ISBN 10: 1861713630 / ISBN 13: 9781861713636
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3,8 durchschnittlich
(5 Bewertungen)

Reseña del editor: EMILY DICKINSON: WILD NIGHTS: SELECTED POEMS selected and introduced by Miriam Chalk

One of the most extraordinary poets of any era, American poetess Emily Dickinson wrote a huge amount of poetry (nearly 1800 poems). This book ranges from her early work to the late pieces, and features many of Dickinson's most famous pieces. This new edition includes many new poems.

Emily Elizabeth Dickinson (December 10, 1830 - May 15, 1886) was born in Amherst, MA. Much of her later life was led in privacy, in the family home in Massachusetts. For some, she was a recluse, famous among locals for wearing white clothes, seldom travelled, preferred correspondence to meeting people in the ?esh, and was known for talking to visitors thru a door. She wrote nearly 1800 poems, but only a few were published during her lifetime.

The poetry of Emily Dickinson is among the strangest, the most compelling and the most direct in world literature. There is nothing else quite like it. Dickinson writes in short lyrics, often just eight lines long, often in regular quatrains, but often in irregular lines consisting of two half-lines joined in the middle by a dash (such as: ''Tis Honour - though I die' in "Had I presumed to hope"). Her subjects appear to be the traditional ones of poetry, blocked in with capital letters: God, Love, Hope, Time, Death, Nature, the Sea, the Sun, the World, Childhood, the Past, History, and so on. Yet what exactly is Dickinson discussing? Who is the 'I', the 'Thee', the 'we' and the 'you' in her poetry? This is where things become much more ambiguous. Dickinson is very clear at times in her poetry, until one considers deeper exactly what she is saying - but this ambiguity is one of the hallmarks and the delights of her art.

Includes an Introduction, bibliography, notes. ISBN 9781861713636. www.crmoon.com

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken