Themenarchiv

Beim ZVAB verfassen wir regelmäßig Dossiers, das sind spezielle Beiträge rund um das Thema Buch. Unter anderem geht es um seltene Bücher und Sammlerstücke, Autoren oder Verlage. Aber auch bedeutende Persönlichkeiten, wichtige Jahrestage oder Buchpreise werden hier vorgestellt. Das Besondere ist, dass wir nicht nur interessante Details recherchieren, sondern auch Listen speziell zum jeweiligen Thema erstellen.

Alle Beiträge durchsuchen

Filter
Es gibt 15 Ergebnisse, die mit Ihrer Suche übereinstimmen. 15 results
28. Juli 2022
Frühe, vor dem Ende des Jahres 1500 erschienene gedruckte Bücher werden als Inkunabeln oder Wiegendrucke bezeichnet. Ihr Design folgte zunächst dem der traditionell in Skriptorien hergestellten Handschriften.
25. Juli 2022
Sammler zahlen höchste Preise für die weltweit herausragendsten künstlerischen Fotografie-Bücher. Seltene Monografien von Fotografen wir Robert Frank, Henri Cartier-Bresson, Irving Penn und Ansel Adams gehören zu den gefragtesten Kunstbüchern.
19. Juli 2022
Folgte die Gestaltung eines Faksimiles genau dem lateinischen Ursprung des Wortes, so wäre es lediglich die "ähnliche" Abbildung eines Buches.
18. Juli 2022
Willkommen bei den teuersten Verkäufen vom ZVAB im April, Mai und Juni 2022. Unsere Liste seltener und Sammlerobjekte, die in dieser Zeit verkauft wurden, umfasst Bücher über Architektur, Aktienhandel, Cocktails und die Sixtinische Kapelle. Wir haben auch ein Buch über Bücherverbrennungen mit feuerfestem Einband verkauft.
08. März 2022
Das Antiquariat F. Neidhardt ist ein Buchantiquariat mit Sitz in Böblingen, etwa 20 km südlich von Stuttgart in Deutschland. Fritz Neidhardt gründete das Unternehmen 1953 als Buchhandlung in Stuttgart.
12. November 2021
Entdecken Sie die teuersten Verkäufe von ZVAB im Jahr 2021. Unsere Liste enthält eine wertvolle Unterschrift einer Berühmtheit aus dem 18. Jahrhundert, ein Gemälde eines berühmten deutschen Autors, einen Atlas und Briefe eines Sängers.
15. September 2021
Wenn sich der Sammler auf ein Gebiet festgelegt hat, ist die Frage nach der Ausrichtung seiner Sammlung der nächste entscheidende Punkt. Sammelt er alle Bücher eines Genres bzw. eines Autors? Sucht er auch nach Ephemera? Oder legt er Wert auf die besondere Gestaltung der Bücher in seiner Sammlung? Besondere Ausgaben sind ein beliebter Fokus von Büchersammlungen. Bekannteste "Sonderausgabe" ist sicher die Erstausgabe, aber auch Pracht- bzw. Vorzugsausgaben können einen großen bibliophilen Reiz ausüben. Nachfolgend geben wir Ihnen einen ersten Überblick über die verschiedenen Erscheinungsformen und Bezeichnungen bibliophiler Ausgaben.
15. September 2021
Es war ein "seit langem sorgfältig vorbereitetes und wohl durchdachtes Unternehmen", mit dem der Leipziger Verleger Anton Kippenberg da im Jahre 1912 an die Öffentlichkeit ging. Dieses Unternehmen, so war dem Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel zu entnehmen, solle "den Namen Insel-Bücherei führen und freundlich ausgestattete gebundene Bändchen umfassen, die jedes fünfzig Pfennig kosten."
08. September 2021
Die antiquarischen Kochbücher unserer Auswahl sind nicht nur auf Grund ihrer Seltenheit von großem Wert, sondern auch inhaltlich bergen sie wahre Schätze der Kochkunst in sich.
07. September 2021
Am 21. Februar 1962 wurde am Zürcher Schauspielhaus die Komödie Die Physiker des Schweizers Friedrich Dürrenmatt uraufgeführt. Eigentlich muss man sagen, dass sie an drei aufeinanderfolgenden Tagen "uraufgeführt" wurde, denn der Andrang war so riesig, dass die Premiere an den beiden folgenden Tagen wiederholt wurde. In der folgenden Spielzeit 1962/63 wurde sie auf deutschsprachigen Bühnen fast 1.600 Mal gespielt und bis heute ist das Stück eines der meistgespielten der Nachkriegszeit im deutschsprachigen Raum.