ISBN 10: 9004269231 / ISBN 13: 9789004269231
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: The 'classical tradition' is no invention of modernity. Already in ancient Greece and Rome, the privileging of the ancient played a role in social and cultural discourses of every period. A collaboration between scholars in diverse areas of classical studies, this volume addresses literary and material evidence for ancient notions of valuing (or disvaluing) the deep past from approximately the fifth century BCE until the second century CE. It examines how specific communities used notions of antiquity to define themselves or others, which models from the past proved most desirable, what literary or exegetic modes they employed, and how temporal systems for ascribing value intersected with the organization of space, the production of narrative, or the application of aesthetic criteria.

About the Author: James Ker, Ph.D. (2002, University of California, Berkeley) is Associate Professor of Classical Studies at the Unversity of Pennsylvania. He is the author of The Deaths of Seneca (Oxford, 2009) and also works on ancient Roman concepts of time. Christoph Pieper, Ph.D. (2008, Bonn University) is Assistant Professor of Latin at Leiden University. He has published Elegos redolere Vergiliosque sapere. Cristoforo Landinos Xandra zwischen Liebe und Gesellschaft (Hildesheim etc., 2008) and is interested in Roman eloquence and memory studies. Contributors are: Karen Bassi, Lisa Cordes, Joseph Farrell, Caitlin C. Gillespie, Jonas Grethlein, Joseph A. Howley, Casper C. de Jonge, James Ker, Lawrence Kim, Christina S. Kraus, Eleanor Winsor Leach, Maaike Leemreize, Jeremy McInerney, Margaret M. Miles, Sheila Murnaghan, Jason S. Nethercut, Christoph Pieper, Ilaria L.E. Ramelli, Amanda S. Reiterman, and Mieke de Vos.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken