ISBN 10: 364074392X / ISBN 13: 9783640743926
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Reseña del editor: Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Nanjing University (Inst. für deutsche Philologie), Veranstaltung: -, Sprache: Deutsch, Abstract: Daniel Kehlmann, born 1975 in Munich, is one of the most successful and renowned novelists of contemporary German literature. Mehrens' essay focuses on intertextual and "intermedial" (i.e. mostly movie) references within three of Kehlmann's novels including the two recent ones "Fame" ("Ruhm") and "Measuring the Word" ("Die Vermessung der Welt"). Extraordinarily amazing is what Mehrens found out on a real case of alleged insanity in Munich involving a carpet salesman and his ex-wife, a plot in parts thrillingly similar to the case of David Mahler, protagonist in the Kehlmann novel "Mahlers Zeit".

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Dietmar Mehrens
Verlag: GRIN Publishing Mai 2014 (2014)
ISBN 10: 364074392X ISBN 13: 9783640743926
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Publishing Mai 2014, 2014. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 211x146x7 mm. Neuware - Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Nanjing University (Inst. für deutsche Philologie), Veranstaltung: -, Sprache: Deutsch, Abstract: Daniel Kehlmann, born 1975 in Munich, is one of the most successful and renowned novelists of contemporary German literature. Mehrens' essay focuses on intertextual and 'intermedial' (i.e. mostly movie) references within three of Kehlmann's novels including the two recent ones 'Fame' ('Ruhm') and 'Measuring the Word' ('Die Vermessung der Welt'). Extraordinarily amazing is what Mehrens found out on a real case of alleged insanity in Munich involving a carpet salesman and his ex-wife, a plot in parts thrillingly similar to the case of David Mahler, protagonist in the Kehlmann novel 'Mahlers Zeit'. 24 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783640743926

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 13,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer