ISBN 10: 0415718996 / ISBN 13: 9780415718998
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
5 durchschnittlich
(1 Bewertungen)

Inhaltsangabe:

The idea of heroism has become thoroughly muddled today. In contemporary society, any behavior that seems distinctly difficult or unusually impressive is classified as heroic: everyone from firefighters to foster fathers to freedom fighters are our heroes. But what motivates these people to act heroically and what prevents other people from being heroes? In our culture today, what makes one sort of hero appear more heroic than another sort?

In order to answer these questions, Ari Kohen turns to classical conceptions of the hero to explain the confusion and to highlight the ways in which distinct heroic categories can be useful at different times. Untangling Heroism argues for the existence of three categories of heroism that can be traced back to the earliest Western literature – the epic poetry of Homer and the dialogues of Plato – and that are complex enough to resonate with us and assist us in thinking about heroism today. Kohen carefully examines the Homeric heroes Achilles and Odysseus and Plato’s Socrates, and then compares the three to each other. He makes clear how and why it is that the other-regarding hero, Socrates, supplanted the battlefield hero, Achilles, and the suffering hero, Odysseus. Finally, he explores in detail four cases of contemporary heroism that highlight Plato’s success.

Kohen states that in a post-Socratic world, we have chosen to place a premium on heroes who make other-regarding choices over self-interested ones. He argues that when humans face the fact of their mortality, they are able to think most clearly about the sort of life they want to have lived, and only in doing that does heroic action become a possibility. Kohen’s careful analysis and rethinking of the heroism concept will be relevant to scholars across the disciplines of political science, philosophy, literature, and classics.

About the Author:

Ari Kohen is Schlesinger Associate Professor of Political Science and Director of the Forsythe Family Program on Human Rights and Humanitarian Affairs at the University of Nebraska―Lincoln. His first book, In Defense of Human Rights, was published by Routledge in 2007.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken