ISBN 10: 1844671453 / ISBN 13: 9781844671458
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3,94 durchschnittlich
(1.744 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Combining classical Marxism, psychoanalysis, and the new labor history pioneered by E. P. Thompson and Herbert Gutman, David Roediger’s widely acclaimed book provides an original study of the formative years of working-class racism in the United States. This, he argues, cannot be explained simply with reference to economic advantage; rather, white working-class racism is underpinned by a complex series of psychological and ideological mechanisms that reinforce racial stereotypes, and thus help to forge the identities of white workers in opposition to Blacks.

In a new preface, Roediger reflects on the reception, influence, and critical response to The Wages of Whiteness, while Kathleen Cleaver’s insightful introduction hails the importance of a work that has become a classic.

About the Author: David Roediger is Kendrick Babcock Chair of History at the University of Illinois. Among his books are Our Own Time: A History of American Labor and the Working Day (with Philip S. Foner), How Race Survived US History: From Settlement and Slavery to the Obama Phenomenon, and The Wages of Whiteness: Race and the Making of the American Working Class. He is the editor of Fellow Worker: The Life of Fred Thompson, The North and Slavery and Black on White: Black Writers on What It Means to Be White as well as a new edition of Covington Hall’s Labor Struggles in the Deep South. His articles have appeared in New Left Review, Against the Current, Radical History Review, History Workshop Journal, The Progressive and Tennis.

Mike Davis is the author of several books including Planet of Slums, City of Quartz, Ecology of Fear, Late Victorian Holocausts, and Magical Urbanism. He was recently awarded a MacArthur Fellowship. He lives in Papa’aloa, Hawaii.

Michael Sprinker was Professor of English and Comparative Literature at the State University of New York at Stony Brook. His Imaginary Relations: Aesthetics and Ideology in the History of Historical Materialism and History and Ideology in Proust are also published by Verso. Together with Mike Davis, he founded Verso’s Haymarket Series and guided it until his death in 1999.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken