ISBN 10: 3656838755 / ISBN 13: 9783656838753
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Vom Verlag: Akademische Arbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1,7, Technische Universität Darmstadt (Soziologie / Psychologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: In Armut lebende Kinder scheinen oft schlecht sozial integriert zu sein, häufig resultiert ein geringeres Wohlbefinden, weniger Selbstvertrauen und Hilflosigkeit so wie ein Gefühl der Einsamkeit. Ferner leiden sie erheblich häufiger an gesundheitlichen Beeinträchtigungen und psychosomatischen Beschwerden. In der heutigen Gesellschaft gewinnt die Bildung immer mehr an Bedeutung. Sie ist eine wichtige Grundlage für den materiellen Wohlstand, da der Bildungsstand eng verknüpft ist, mit den Möglichkeiten der Berufswahl. Des Weiteren scheint Bildung die einzige Chance zum Klassensprung zu sein. Die Bildungschancen an die ich mein Hauptmerkmal meiner Arbeit gerichtet habe sind jedoch nicht für alle gleich.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: $listing_disp.getBaseListing().getTitle()



Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Tim Stahlhut
Verlag: Grin Verlag Gmbh (2014)
ISBN 10: 3656838755 ISBN 13: 9783656838753
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Grin Verlag Gmbh, 2014. Taschenbuch. Buchzustand: Gebraucht. Gebraucht - Wie neu leichte Lagerspuren - Akademische Arbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1,7, Technische Universität Darmstadt (Soziologie / Psychologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: In Armut lebende Kinder scheinen oft schlecht sozial integriert zu sein, häufig resultiert ein geringeres Wohlbefinden, weniger Selbstvertrauen und Hilflosigkeit so wie ein Gefühl der Einsamkeit. Ferner leiden sie erheblich häufiger an gesundheitlichen Beeinträchtigungen und psychosomatischen Beschwerden. In der heutigen Gesellschaft gewinnt die Bildung immer mehr an Bedeutung. Sie ist eine wichtige Grundlage für den materiellen Wohlstand, da der Bildungsstand eng verknüpft ist, mit den Möglichkeiten der Berufswahl. Des Weiteren scheint Bildung die einzige Chance zum Klassensprung zu sein. Die Bildungschancen an die ich mein Hauptmerkmal meiner Arbeit gerichtet habe sind jedoch nicht für alle gleich. 20 pp. Deutsch. Artikel-Nr. INF1000910241

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 8,26
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer