ISBN 10: 1848853335 / ISBN 13: 9781848853331
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
4 durchschnittlich
(3 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Book by Cicek Nazan

Críticas: 'While Europeans were preoccupied with the Eastern Question in the mid nineteenth century, Ottoman intellectuals grappled for a strategy to address their Western QuestionA". The leading Turkish intellectuals of the day were the Young Ottomans, and they found common ground with Turcophile Britons led by David Urquhart. Nazan A icek has written a compelling account of the exchange of ideas between East and West that shaped the age of Ottoman Reforms. Strikingly original, drawing on untapped archival sources in Britain and Turkey, The Young Ottomans will stand as the definitive work on this important subject.' - Eugene Rogan, Director of the Middle East Centre, St Antony's College, University of Oxford; 'In this clear and elegantly written book Nazan A icek makes an important and overdue contribution to our knowledge of the late Ottoman Empire and its relations with Western Europe. By examining the Young Ottomans in the context of what became known as The Eastern Question,A" i.e., the stakes for the European balance of power occasioned by the impending demise of the Ottoman Empire, A icek greatly advances our understanding of the inner workings of the emerging Young Ottoman opposition group. In particular she addresses the interconnections between these Ottoman intellectuals and an important but understudied group of British Turcophiles who coalesced around the figure of David Urquhart. Examining in turn such developments as the Cretan insurrection of 1866-69, the burning question of the relations between Muslims and non-Muslims ignited by the reform decree of 1856 and the financial crisis facing the empire brought on by foreign debt, The Young Ottomans delivers an historically engaged study with important implications for the present day.' - Benjamin Fortna, Senior Lecturer in the Modern History of the Middle East and Head of the Department of History, School of Oriental and African Studies (SOAS), University of London

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken