ISBN 10: 1472430255 / ISBN 13: 9781472430250
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: This book bridges a gap in existing scholarship by foregrounding the contribution of women to the nineteenth-century Lied. Building on the pioneering work of scholars in recent years, it consolidates recent research on women’s achievements in the genre, and develops an alternative narrative of the Lied that embraces an understanding of the contributions of women, and of the contexts of their engagement with German song and related genres. Lieder composers including Fanny Hensel, Clara Schumann, Pauline Viardot-Garcia and Josephine Lang are considered with a stimulating variety of analytical approaches. In addition to the focus on composers associated with history and theory of the Lied, the various chapters explore the cultural and sociological background to the Lied’s musical environment, as well as engaging with gender studies and discussing performance and pedagogical contexts. The range of subject matter reflects the interdisciplinary nature of current research in the field, and the energy it generates among scholars and performers. Women and the Nineteenth-Century Lied aims to widen readers’ perception of the genre and help promote awareness of women’s contribution to nineteenth-century musical life through critical appraisal of the cultural context of the Lied, encouraging acquaintance with the voices of women composers, and the variety of their contributions to the repertoire.

About the Author: Aisling Kenny lectures in musicology, music analysis and vocal studies at Dundalk Institute of Technology. A musicologist and soprano, her research interests include women’s music in the nineteenth century and text-music relationships in art song and choral music. Susan Wollenberg is Professor of Music at the University of Oxford, Fellow and Tutor of Lady Margaret Hall and Lecturer at Brasenose College. She has published widely on various research interests, including women composers, historical keyboard music, social history of music in Britain and Schubert’s instrumental works.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken