Veränderungen bei Analytikern und in der Analytikerausbildung.

Wallerstein, Robert S. (Hrsg.):

Erscheinungsdatum: 1984
Gebraucht / kart. / Anzahl: 0
Verkäufer Fundus-Online GbR Borkert Schwarz Zerfaß (Berlin, Deutschland)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Hier sehen Sie die besten Ergebnisse zur Suche nach Veränderungen bei Analytikern und in der Analytikerausbildung. und Wallerstein, Robert S. (Hrsg.):.

Beschreibung:

96 S.; 21 cm; Gutes Ex. - INHALT : Teilnehmer -- Vorwort -- Adam Limentani: -- Einleitung -- Robert S. Wall erstein: -- 1) Vorab versandter Aufsatz: "Veränderungen bei psychoanalytisehen Patienten bis heute" Eugenio Gaddini: -- 2) 1. Tag - "Veränderungen bei den Kandidatenpatienten" -- Adam Limentani: -- 3) 1. Tag - Zusammenfassung der Gruppendiskussion -- Arnold D. Richards: -- 4) 2. Tag - "Veränderungen in der Natur der Lehranalyse und in -- unseren Erwartungen an sie" Wolfgang Loch: -- 5) 2. Tag - Zusammenfassung der Gruppendiskussion -- Selma Kramer: -- 6) 3. Tag - "Veränderungen bei den Lehranalytikern: -- Eigentümlichkeiten, Erfordernisse, Voraussetzungen" Agustin Palacios: -- 7) 3. Tag - Zusammenfassung der Gruppendiskussion -- Harald Leupold-Löwenthal: -- 8) 4. Tag - "Veränderungen in der Natur der psychoanalytisehen -- Ausbildung, ihrer Struktur und ihren Standards" Otto F. Kernberg: -- 9) 4. Tag - Zusammenfassung der Gruppendiskussion -- Carlos Mario Asian: -- 10) 5. Tag - Zusammenfassung des Symposiums -- Robert S. Wallerstein: -- 11) 5. Tag - Zusammenfassung der Gruppendiskussion -- Nikolaas Treurniet. // Der vorliegende Band setzt die SCHRIFTENREIHE (MONOGRAPH SERIES) der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung fort, auch wenn er diesmal von den Mitarbeitern der Londoner Geschäftsstelle, zusätzlich zu ihren sonstigen Aufgaben, produziert wurde und darum in einer anderen Form als die drei vorangegangenen Bände erscheint. Er basiert auf einem Symposium über "Veränderungen bei Analytikern und in der Analytikerausbildung", das im August 1984 in Taunton (England) stattfand. Symposien dieser Art wurden 1976 auf eine Anregung von Professor Serge Lebovici und Professor Daniel Widlöcher eingerichtet und sind seither ein fester Bestandteil des wissenschaftlichen und administrativen Lebens der IPV geworden. Der wissenschaftliche Austausch an den Vormittagen einer ganzen Woche - in der außerdem auch Sitzungen verschiedener Gremien der Internationalen Vereinigung abgehalten werden - erfährt eine groBe Bereicherung dadurch, daß die Teilnehmer Gelegenheit haben, sechs volle Tage und Abende zusammenzusein. . (Vorwort) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550 Schriftenreihe der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung; Band 4. Bestandsnummer des Verkäufers 998023

Bibliografische Details

Titel: Veränderungen bei Analytikern und in der ...
Erscheinungsdatum: 1984
Einband: kart.
Zustand: Sehr gut

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Wallerstein, Robert S. (Hrsg.):
Gebraucht kart. Anzahl: 2
Anbieter
Bewertung

Buchbeschreibung 1984. kart. Zustand: Sehr gut. 96 S.; 21 cm; Gutes Ex. - INHALT : Teilnehmer -- Vorwort -- Adam Limentani: -- Einleitung -- Robert S. Wall erstein: -- 1) Vorab versandter Aufsatz: "Veränderungen bei psychoanalytisehen Patienten bis heute" Eugenio Gaddini: -- 2) 1. Tag - "Veränderungen bei den Kandidatenpatienten" -- Adam Limentani: -- 3) 1. Tag - Zusammenfassung der Gruppendiskussion -- Arnold D. Richards: -- 4) 2. Tag - "Veränderungen in der Natur der Lehranalyse und in -- unseren Erwartungen an sie" Wolfgang Loch: -- 5) 2. Tag - Zusammenfassung der Gruppendiskussion -- Selma Kramer: -- 6) 3. Tag - "Veränderungen bei den Lehranalytikern: -- Eigentümlichkeiten, Erfordernisse, Voraussetzungen" Agustin Palacios: -- 7) 3. Tag - Zusammenfassung der Gruppendiskussion -- Harald Leupold-Löwenthal: -- 8) 4. Tag - "Veränderungen in der Natur der psychoanalytisehen -- Ausbildung, ihrer Struktur und ihren Standards" Otto F. Kernberg: -- 9) 4. Tag - Zusammenfassung der Gruppendiskussion -- Carlos Mario Asian: -- 10) 5. Tag - Zusammenfassung des Symposiums -- Robert S. Wallerstein: -- 11) 5. Tag - Zusammenfassung der Gruppendiskussion -- Nikolaas Treurniet. // Der vorliegende Band setzt die SCHRIFTENREIHE (MONOGRAPH SERIES) der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung fort, auch wenn er diesmal von den Mitarbeitern der Londoner Geschäftsstelle, zusätzlich zu ihren sonstigen Aufgaben, produziert wurde und darum in einer anderen Form als die drei vorangegangenen Bände erscheint. Er basiert auf einem Symposium über "Veränderungen bei Analytikern und in der Analytikerausbildung", das im August 1984 in Taunton (England) stattfand. Symposien dieser Art wurden 1976 auf eine Anregung von Professor Serge Lebovici und Professor Daniel Widlöcher eingerichtet und sind seither ein fester Bestandteil des wissenschaftlichen und administrativen Lebens der IPV geworden. Der wissenschaftliche Austausch an den Vormittagen einer ganzen Woche - in der außerdem auch Sitzungen verschiedener Gremien der Internationalen Vereinigung abgehalten werden - erfährt eine groBe Bereicherung dadurch, daß die Teilnehmer Gelegenheit haben, sechs volle Tage und Abende zusammenzusein. . (Vorwort) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550 Schriftenreihe der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung; Band 4. Artikel-Nr. 1115717

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 13,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 20,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer