ISBN 10: 022620328X / ISBN 13: 9780226203287
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3,15 durchschnittlich
(13 Bewertungen)

Inhaltsangabe: The first half of the nineteenth century witnessed an extraordinary transformation in British political, literary, and intellectual life. There was widespread social unrest, and debates raged regarding education, the lives of the working class, and the new industrial, machine-governed world. At the same time, modern science emerged in Europe in more or less its current form, as new disciplines and revolutionary concepts, including evolution and the vastness of geologic time, began to take shape.        
           
In Visions of Science, James A. Secord offers a new way to capture this unique moment of change. He explores seven key books—among them Charles Babbage?s Reflections on the Decline of Science, Charles Lyell?s Principles of Geology, Mary Somerville?s Connexion of the Physical Sciences, and Thomas Carlyle?s Sartor Resartus—and shows how literature that reflects on the wider meaning of science can be revelatory when granted the kind of close reading usually reserved for fiction and poetry. These books considered the meanings of science and its place in modern life, looking to the future, coordinating and connecting the sciences, and forging knowledge that would be appropriate for the new age. Their aim was often philosophical, but Secord shows it was just as often imaginative, projective, and practical: to suggest not only how to think about the natural world but also to indicate modes of action and potential consequences in an era of unparalleled change.            
           
Visions of Science opens our eyes to how genteel ladies, working men, and the literary elite responded to these remarkable works. It reveals the importance of understanding the physical qualities of books and the key role of printers and publishers, from factories pouring out cheap compendia to fashionable publishing houses in London?s West End. Secord?s vivid account takes us to the heart of an information revolution that was to have profound consequences for the making of the modern world.

Über den Autor: James A. Secord is professor in the Department of History and Philosophy of Science at the University of Cambridge and a fellow at Christ?s College. He is the author of Victorian Sensation: The Extraordinary Publication, Reception, and Secret Authorship of "Vestiges of the Natural History of Creation," also published by the University of Chicago Press.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken