ISBN 10: 3958080014 / ISBN 13: 9783958080010
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: [Text is in German] Diese Ausgabe von Tierstudien widmet sich der Denkfigur des Wilden. Wildheit gehoert zu den grundlegenden kulturellen Zuweisungen von Animalitaet, wobei nicht nur Raubtiere, sondern auch Barbaren, Kinder und Naturausschnitte als wild gelten koennen. Dabei wird das Wilde meist assoziiert mit dem Ungezuegelten, mit Fremdheit und Sprachlosigkeit. Die Zuschreibung von Wildheit kann genauso der Aus- und Abgrenzung des Anderen und des Unzivilisierten dienen wie als positive, vitale Qualitaet mit subversiver Kraft gemeint sein. Fuer die einen ist der Teil der Natur wild, der nicht von Menschen kontrolliert werden kann, fuer die anderen der, der unterworfen und gezaehmt werden muss. Als unkorrumpierte Natur kann Wildnis mit den dort heimischen Tieren Erholung bieten - oder aber Gefahren bergen. Es existieren Skalen, um die spezifische Wildheit von Labormaeusen zu testen, und es gibt eine eigene Kategorie von Tieren, die landlaeufig einfach als "Wild" bezeichnet und damit als jagdbar markiert wird. Dennoch bleiben alle Definitionen von ,wild' und ,Wildheit' stets vorlaeufig. Dieser wandelbare Topos wird in Tierstudien nun aus unterschiedlichen disziplinaeren Perspektiven verhandelt und neu gedacht. Mit Beitraegen von Leonie Bossert, Clemens Butzert, Belinda Kleinhans, Bernd Kleinhans, Alexander Kling, Elisabeth Luggauer, Marcello Pocai, Sebastian Schoenbeck, Volker Sommer, Mariel Jana Supka und Nadir Weber; und kuenstlerischen Beitraegen von Kurt Wilhelm Hofmann, Loredana Nemes und Nicole Schuck.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken