Beispielbild für diese ISBN

Wiener Lavendel.

Krutisch, Anton:

ISBN 10: 3900272387 / ISBN 13: 9783900272388
Verlag: Verlag Kurt Mohl, Wien,, 1997
Gebraucht Zustand: Gut
Verkäufer Buchhandlung Gerhard Höcher (Wien, AT, Österreich)

AbeBooks Verkäufer seit 14. Juli 2006

Verkäuferbewertung 5 Sterne

Anzahl: 1

Gebraucht kaufen
Preis: EUR 9,00 Währung umrechnen
Versand: EUR 2,50 Von Österreich nach Deutschland Versandziele, Kosten & Dauer
In den Warenkorb legen

Beschreibung

219 Seiten mit Zeichnuingen von Emil, Guter Zustand - leichte Gebrauchsspuren. Sonderausgabe. Autorenporträt : Anton Hugo Krutisch (geboren am 2. Mai 1921 in Wien; gestorben am 19. September 1978) war ein österreichischer Heimatdichter und Humorist. Aufgewachsen ist Anton Krutisch im 12. Wiener Gemeindebezirk Meidling, wo er auch die Pflichtschule besuchte. Nach seiner Lehre als Bau- und Galanteriespengler wurde er 1940 zur Wehrmacht eingezogen. Nach einer Verwundung im Zweiten Weltkrieg, wo ihm ein Unterschenkel amputiert werden musste, konnte er den erlernten Beruf aber nie ausüben. So arbeitete er als Buchhalter und schließlich bei der Sozialversicherungsanstalt. Nebenbei verfasste er immer wieder Kurzgeschichten und Glossen. Als Fan des Meidlinger Fußballklubs SC Wacker Wien schrieb er auch Sportberichte und -feuilletons. Er wurde 1950 in die Fachgruppe der Sportjournalisten aufgenommen. Vor allem begeisterte er sich für das Wienerlied. Von 1950 bis 1970 war Krutisch Obmann des Geselligkeitsvereins D? guaten Weana. Er trat bei verschiedenen Veranstaltungen auch als Conférencier auf. Erst mit 50 Jahren begann er Mundartgedichte heiteren und besinnlichen Inhalts zu schreiben, die er auch selbst vortrug. Seine Themen stammten meist aus Krutischs engerer Heimat Meidling. Einige seiner Gedichte wurden als Wienerlieder vertont. Bekannt wurde er durch Auftritte bei Heinz Conrads im Fernsehen, sowie mit den Spitzbuben, mit denen er auftrat. Auch eine Schallplatte mit einer Lesung seiner Spezialitäten erschien. Er erfreute sich seit dieser Zeit großer Popularität. 1978 starb er 58-jährig nach kurzem Leiden. Sein Grab befindet sich auf dem Wiener Südwestfriedhof (Gruppe 61, Reihe 2, Nummer 28) .(aus Wikipedia). Sprache: Deutsch Illustrierter OPappband, 19,5 x 18,7 cm. Buchnummer des Verkäufers 34866

Dem Anbieter eine Frage stellen

Bibliografische Details

Titel: Wiener Lavendel.

Verlag: Verlag Kurt Mohl, Wien,

Erscheinungsdatum: 1997

Zustand:Gut

Anbieterinformationen

Zur Homepage des Verkäufers

Geschäftsbedingungen:

Alle Angebote sind freibleibend., es besteht kein Lieferzwang. Die Bestellungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges bearbeitet. Die Bücher sind vollständig und, so weit nicht anders vermerkt, in gutem Erhaltungszustand. Kleinere Mängel sind nicht immer angeführt, im Preis jedoch berücksichtigt. Bei begründeter Beanstandung wird jede Lieferung nach vorheriger Rücksprache innerhalb von 8 Tagen zurückgenommen. Versand auf Kosten und Gefahr des Bestellers.
Sollten die bestellten Bücher bereits...

Mehr Information
Versandinformationen:

Information für Kunden in Deutschland: Sollten sie keine andere Anweisung geben, wird die von ihnen getätigte Bestellung von uns in Deutschland zur Post gebracht.
Damit können wir für sie das ansonsten höhere Auslandsporto auf Inlandsniveau senken.
Derzeit ist es uns leider nur einmal die Woche (Freitag) möglich, die Post nach Deutschland zu bringen. Dadurch erhalten sie ihre Bestellung möglicherweise (nach Bestelldatum verschieden) zu einem etwas späteren Zeitpunkt (Bestellungen die bis Freitag 10:00 Uhr einlangen sind voraussichtlich ab darauffolgenden Dienstag bei ihnen), gleichzeitig werden dadurch die hohen Portokosten verringert, was ihre Bestellung preislich günstiger macht.

Falls sie Ihre Bestellung jedoch prompt benötigen, können wir diese auch direkt als Auslandspost versenden. (Bitte bei der Bestellung "schnell" anmerken)

Alle Bücher des Anbieters anzeigen

Zahlungsarten
akzeptiert von diesem Verkäufer

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Vorauskasse Rechnung