Wund-Arztneyisches Zeug-Hauß. 2 Teile in 1 Band.: Scultetus, Johannes Wund-Arztneyisches Zeug-Hauß. 2 Teile in 1 Band.: Scultetus, Johannes Wund-Arztneyisches Zeug-Hauß. 2 Teile in 1 Band.: Scultetus, Johannes Wund-Arztneyisches Zeug-Hauß. 2 Teile in 1 Band.: Scultetus, Johannes

Wund-Arztneyisches Zeug-Hauß. 2 Teile in 1 Band.

Scultetus, Johannes

Erscheinungsdatum: 1666
Verkäufer Antiq. F.-D. Söhn - Medicusbooks.Com (Marburg, Deutschland)

AbeBooks Verkäufer seit 12. Januar 2006 Verkäuferbewertung 5 Sterne

Verbandsmitglied:
Anzahl: 1

Gebraucht kaufen
Preis: EUR 3.860,00 Währung umrechnen
Versand: EUR 36,49 Von Deutschland nach USA Versandziele, Kosten & Dauer
In den Warenkorb legen

Beschreibung

Frankfurt, Joh. Gerlins Witwe, 1666, Kl.4°, ( 6 pp.), 263 pp. + 238 pp., (1 Bl.), 56 Kupferstichtafeln mit 425 Fig. mit zahllosen Abbildungen, im Pergamenteinband der Zeit; feines Exemplar! SEHR SELTENE ERSTE DEUTSCHE AUSGABE! EIN 330 JAHRE ALTES "BILDERBUCH" DER CHIRURGIE MIT HUNDERTEN VON ABBILDUNGEN AUF 56 KUPFERTAFELN Johann Scultetus (1595-1645). Die schönste und umfangreichste Ikonographie der Chirurgie des 17. Jahrhunderts. Ein seinerzeit hochberühmtes Werk, prachtvoll gedruckt und ausgestattet in der sehr seltenen ersten deutschen Ausgabe. Johann Schultes, Stadtphysikus in Venedig und Ulm, gehörte neben Albucasis und Paré zu den größten Illustratoren der Chirurgie. Ideenreichtum und Wagemut sprechen aus seinen operativen Darstellungen. Scultetus zeigt das ganze, umfangreiche chirurgische Instrumentarium jener Tage. Für die Neurochirurgie ist dieses Werk von besonderer Bedeutung durch seine ausführlichen Beschreibungen und Abbildungen der Operationen der Schädelverletzungen, Anlegung von Fontanellen und Trepanationen. In 31 eindrucksvollen detaillierten figürlichen Darstellungen werden die wagemutigen Kopfoperationen seiner Zeit dargestellt mit den dazu gehörigen Instrumenten. "Man könnte dem Verfaser des "Armamentarium Chirurgicum" nicht gerecht werden ohne nähere Betrachtung der Umstände, unter denen gerade der Chirurg jener Stunde im Stand sein mußte, wirklich zu helfen: In der Diagnostik fehlte jedes noch heute selbstverständliche technische Hilfsmittel. Der Arzt war allein auf seine Erfahrung, seine Beobachtungsgabe und seine Kombinationsfähigkeit angewiesen. Der Chirurg war gezwungen dem Patienten Schmerzen zuzufügen, der Patient war verängstigt und erregt, das Operationsfeld nie einwandfrei fixiert." Ferner werden in Bild und Text das Instrumentarium zu den Schädeloperationen auf genaueste vorgestellt. "Das vorgestellte Instrumentarium setzt sich aus den wichtigsten und gebräuchlisten zeitgenössischen, einigen von Scultetus selbst erfundenen oder verbesserten (Tafel 4, Fig.2-5; Tafel 5, Fig. 1-6) und wenigen älteren, weniger gebrauchten Instrumenten zusammen. Die hervorragende Qualität der Abbildungen beweisen Vergleiche mit Originalen, z.B. aus dem Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg. Sie sind alle so konstruiert, daß sie durch ihre Mechanik den Chirurgen vom Hilfspersonal unabhäniger machen soll und rascheres, sicheres Operieren ermöglichen." N.Seiz, Johannes Sculteus und sein Werk, p.31, 34. 1.Tafel: "Von mancherley Instrumenten, mit welcher jetziger Zeit die Fonatanellen in unterschiedlichen Theilen deß menschlichen Leibs gebrennt werden" (13 Abb.). 2.Tafel: "Von unterschiedlichen Instrumenten, deren man sich heutiges Tags bey Heilung der gefhärlichen Hauptwunden nothwendig bedienen muß" (13 Abb.). 3.Tafel: "Von unterschiedlichen Instrumenten, mit welchen mann die Stich der Hirnschal aufsleschet und dero Niedertruckung widerum auffrichtet" (Abb. 5). 4.Tafel: "Von den Korn-Zänglein und anderen unterschiedlichen Pferz-Zangen damit ein spitzig oder sonsten formiertes Beinlein, so denen zwey Hirnhäutlein mit trucken oder stechen schädlich ist von der verletzten Hirnschal abgezwickt und hinweg genommen wird" (4 Abb.). 5.Tafel: "Von des Autoris Säglein womit er zwey oder mehr in der Hirnschal geborte Löcher sicher und ohn alle Gefahr zusammen schneidet" (8 Abb). 6.Tafel: "Von unterschiedlichen Säglein und Schaber womit man die Hirnschal wann sie entweder durch Lufft schwartz oder von scharfer Luftfeuchtigkeit rauch wird oder gewaltsamerweis ein Rißlein bekommt, sicher abschaben kann" (10 Abb.). 27.Tafel: "Von der Zurüstung und manier eine Fontanell auff' dem Kopff zu brennen; die enge Haupt-Wunden zu erweitern; die gespaltene Hirnschalen abzuschaben; und das im Kopff gemachte Fontanell recht zu verbinden" (12 Abb.). 28.Tafel:"Von der Zurüstung, auch Weiß und Manier, die Haupt-wunden Trianglusweise zu erweitern; das Cranium mit deß Fabricij Trypano oder Schrauff-Zeug . Buchnummer des Verkäufers 23026

Dem Anbieter eine Frage stellen

Bibliografische Details

Titel: Wund-Arztneyisches Zeug-Hauß. 2 Teile in 1 ...

Erscheinungsdatum: 1666

Auflage: 1st Edition

Art des Buches: Buch

Anbieterinformationen

Antiquariat für Medizin - Fritz-Dieter Söhn - MedicusBooks.Com, 35037 Marburg, Renthof 8, Deutschland, 0049-(0)6421-66002, Fritz-Dieter.Soehn@t-online.de - is a mail order firm founded in 1978 by Fritz-Dieter Söhn. It has one of the world's largest inventories of old, rare, and out-of-print books in medicine, surgery, and related fields -- more than 25,000 already registered titles and many more on stock. We have a comprehensive stock of secondary sources, books on medical history, medical biography, and medical bibliography. Our stock includes not only books but engraved prints to all medical subjects, as well portraits of physicians, surgeons, and medical scientists. We issue catalogues on all special fields of medicine on request so please order our catalogues. Please let us know what subjects and authors you search for, and be sure we respond to your want lists.

Zur Homepage des Verkäufers

Verbandsmitglied
Verband: ILAB Verband: VDA
Verbandsmitglieder verpflichten sich, höchste Standards einzuhalten. Sie garantieren die Echtheit aller zum Verkauf angebotenen Objekte. Ihre Objektbeschreibungen sind sachkundig und genau, etwaig vorhandene Mängel oder Restaurationen werden offengelegt. Die Ansetzung der Verkaufspreise erfolgt nach akkurater Recherche. Alle Verkäufe werden stets fair und redlich abgewickelt.
Geschäftsbedingungen:

Information zur Verbraucherschlichtung: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ - According to ILAB rules. Mailing charge extra. Visa and Mastercard accepted. Please quote if you wish delivery by Air- or Surface Mail Allgemeine Geschäftsbedingungen Antiquariat für Medizin Fritz-Dieter Söhn Renthof 8 D-35037 Marburg Allgemeine Lieferungs- und Zahlungsbedingungen des Antiquariat für Medizin, Fritz-Dieter Söhn und Widerufsbelehrung I.Vertragsabschluss, Angebot und Widerrufsreccht: 1. Die Angebote des Ve...

Mehr Information
Versandinformationen:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Impressum & Info zum Verkäufer

Alle Bücher des Anbieters anzeigen

Zahlungsarten
akzeptiert von diesem Verkäufer

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Vorauskasse PayPal Rechnung