ISBN 10: 9004274782 / ISBN 13: 9789004274785
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3 durchschnittlich
(1 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Ancient Christianity had an ambivalent stance toward violence. Jesus had instructed his disciples to love their enemies, and in the first centuries Christians were proud of this lofty teaching and tried to apply it to their persecutors and to competing religious groups. Yet at the same time they testify to their virulent verbal criticism of Jews, heretics and pagans, who could not accept the Christian exclusiveness. After emperor Constantine had turned to Christianity, Christians acquired the opportunity to use violence toward competing groups and pagans, even though they were instructed to love them personally and Jewish-Christian relationships flourished at grass root level. General analyses and case studies demonstrate that the fashionable distinction between intolerant monotheism and tolerant polytheism must be qualified.

About the Author: Albert C. Geljon, Ph.D. (2000) in Ancient Philosophy, Leiden University, teaches classical languages at the Christelijk Gymnasium in Utrecht. He has published on Philo of Alexandria and his influence on the Patristic writers. Riemer Roukema, Ph.D. (1988) in Theology at VU University Amsterdam, is Research Professor in Early Christianity at the Protestant Theological University, Groningen (previously Kampen). He has published on Patristic interpretation of the New Testament and on Gnosticism.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken