ISBN 10: 3656937117 / ISBN 13: 9783656937111
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Reseña del editor: Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, Note: 1,3, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Evang. Theologie, Praktische Theologie, Religionspädagogik), Veranstaltung: Umgang mit biblischen Texten im evangelischen Religionsunterricht, Sprache: Deutsch, Abstract: "Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde." (Gen. 1,1) Wer immer sich mit der Bibel und dem christlichen Glauben beschäftigt, kommt an diesem Vers nicht vorbei: Formal gesehen eröffnet er den biblischen Kanon, inhaltlich gesehen thematisiert er die Frage nach dem Anbeginn der Welt. Ob ich also als Christ den Wunsch nach der Beschäftigung mit Gottes Wort verspüre oder aber rein philosophisch nach dem Ursprung allen Lebens frage, werde ich mich mit den biblischen Schöpfungserzählungen auseinandersetzen müssen. Obgleich das Thema ?Schöpfung" im Bildungsplan von 2004 nicht explizit genannt wird, haben die meisten Schulen es in ihr Schulcurriculum für die Klassen 5 und 6 aufgenommen - meiner Ansicht nach zu Recht, da die Frage nach dem ?Woher?" nicht den Erwachsenen vorbehalten ist, sondern bereits Kinder und Jugendliche beschäftigt. Die vorliegende Unterrichtsstunde ist eingebettet in eine fünfstündige Unterrichtseinheit mit dem Thema ?Schöpfung". Nachdem in der ersten Stunde verschiedene Schöpfungsmythen und Geschichten vom Anfang besprochen wurden, sollen in der zweiten Stunde die beiden Schöpfungserzählungen der Bibel erarbeitet werden. Mit dieser Unterrichtsstunde beschäftigt sich die vorliegende Seminararbeit. Nach einer Sachanalyse der beiden Schöpfungserzählungen in Gen 1,1 - 2,4a und Gen 2,4b-25 soll der Blick auf die Rahmenbedingungen, unter denen die Unterrichtsstunde stattfinden soll, gerichtet werden: die Schule, der Klassenraum und die Zusammensetzung der Lerngruppe. Auch sollen Überlegungen hinsichtlich des zu erwartenden Unterrichtsverlaufs angestellt werden. Das Kernstück der Seminararbeit bildet dann die didaktische Analyse der Unterrichtsstunde, d

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Jaana Schäfer
Verlag: GRIN Verlag Apr 2015 (2015)
ISBN 10: 3656937117 ISBN 13: 9783656937111
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Verlag Apr 2015, 2015. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 211x149x3 mm. Neuware - Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, Note: 1,3, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Evang. Theologie, Praktische Theologie, Religionspädagogik), Veranstaltung: Umgang mit biblischen Texten im evangelischen Religionsunterricht, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde.' (Gen. 1,1) Wer immer sich mit der Bibel und dem christlichen Glauben beschäftigt, kommt an diesem Vers nicht vorbei: Formal gesehen eröffnet er den biblischen Kanon, inhaltlich gesehen thematisiert er die Frage nach dem Anbeginn der Welt. Ob ich also als Christ den Wunsch nach der Beschäftigung mit Gottes Wort verspüre oder aber rein philosophisch nach dem Ursprung allen Lebens frage, werde ich mich mit den biblischen Schöpfungserzählungen auseinandersetzen müssen. Obgleich das Thema 'Schöpfung' im Bildungsplan von 2004 nicht explizit genannt wird, haben die meisten Schulen es in ihr Schulcurriculum für die Klassen 5 und 6 aufgenommen - meiner Ansicht nach zu Recht, da die Frage nach dem 'Woher ' nicht den Erwachsenen vorbehalten ist, sondern bereits Kinder und Jugendliche beschäftigt. Die vorliegende Unterrichtsstunde ist eingebettet in eine fünfstündige Unterrichtseinheit mit dem Thema 'Schöpfung'. Nachdem in der ersten Stunde verschiedene Schöpfungsmythen und Geschichten vom Anfang besprochen wurden, sollen in der zweiten Stunde die beiden Schöpfungserzählungen der Bibel erarbeitet werden. Mit dieser Unterrichtsstunde beschäftigt sich die vorliegende Seminararbeit. Nach einer Sachanalyse der beiden Schöpfungserzählungen in Gen 1,1 - 2,4a und Gen 2,4b-25 soll der Blick auf die Rahmenbedingungen, unter denen die Unterrichtsstunde stattfinden soll, gerichtet werden: die Schule, der Klassenraum und die Zusammensetzung der Lerngruppe. Auch sollen Überlegungen hinsichtlich des zu erwartenden Unterrichtsverlaufs angestellt werden. Das Kernstück der Seminararbei 24 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783656937111

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 13,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer