ISBN 10: 0143118927 / ISBN 13: 9780143118923
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3,94 durchschnittlich
(220 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Imagine you could eavesdrop on a dinner party with three of the most fascinating historical figures of all time. In this landmark book, a gifted Harvard historian puts you in the room with Churchill, Stalin, and Roosevelt as they meet at a climactic turning point in the war to hash out the terms of the peace. The ink wasn't dry when the recriminations began. The conservatives who hated Roosevelt's New Deal accused him of selling out. Was he too sick? Did he give too much in exchange for Stalin's promise to join the war against Japan? Could he have done better in Eastern Europe? Both Left and Right would blame Yalta for beginning the Cold War. Plokhy's conclusions, based on unprecedented archival research, are surprising. He goes against conventional wisdom-cemented during the Cold War- and argues that an ailing Roosevelt did better than we think. Much has been made of FDR's handling of the Depression; here we see him as wartime chief. Yalta is authoritative, original, vividly- written narrative history, and is sure to appeal to fans of Margaret MacMillan's bestseller Paris 1919.

Inhaltsangabe: "A colorful and gripping portrait of the three aging leaders at their historic encounter." -The Wall Street Journal

For eight fateful days in 1945, three of the towering figures of the twentieth century-FDR, Churchill, and Stalin-met at a resort town on the Black Sea to decide on a strategy to defeat Germany and Japan, and to carve up the world. For more than sixty years, opinion has been bitterly divided on what they achieved. Did Yalta pave the way to the Cold War? Did FDR give too much to Stalin? In this groundbreaking book, Harvard historian S. M. Plokhy draws on newly declassified Soviet documents and unpublished diaries and letters of the participants to set the record straight.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken