ISBN 10: 1138017248 / ISBN 13: 9781138017245
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
5 durchschnittlich
(1 Bewertungen)

Críticas:

?Cities are set to rule the world, yet how they work as collectives is poorly understood or misinterpreted through borrowed ideas on the commons. This insightful volume looks from within the city to propose atmospheres, active usage of the shared, and commoners as key collectives, in the process revealing the true nature of the urban commons and gesturing the kind of politics needed to secure a better urban and global future. A marvelous original book?. Ash Amin, 1931 Chair of Geography, University of Cambridge and author of Land of Strangers (Polity, 2012).

?It is exciting to see a book that tackles the urban commons from so many angles and scholarly perspectives. We get insights from planning, philosophy, urban studies and beyond, and a kaleidoscopic focus on the commons in relation to non-humans, waste, exclusion, atmosphere and more. It is also heartening to see the careful and critical attention that the commons ? a slippery, multivalent and mobile category ? deserves?. Nicholas Blomley, Professor of Geography, Simon Fraser University and author of Rights of Passage (Routledge, 2011).

?Urban Commons presents a fresh and innovative approach to investigating the city through the organisation of collectivity. Its point of departure is a critique of the conventional understanding of urban commons as finite resource pools. Instead, the book tests the city as a non-subtractive resource which implies that its consumption simultaneously becomes a form of production. In other words, using the city does not diminish but increases its value. Based on this conceptual framework, the book brings together a broad range of theoretical and empirical contributions and engages the reader with a rich, multidisciplinary juxtaposition of critical inquiries. Urban Commons addresses fundamental questions of the contemporary urban condition. It establishes perspectives that can enrich diverse discourses ranging from sustainable development in cities to issues of urban governance, collaboration and co-production. Its combination of theorising and presenting case studies makes it accessible to a broad audience of urban scholars, practitioners and students. It is a highly recommendable resource for anyone interested in how the wider notion of ?the commons? can be translated to urban studies?. Philipp Rode, Executive Director, LSE Cities, London School of Economics and Political Science.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken