Vivienne: The Life and Suicide of an Adolescent Girl

Mack, John E.; Hickler, Holly

Verlag: Little Brown & Co (Juv), 1981
ISBN 10: 0316542288 / ISBN 13: 9780316542289
Gebraucht / Hardcover / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

0316542288 Very good in Very good nicked dust jacket. First Edition. Quality, Value, Experience. Media Shipped in New Boxes. Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3,71 durchschnittlich
(21 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Vivienne Loomis, 14, hanged herself in 1973, leaving behind an unusually extensive collection of vivid, painful diaries, poems, and letters. From these, and from interviews with family and friends, Harvard Med School psychiatrist Mack has (with Hickler, a teacher at Vivienne's Cambridge, Mass. school) reconstructed Vivienne's life and death, with a detailed clinical interpretation. As the authors acknowledge, Vivienne wasn't a typical teenage suicide: hers was a stable home, with caring parents. But both minister-father David and artisan-mother Paulette had troubles of their own (and two older, more obviously troubled children); plump Vivienne grew up with early feelings of loss, alienation, and low self-esteem; she became severely depressive; and her compensating fixation--on one of her teachers--likewise ended in devastation when he left for California. Also seen as contributing factors: the problems of a sexually permissive teenage climate and confused parental signals; and (least forcefully) the anomie effect of Watergate-like disillusionments--""the failure to protect the young from bombardment with the shattering failures of our generation."" Dr. Mack obviously works hard to be as gentle as possible with the survivors here, sometimes to the point of blurring the facts. (In a Final section, Hickler is much tougher than Mack on Vivienne's teacher--who responded inadequately to secretive Vivienne's confidences, including her confessions of attempts at self-strangulation.) And general readers will fred the clear but often jargon-thick interpretive section (""ego-ideal formation,"" etc.) heavy going--especially since the conclusions drawn are so tentative: one ends up still not really understanding why Vivienne chose suicide. But the authors are scrupulous in acknowledging the limitations of their study, in citing previous work in the field.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: Vivienne: The Life and Suicide of an ...
Verlag: Little Brown & Co (Juv)
Erscheinungsdatum: 1981
Einband: Hardcover
Zustand: Very Good

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken