ISBN 10: 3656706808 / ISBN 13: 9783656706809
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Vom Verlag: Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 2.0, Universität Konstanz, Sprache: Deutsch, Abstract: Verdun war die zentrale Schlacht des 1. Weltkrieges für die französische und deutsche Seite, denn nur in dieser gewaltigen Schlacht standen sich in erster Linie französische, inklusive eingesetzter Kolonialverbände und deutsche Truppen gegenüber. Die französische Seite konnte dem Angriff, trotz des zu jener Zeit größten Artillerieangriffes, widerstehen. Von Falkenhayn, geistiger Urheber des Angriffs, unterschätzte den Willen und Pragmatismus des Gegners, sodass die Schlacht ähnlich viele Verluste auf beiden Seiten brachte und nicht, wie von ihm angeblich geplant, dass sich die ?Franzosen weißbluten mögen". Auf seine ?Weihnachtsdenkschrift" wird im Verlauf genauer eingegangen. Von Beginn war das französische Heer wild entschlossen ihr Territorium um jeden Preis zu halten. Die Dynamik der deutschen Offensive, auch aufgrund des zögerlichen Einsatzes von Truppen und Material, beispielsweise den Angriff nur auf das westliche Maasufer zu begrenzen, erlosch nach wenigen Tagen.Weshalb krallten sich die beiden Armeen derart erbittert ineinander? Welche Motivation hatte die französische, die deutsche Seite? Welche Schlachtziele verfolgte die jeweilige Heeresführung? Diese Fragen sollen im ersten Teil beantwortet werden, in dem die Kriegssituation, die Planungen und der Verlauf der Offensive geschildert wird, des weiteren die Besonderheiten der Schlacht; was macht Verdun so speziell? Der zweite Schwerpunkt liegt auf dem Stellenwert des Erinnerungsortes Verdun. Es soll geklärt werden, was ein Erinnerungsort eigentlich ist, mit vorgeschalteter Definition des Wortes. Danach die deutschen und französischen Erinnerungen,ihre Gemeinsamkeiten beleuchtet. Abschließend wird die Frage gestellt, ob Verdun nur ein deutsch-französischer Erinnerungsort, also binational ist oder doch ein internationaler.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: $listing_disp.getBaseListing().getTitle()



Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken