ISBN 10: 3638926427 / ISBN 13: 9783638926423
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Vom Verlag: Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Mathematik - Didaktik, einseitig bedruckt, Note: 1,3, -, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Thema der Unterrichtsreihe: Wir entdecken, verändern und vervollständigen Zauberquadrate. - Eine handlungs- und produktionsorientierte Unterrichtsreihe zum Entdecken der Struktur des Zauberquadrates, zum Umgang mit problemlösenden Aufgaben, zur Festigung der Addition im Zahlenraum bis 24 und zum Nutzen von Zahlbeziehungen für vorteilhaftes Rechnen. Aufbau der Unterrichtsreihe: 1. Wir lernen Zahlenquadrate kennen und klären wichtige Wörter. - Durch Vorstellen von Zahlenquadraten und ihrer Begrifflichkeit lernen die Schüler diese kennen und setzen diese handlungsorientiert in Partnerarbeit zur Vorbereitung auf die Zauberquadrate um. 2. Wir lernen das Märchen von der Schildkröte Lo Shu kennen. - Anhand des Märchens und des Zauberspruchs entschlüsseln die Schüler sprachlich codierte Rechenbefehle, um sich der Struktur des Zauberquadrates Lo Shu anzunähern. 3. Wir setzen die Arbeit am Zauberquadrat Lo Shu fort und lösen das Rätsel dieser Schildkröte auf. - Anhand der Umsetzung des Zauberspruchs in Rechenaufgaben entdecken die Schüler in Einzelarbeit die Struktur des Zauberquadrates Lo Shu, wobei sie die Rechenfertigkeit der Addition im Zahlenraum bis 24 sichern bzw. steigern und Zahlbeziehungen für vorteilhaftes Rechnen (aus)nutzen. 4. Wir vervollständigen Zauberquadrate mit der Summe 15. - Anhand der Weiterführung des Märchens der Schildkröte Lo Shu und des bisher Gelernten finden die Schüler durch Vervollständigung von vorgegeben Zahleintragungen im Zahlenquadrat weitere Zauberquadrate mit der Summe 15, um die Struktur des Zauberquadrates umzusetzen und dadurch zu vertiefen. 5. Wir spielen das Spiel ?15 gewinnt". - Anhand des Spiels sollen die Schüler in Partnerarbeit die gewonnenen Erkenntnisse der Zahlbeziehungen zur Summe 15 auf die Spielsituation übertragen und anwenden.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Yvonne Buchenau
Verlag: GRIN Publishing Mrz 2008 (2008)
ISBN 10: 3638926427 ISBN 13: 9783638926423
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Publishing Mrz 2008, 2008. sonst. Bücher. Buchzustand: Neu. 210x151x1 mm. Neuware - Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Mathematik - Didaktik, Note: 1,3, , 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Thema der Unterrichtsreihe:Wir entdecken, verändern und vervollständigen Zauberquadrate. - Eine handlungs- und produktionsorientierte Unterrichtsreihe zum Entdecken der Struktur des Zauberquadrates, zum Umgang mit problemlösenden Aufgaben, zur Festigung der Addition im Zahlenraum bis 24 und zum Nutzen von Zahlbeziehungen für vorteilhaftes Rechnen. Aufbau der Unterrichtsreihe: 1. Wir lernen Zahlenquadrate kennen und klären wichtige Wörter. - Durch Vorstellen von Zahlenquadraten und ihrer Begrifflichkeit lernen die Schüler diese kennen und setzen diese handlungsorientiert in Partnerarbeit zur Vorbereitung auf die Zauberquadrate um. 2. Wir lernen das Märchen von der Schildkröte Lo Shu kennen. - Anhand des Märchens und des Zauberspruchs entschlüsseln die Schüler sprachlich codierte Rechenbefehle, um sich der Struktur des Zauberquadrates Lo Shu anzunähern. 3. Wir setzen die Arbeit am Zauberquadrat Lo Shu fort und lösen das Rätsel dieser Schildkröte auf. - Anhand der Umsetzung des Zauberspruchs in Rechenaufgaben entdecken die Schüler in Einzelarbeit die Struktur des Zauberquadrates Lo Shu, wobei sie die Rechenfertigkeit der Addition im Zahlenraum bis 24 sichern bzw. steigern und Zahlbeziehungen für vorteilhaftes Rechnen (aus)nutzen. 4. Wir vervollständigen Zauberquadrate mit der Summe 15. - Anhand der Weiterführung des Märchens der Schildkröte Lo Shu und des bisher Gelernten finden die Schüler durch Vervollständigung von vorgegeben Zahleintragungen im Zahlenquadrat weitere Zauberquadrate mit der Summe 15, um die Struktur des Zauberquadrates umzusetzen und dadurch zu vertiefen. 5. Wir spielen das Spiel '15 gewinnt'. - Anhand des Spiels sollen die Schüler in Partnerarbeit die gewonnenen Erkenntnisse der Zahlbeziehungen zur Summe 15 auf die Spielsituation übertragen und anwenden. 20 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783638926423

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 13,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer