Freude an Vielfalt und Unterschiedlichkeit: Ernst Reiter vom Antiquariat Alte Bücherwelt

Was bedeutet der Beruf des Antiquars für Sie?
Berufung und Freude, die ich seit meiner frühesten Jugend mit Büchern verbinde sowie Verantwortung und Verpflichtung das "kulturelle Erbe" in Form von antiquarischen Büchern zu bewahren und an die zukünftigen Generation weiterzugeben.

Was fasziniert Sie an alten Büchern und Autographen?
Die Vielfalt und Unterschiedlichkeit verschiedener Ausgaben aus verschiedenen Perioden, unterschiedliche handwerkliche Fertigkeiten, welche mir genauso wie dem Leser und Sammler Freude bereiten.
Es gibt kaum etwas was einer schönen antiquarischen Ausgabe nahe kommt!
Viele Kriege wurden über Jahrhunderte geführt, Kulturen zerstört und wertvolle Bibliotheken vernichtet. Das, was wir heute an anitquairischen Büchern vorfinden, sollten wir auch für die Zukunft bewahren.

Wie sind Sie Antiquar geworden?
Das ist eine lange Geschichte: seit meiner frühesten Jugend begeisterter Leser, später dann Sammler.
Durch meine berufliche Tätigkeit als Exportkaufmann hatte ich das Privileg in vielen Ländern Antiquariate, Auktionen und Messen besuchen zu können.
Nachdem meine eigenen Sammlungen immer größer wurden, war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis ich meinen beruflichen Traum als Antiquar verwirklichen konnte, was dann im Jahr 2008 geschehen ist. Seitdem bin ich zu 100% als Antiquar tätig und habe das nie bereut.

Wie sieht ein typischer Arbeitstag bei Ihnen aus?
Es gleicht kein Tag dem anderen - denn ich möchte so flexibel wie möglich agieren.
Morgens zwei Stunden katalogisieren das ist ein Fixpunkt, da ist es angenehm wenn das Telefon nicht dauernd dazwischenläutet. Danach Bestellabwicklungen, Angebotslegungen (mit Fotos und genauer Beschreibung) und Kollationierungen. Das alles geschieht am Vormittag. Zwischendurch Kundenbesuche und -anfragen. Den Nachmittag halte ich mir für Kundenbesuche frei, bzw. Besichtigungen für Einkäufe, etc. Mein Arbeitstag beginnt meist schon um 6.30 Uhr und endet so gegen 18 oder 19 Uhr. Samstags und sonntags gibt es noch zusätzliche Kundengespräche und Kaufobjektbesichtigungen.

Was war Ihr spektakulärster Fund bzw. Kauf?
Ein persönliches Gebethbuch der Erzherzogin Marie von Oesterreich aus dem Jahre 1592.

Von welchen Stücken sind Sie persönlich besonders begeistert?
Erstausgaben, ganz generell alle Werke vor 1700 und vieles andere mehr.

Wie kommen Sie an Ihre Bücher?
Viele Ankäufe von Privat: von Sammlern, aus Nachlässen, bei Auktionen, auf Bücherbörsen.

Wenn man als Laie an alte Bücher denkt, dann denkt man wahrscheinlich als erstes an alte Drucke, die mehrere tausend Euro wert sind und die man sich als Normalsterblicher gar nicht leisten kann. Ist das tatsächlich so, oder haben Sie auch etwas für den schmaleren Geldbeutel?
Ich habe für jeden Geldbeutel das passende Angebot. Natürlich gibt es die Kategorie von raren und wertvollen Büchern, die nur für ein spezielles Kundensegment interessant ist, aber daneben - und das ist eigentlich das Hauptsegment der meisten Antiquariate - gibt es viele Bände die zwischen 50 und 100 Euro kosten.
Außerdem biete ich auch viele vergriffene Ausgaben an, die nicht mehr im Buchhandel geführt werden. Das sind meist Bände zwischen 10 und 30 Euro, also durchaus preiswert.

Sie haben den ganzen Tag beruflich mit Büchern zu tun. Haben Sie abends genug von Literatur oder lesen Sie auch privat gerne?
Selbstverständlich nutze ich die wenigen freien Minuten zum Lesen. Zum Teil für private Zwecke (Hobbies Geschichte, Burgenforschung).
Teils auch aus beruflichen Interesse. Wenn ich mich zum Beispiel entspannen möchte, nehme ich eine Original-Ausage von Arthur Conan Doyles "Sherlock Holmes" (dem Meister aller Detektive) zur Hand, aber dazu bleibt leider wenig Zeit.

Autor Titel ZVAB Suche
de la Croix: Geographia Universalis Suchen
Lucian, von Samosata: Lucians von Samosatas saemtliche Werke Bde. 1-4 Suchen
Mansi, Josepho: Verus Ecclesiasticus Suchen
Salmon, Thomas: A New Geographical and Historical Grammar Suchen
Oliva, Paolo: Sermoni Domestici Suchen
Smith, John: A System of Modern Geography, 2 Bde., 1810/11 1.Aufl, 2 Bde. Suchen
Henderson, James: A History of Brazil, Erstausgabe 1821 Suchen
Rugendas, Moriz: Das merkwürdigste aus der malerischen Reise in Brasilien, EA Suchen
Montanus: Montanus, BRASILIA Suchen
Bellin, J.N.: Le petit Atlas Maritime,Vol.II, L"amerique Meridionale, 1764 Bd. II- Südamerika Suchen
  
Autor Titel ZVAB Suche
May, Karl: Am Jenseits, Top-Zustand Suchen
Bielschowsky, Elisabeth: Nellie und ihre Schwestern Suchen
Codrington, John, A.: Rothemburg ob der Tauber Suchen
Codrington, John, A.: Dunkelsbühl Suchen
Bernhard, Thomas: Die Irren Die Häftlinge EA Suchen
Prüller, Heinz: Grand Prix Story 74 EA Suchen
Bretschneider, Gusti: Der verlorene Schuh Bilderbuch EA Suchen
Brand , Christianna: Tod auf hohen Stöckeln Kriminalroman, Detektiv Club Nr. 12 Suchen
Lenz, Harald Othmar, Dr.: Gemeinnützige Naturgeschichte, erster Band Säugethiere Suchen
  
Autor Titel ZVAB Suche
Aick, Gerhard: Schweres Eis voraus! Der Kampf um die Norwest-Passage Suchen
Adams, Herbert: Der goldene Affe Goldmanns Taschen-Krimi Suchen
Banse, Ewald: Kleine Geschichten aus Asien Erlebtes und Erlesen Suchen
Arnaud, Georges: Lohn der Angst Goldmanns gelbe Taschen-B Suchen
Clagett, John: Das perverse Paradies Suchen
Baigent, Michael und Richard Leigh: Verschlußsache Jesus Die Qumranrollen und die Wahrheit über das frühe Christentum Suchen
von Däniken, Erich: Wir alle sind Kinder der Götter Wenn Gräber reden könnten Suchen
Hauff, Wilhelm: Das Wirtshaus im Spessart Suchen
Arnold, Wolfgang: Erzherzog Johann Sein Leben im Roman Suchen
  
Autor Titel ZVAB Suche
Breslau, Christian Bezolt Romanus-Büchel Suchen
Blank-Eismann, Marie: Sissi Original-Roman Blütenregen, Illustrierte Roman-Zeitschrift, 10. Jahrgang, 1933 EA Suchen
Burroughs, Edgar Rice: As Feras de Tarzan EA Suchen
Doyle, Arthur Conan: A Volta De Sherlock Holmes Suchen
May, Karl: De Bagdad a Stambul Von Bagdad nach Stambul EA Suchen
Labillardiere: Eingeborener der Freundschaftsineln Sauvage des iles de l'amiraute Suchen
Duperry, Luis, Isidore: Femmes de L'ile Taiti Suchen
May, Carl: Der blau-rote Methusalem Suchen
Werksalbum Fa. Borsig Suchen
rares religiöses Andachtsbild, 18. Jhdt. Suchen