabilitation erarbeitet worden sind, werden aufgegriffen und gleichzeitig ausgebaut und verfeinert. Ambulante psychosomatische Nachsorge. Integratives Trainingsprogramm nach stationärer Rehabilitation von Prof. Dr. Friedhelm Lamprecht Leiter Abteilung Psychosomatik und Psychotherapie Medizinischen Hochschule Hannover Leiter Traumasprechstunde, Alex Kobelt (Autor), Eberhard V. Grosch (Autor), Friedhelm Lamprecht (Autor) Ralph P Beigel, Martina Düker, Annette Theissing, Petra Thiess, Gisela Wille Rehabilitationsförderpreis Patienten stationäre psychosomatische Rehabilitationsbehandlung Angst Depression funktionelle Beschwerden Beziehungsprobleme Integration stationäre Rehabilitation Behandlungsergebnisse Konfliktlösefähigkeiten Strategien zur Bewältigung von Frustrationen, Konflikten und Bedrohungen Beziehungen von psychosozialen Alltagskonflikten zu den entsprechenden Erkrankungen Fallbeispiele Bewältigungsprozesse Unbeeinflussbarkeit des Schicksals Förderung der Selbst- und Außenwahrnehmung Medizin Pharmazie Klinik Praxis Psychosomatik Ambulante psychosomatische Versorgung Ambulante Versorgung Klinische Fächer Psychosomatik Rehabilitation Rehabilitationspsychologie Rehabilitationsförderpreis stationäre psychosomatische Rehabilitationsbehandlung Angst Depression funktionelle Beschwerden Beziehungsprobleme Integration stationäre Rehabilitation Behandlungsergebnisse Konfliktlösefähigkeiten Strategien zur Bewältigung von Frustrationen, Konflikten und Bedrohungen Beziehungen von psychosozialen Alltagskonflikten zu den entsprechenden Erkrankungen Fallbeispiele Bewältigungsprozesse Unbeeinflussbarkeit des Schicksals Förderung der Selbst- und Außenwahrnehmung Patienten Medizin Pharmazie Klinik Praxis Psychosomatik Ambulante psychosomatische Versorgung Ambulante Versorgung Klinische Fächer Psychosomatik Rehabilitation Rehabilitationspsychologie Medizin Pharmazie Klinik Praxis Psychosomatik Ambulante psychosomatische Versorgung Ambulante Versorgung Klinische Fächer Psychosomatik Rehabilitation Rehabilitationspsychologie ISBN-10 3-7945-2138-2 / 3794521382 ISBN-13 978-3-7945-2138-8 / 9783794521388 In deutscher Sprache. 258 pages. 24 x 16,5 x 1,9 cm. 2002. gut. Artikel-Nr.: BN17507.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 2.

Treffer (1 - 2) von 2






bis

bis

Suche verfeinern

Eigenschaften:




Kürzlich hinzugefügte Bücher:






Angaben zurücksetzen