ISBN 10: 0199844836 / ISBN 13: 9780199844838
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Watching Weimar Dance asks what audiences saw on stages from cabaret and revue to concert dance and experimental theatre in the turbulent moment of the Weimar Republic. Spectator reports that performers died or became half-machine archive not only the physicality of past performance, but also the ways audiences used the temporary world of the theatre to negotiate pressing social issues, from female visibility within commodity culture to human functioning in an era of increasing technologization. Archives of watching a range of performance artists, including Oskar Schlemmer, Valeska Gert, Kurt Jooss, Mary Wigman, Bertolt Brecht, Anita Berber, and the Tiller Girl troupes also revise and complicate our understanding of Ausdruckstanz as the representative dance of this moment in Germany. They further reveal how such practices came to be imbued with different significance in the postwar era as well as in transnational context. By bringing insights from theatre, dance, and performance studies to German cultural studies, and vice versa, Watching Weimar Dance develops a culturally-situated model of spectatorship that not only offers a new narrative but also demonstrates new methods for dance scholarship to shape cultural history.

Über den Autor:
Kate Elswit is a Lecturer in Theatre and Performance Studies at the University of Bristol. She was awarded the Gertrude Lippincott Award from the Society of Dance History Scholars and the Sally Banes Publication Prize from the American Society for Theatre Research, and her essays have been published in TDR: The Drama Review, Theatre Journal, Modern Drama, Art Journal, Performance Research and in the edited collection New German Dance Studies. She also works as a choreographer, curator, and dramaturg.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken