Women and Social Reform in Modern India: A Reader, 2 Vols.

Sumit Sarkar and Tanita Sarkar (eds)

Verlag: Permanent Black, 2007
ISBN 10: 8178241994 / ISBN 13: 9788178241999
Neu / Hard Cover / Anzahl: 1
Verkäufer Munshiram Manoharlal Publishers Pvt. Ltd (New Delhi, DELHI, Indien)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Set of 2 vols. Size: 15 x 23 Cm. Buchnummer des Verkäufers 021607

Über diesen Titel:

Inhaltsangabe: The subject of social reforms has routinely formed a part of Indian history texts. The word reforms conjures up the names of a few great individuals: always Hindu, always upper-caste and educated, always from cities, and always--apart from one or two memorable exceptions--men. These are the icons around whom the story of social change is written. The editors of the present work argue the need to understand the history of social reforms from a much wider array of perspectives: for example, the connections between specific social abuses on the one hand, and, on the other, systems or traditions of gender practices across times, classes, castes, and regions. For instance, when we look at widow immolation or widow remarriage practices, we need to look also at the larger domain of gender relations which sanctified immolation or which outlawed widow remarriage. What arguments were used? What aspects of these practices did the reformers ignore? How did the orthodox practitioners defend such traditions? There are also, say Sumit and Tanika Sarkar, other curious omissions in the existing literature: Most reforms passed through the grid of state legislation. Yet, there is little engagement even with the law-making machinery ... and far less with the judicial courts that enforced the laws and dealt with disputes around the new laws. Such omissions are addressed, and many interesting questions raised and discussed, in this impressive collection of writings.

About the Author: SUMIT SARKAR is arguably the best-known historian of modern India. His many books include Beyond Nationalist Frames: Relocating Postmodernism, Hindutva, History (Permanent Black paperback, 2003). TANIKA SARKAR is Professor of History at Jawaharlal Nehru University, New Delhi. Her most celebrated book is Hindu Wife, Hindu Nation: Community, Religion, and Cultural Nationalism (Permanent Black paperback, 2003).

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: Women and Social Reform in Modern India: A ...
Verlag: Permanent Black
Erscheinungsdatum: 2007
Einband: Hard Cover
Zustand: New
Zustand des Schutzumschlags: New
Auflage: First Edition.

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken