ISBN 10: 388377989X / ISBN 13: 9783883779898
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Verlag: Edition Text & Kritik Jan 2006 (2006)
ISBN 10: 388377989X ISBN 13: 9783883779898
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Edition Text & Kritik Jan 2006, 2006. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Das Jahrbuch hat sich die Erforschung der deutschsprachigen Literatur der 50er Jahre zum Schwerpunkt gesetzt. Ins Blickfeld gerät damit eine Dekade höchster Ambivalenz, deren Eckpunkte mit Konservatismus und Avantgarde nur sehr grob benannt sind. Kontinuität und Diskontinuität in engem Nebeneinander bestimmen das literarische Feld. Fortschreibungen im doppelten Wortsinn sind zu konstatieren - ein ungebrochenes Weiterschreiben bewährter Muster und Inhalte über die Weimarer Republik und das Dritte Reich hinweg, aber auch ein Sich-Weg-Schreiben von den kompromittierten Schreibhaltungen und der kontaminierten Sprache des NS-Staates. Während im Westen Deutschlands die Werke konservativer Autorinnen und Autoren den Buchmarkt zahlenmäßig beherrschen, repräsentieren die Autorinnen und Autoren ästhetischer Innovationen den bildungsbürgerlichen Wunsch nach Anschluß an die internationale Moderne. In der DDR reglementieren die Doktrin des sozialistischen Realismus und die staatliche Papierzuteilung das literarisch Machbare. 306 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783883779898

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 26,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer